Antworten

Thema: für morgen vielleicht

Nachricht

Wie heißt die größte deutsche Insel?

 

Sie können aus dieser Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen.

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 09.09.19, 21:29
    eulenspiegel

    AW: für morgen vielleicht

    ja und nein. manche bilder sind einfach zu stark, die ertragen sich selbst nicht und gehen unter. ich hab früher auch gerne mit so unendlich aufgeladenen begriffen wie licht, zeit und liebe usw. gearbeitet. heute meide ich sie und suche mir unbelastetere, einfachere, wörter. die sind nämlich kräftiger und stehen auf eigenen füßen. diese multidimensionalen über-begriffe sind in wahrheit leer. da kann jeder reinlegen, was er will.

    das gedicht schwankt zwischen diesen polen: überladenheit und leere. und hat dennoch 'touch'. ein echter mr. jones eben.
  • 09.09.19, 19:06
    aerolith

    AW: für morgen vielleicht

    ...ist mir zu unentschlossen. Das Romantische ist ja per se Unentschlossenheit, besser noch, es ist Zerrissenheit. Daß Du das Wort hier selber nennst, macht mir den Text madig. Ich werd nicht so gern mit der Nase auf das gestoßen, was der Dichter eben in mir auszulösen gedenk. Nö, da werd ich bockig.
  • 19.12.02, 17:34
    Trist

    AW: für morgen vielleicht

    Das ist wunderschön, klar und weise. Lebensklug.


    Mein bisheriger Favorit in diesem Monat!


    Lieben Gruß von
    Trist
  • 19.12.02, 15:29
    uisgeovid

    AW: für morgen vielleicht

    Lieber Jones,
    ist schon seltsam manchmal mit Dir und Deinen Texten. Die andern zwei von heute vergiss getrost für diesen hier, der steht für zehn. Gut gelungen, wenn auch ein epigonaler Fried durch die Zeilen schimmert. Macht aber nix, ich find Erich auch immer noch gut und bild ihm manchmal Manches nach.


    herzlichst uis
  • 19.12.02, 02:55
    Mr. Jones

    für morgen vielleicht

    wenn das licht zerreisst
    wo die zeit einbricht
    warum nicht


    zwischen zwei fragen
    einmal den atem
    an und aus


    halten und haltbar
    machen die liebe
    als gedicht


    dann den eignen schatten fliehn
    auf zehenspitzen
    ohne du


    und alle todesarten
    gegeneinander
    abwägen


    für morgen vielleicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •