Antworten

Thema: Leidenschaft Freundschaft

Nachricht

Wie heißt die größte deutsche Insel?

 

Sie können aus dieser Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen.

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 07.11.02, 09:27
    traumtänzer

    AW: Leidenschaft Freundschaft

    >als die Polizei klingelt
    antworten wir ernsten Gesichtes:
    Herr, gehen sie uns aus dem Licht! -

    har! har! das ist geil
  • 17.07.00, 22:13
    rodbertus

    AW: Leidenschaft Freundschaft

    Laß Dich knuddeln, Paulchen!


    Die Lust kommt mit der Dunkelheit, der Dunkelmann steht Wacht. Im Winter kommt sie früher, im Sommer kommt sie später.


    Und ich mein immer noch, daß es etwas ambivok gesprochen ist.
  • 13.07.00, 17:48
    Paul

    AW: Leidenschaft Freundschaft

    bleibt fleisch... -
    und das wort ist fleisch geworden...
  • 13.07.00, 15:53
    rodbertus

    AW: Leidenschaft Freundschaft

    Etwas Bizarres aus der Mottenkiste. Ist zwischen Fisch (Lyrik) und Fleisch (Dramolett). Hält diesen Spagat aber aus, nur, wer ißt das schon gern zusammen?
    Fragen wir anders: Wenn Du den Fisch zurück in die Elbe wirfst, was geschieht dann mit dem text?
  • 12.07.00, 22:16
    Daphne

    AW: Leidenschaft Freundschaft

    Paule, dat is schön!
    Aber beim letzten Satz gibs Einspruch:
    Schönheit hat Grenzen! Denn ohne diese wär sie nicht schön. Wär sie grenzenlos, so täte sie ihrem Wesen Gewalt an, denn bedingt möcht sie sein und geläufig in ihrer Bucht und gemäßigt in der Flut der Sehnsucht, denn nur dort wird sie wahrhaftig fündig, was immer an Land ihr fehlte.
    Schönheit braucht Festhalten an Grenzen, sonst zerrinnt sie ins Nichts.
  • 12.07.00, 18:32
    Paul

    Leidenschaft Freundschaft

    pünktlich bei Einbruch der Dunkelheit
    klopft es an der Tür der Mansarde -
    ach, Briederchen, schön Dich zu sehen,
    eine Umarmung für die Seele und
    einen Wodka auf die Freundschaft... -
    wie es geht weiß man seit Urzeiten,
    et mut, et mut...,
    zünden wir die Kerzen und die Zigaretten an,
    s'ist schon höchste Zeit,
    Zeit für das trunkene Lied:
    "alle Lust will Ewigkeit,
    will tiefe, tiefe Ewigkeit"... -
    eine Gitarre wehklagt,
    die Geister wagen ein innig Tänzchen und
    in fernen Höhlen klirren die Ketten... -
    als die Polizei klingelt
    antworten wir ernsten Gesichtes:
    Herr, gehen sie uns aus dem Licht! -
    unser Lachen hält an bis in die Morgenstunden -
    rot schimmert die Sonne über der Elbe und
    lange währt unser verklärtes Schweigen,
    bis Du sagst:
    Schönheit kennt keine Grenzen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •