aerolith

Notizen Mai 2017

Bewerten
In dem nicht weiter nennenswerten Schuh-Ordner (lediglich vier kurze Einträge), den im November 2004 Schnob van Quittenlauch im Wolkenstein-Forum anlegte, nannte er Schuhe als Metapher für das Umfassend-Umfaßte.

Das ist sehr schön.

Da ich den Ordner hier nicht wieder einstellen werde (die dazu notwendigen Photographien liegen mir nicht vor), will ich Schnobs Gedanken auf diese Weise retten.

"Notizen Mai 2017" bei Digg speichern "Notizen Mai 2017" bei del.icio.us speichern "Notizen Mai 2017" bei StumbleUpon speichern "Notizen Mai 2017" bei Google speichern

Stichworte: mai, notizen, schnob, schuhe Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von aerolith
    Abulie ist eine merkwürdige Krankheit, die Ärzte, die zum überwiegeneden Teil den freien Willen ablehnen, zu der Bemerkung veranlassen, daß die Abulie den freien Willen ausschalte. Sic!
  2. Avatar von aerolith
    Herrlichstes Wetter. Anbaden. Ostsee.
  3. Avatar von aerolith
    Der Winter, der böse böse Winter riß ein Stück aus der Küste. Kein Durchgang! Lebensgefahr! Unten sah ich einen herrlich freigespülten Sandstrand. Nix wie hin! Wunderbar klares Wasser, 13 ° C. Was soll's? Hinein und froh geworden. Zurück mit leichtem Sonnenbrand. Es hat sich gelohnt. Ich liebe die Ostsee und habe mich entschieden: ich werde mir ein Stück Land dort oben kaufen.