Antworten

Thema: Ist mein PC w oder m?

Nachricht

Wie heißt die größte deutsche Insel?

 

Sie können aus dieser Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen.

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 26.04.19, 20:55
    resurrector

    AW: Ist mein PC w oder m?

    Ist ne interessante Frage, die Geschlechtsbestimmung von Leblosem. Meist gibt es historische Erklärungsmuster, zuweilen aber auch nicht. Abschleifung, Gewohnheit, Übernahme, Zufall und Willkür... die Liste ist lang. Man denke nur an Geschlechtszuweisungen von Flüssen: DER Rhein, aber DIE Elbe. Nördlich von Magdeburg fließt ein Flüßchen in die Elbe, bei dem weiß man es nicht so genau. Ich habe DER Tanger gehört, aber auch DIE. Die meisten allerdings sagen nur das Tanga.
  • 03.04.13, 23:53
    man@word

    AW: Ist mein PC w oder m?

    Das Mail;
    kommt von "Mehl" -
    das Mehl.
  • 09.01.02, 18:34
    Eulalie

    AW: Ist mein PC w oder m?

    hi k.c.,

    ganz einfach:
    das mutterbrett
    die post.
    -das mail-? *grusel*

    lg
    e.
  • 09.01.02, 16:52
    K.C.

    AW: Ist mein PC w oder m?

    Wer legt eigentlich die (deutschen) Artikel für eindeutig englische Begriffe fest (e.g. das motherboard)?


    Ich behaupte zwar nach wie vor hartnäckig, daß es "die" Mail und nicht "das" Mail heißt - einen Beweis habe ich dafür aber leider nicht ...
  • 05.01.02, 15:50
    Eulalie

    AW: Ist mein PC w oder m?

    lieber kls,
    ein boris macht noch lange keine doris

    freudsche fehlleistung.
    wenn schon, dann:

    Niemand weiß genau, was wirklich in ihr vorgeht. Nach Erwerb verfällt sie mit rasender Geschwindigkeit. Sie ist schon in dem selben Moment veraltet, wo Du sie auspackst. Oft gibt sie nur kompletten Schwachsinn aus.

    etc. pp.

    der computer, die festplatte, das motherboard, ... piep, piep, piep, wir haben uns alle so lieb
    alls klar?!

    lg
    e.
  • 05.01.02, 13:06
    kls

    Ist mein PC w oder m?

    Vieles spricht für w. Niemand weiß genau, was wirklich in ihm vorgeht. Nach Erwerb verfällt er mit rasender Geschwindigkeit. Er ist schon in dem selben Moment veraltet, wo Du ihn auspackst. Oft gibt er nur kompletten Schwachsinn aus.


    Systemzusammenbrüche sind an der Tagesordnung. Er verlangt nach teuren Peripheriegeräten. Er kann einen ganze Nächte lang beschäftigen. Mindestens einmal im Monat spinnt er dann komplett.


    Ein PC keift liebend gerne mit anderen PCs. Befruchtet wird er indem man etwas in seine Öffnungen stopft. Er verlangt nach Zuwendung und wenn man sich nicht ausreichend mit ihm beschäftigt bestraft er einen mit Fehlausgaben.


    Er ist anfällig für Viren und Indoktrination. Er liebt Pferde (Trojaner). Morgens kommt er nur sehr langsam in die Hufe. Er hält das Telephon den ganzen Tag über besetzt. Er kann im Prinzip nur bis Eins zählen. Er ist Vernunftgründen gegenüber nicht aufgeschlossen. Einmal am Tag bringt er alles durcheinander.


    Er ist rechthaberisch, teuer und sehr eigenwillig. Am liebsten sagt er Dir erst ganz am Ende eines Informationstransfers, dass er nix verstanden hat, oder, noch schlimmer, er behauptet, dass er alles kapiert haette.


    Meine PCin heißt übrigens Doris!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •