aerolith

  1. Notizen Juno 2015

    Man wagt Vermutungen, spekuliert, äußert Logisches, aber KANN es nicht erfassen, blickt man mit westlich-pragmatischen Augen auf das, was die Romantik ist. Was ist es? Einfach gesagt: ein Gegenentwurf gegen den respektablen Bürgergeist (Troeltsch), gegen die Postulate der Französischen Revolution, v.a. gegen ihr menschheitsnivellierendes Gleichheitspostulat, gegen die Vernunft der Pragmatiker, gegen mathematische Deduktion (Hegel faßte die Mathematik als irrationell!), gegen den britisch-kapitalistischen ...
    Kategorien
    Notizen