Antworten

Thema: Hinweg

Nachricht

Wie heißt die größte deutsche Insel?

 

Sie können aus dieser Liste ein Symbol für Ihre Nachricht auswählen.

Zusätzliche Einstellungen

  • Wenn Sie diese Option aktivieren, werden URLs automatisch mit BB-Code ergänzt. www.beispiel.de wird zu [URL]http://www.beispiel.de[/URL].

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

  • 30.11.18, 08:43
    resurrector

    AW: Hinweg

    Der Ötzi wurde seinerzeit von den Wolkensteinern zum Beitrag des Monats Jänner 2001 gewählt.

    Liste der besten Monatsbeiträge hier. (wird zur Zeit vervollständigt)
  • 23.12.02, 16:56
    Lester

    AW: Hinweg

    ...slave driver... wie soll ich in diesen Text noch Zugang haben? Er wäre neu zu erfinden..


    Frohe Weihnacht wünscht


    Lester
  • 23.12.02, 09:53
    aerolith

    AW: Hinweg

    Da steht ein Schritt vor dem anderen, da bewegen sich der Text und der Textnehmende nicht. Es ist eine Miniatur, eine starre und angekündigte Ekstase, die somit den Namen nicht mehr verdient. Es wird aber auch nicht deutlich, daß es so gemeint oder nicht gemeint ist.
    Ich möchte hier noch eine Andeutung haben. Andererseits, wie ich bereits bemerkte, gewinnt das Fixierte dadurch an Omnivalenz, als daß mehrere Lesarten möglich sind. Dadurch wird der Text selber bewegt, was schon Kunst genannt werden muß.
    Du könntest ja mal eine Reihe von Texten dieser Art schreiben, durch die im Leser etwas ausgelöst wird, der Text selber aber starr steht.
  • 12.01.01, 18:49
    rodbertus

    AW: Hinweg

    Besonders gelungen ist die Stelle mit dem ihn (!) öffnenden Kleid, wobei ich mir gerade überlege, ob da nicht nur Wuensche Kinder bekamen..
  • 12.01.01, 11:20
    Lester

    AW: Hinweg

    Danke.
    Ed: Nach-Takt vs. Nacht-Akt, der oder das Hinweg etc. Sprache kann Spaß machen. Besteht Gefahr der Spielerei.
    Doderer: Sowieso, genau...
    7schwerter: keine Angst vor Robert, bei dem weiß man woran man ist: der beißt wirklich. Also bring mal ein Textchen.
    iodin: nimm den letzten Vers in deine Fragetasche.
    Robert: mir oder mich oder dich: darum ging es.

    Lester
    -------
    "Du hast hier keine Chance", sagte Leblau, er nestelte an der Hose, schnippte die Zigarette weg und pochte mit dem Ringfinger auf die Beinprothese. Es klang dumpf.

    [Diese Nachricht wurde von lester am 12. Januar 2001 editiert.]
  • 12.01.01, 02:02
    Miranda

    AW: Hinweg

    hallo lester!
    gefällt - du brauchst wirklich keine bedenken zu haben. bin auch hin und weg. ein sehr feines gedicht.

    miranda
  • 11.01.01, 22:30
    iodin

    AW: Hinweg

    schön
  • 11.01.01, 16:36
    7schwerter

    AW: Hinweg

    hallo lester,

    Hin und weg!
    Schönes gedicht, um hier einzusteigen
    (ich, nicht du).

    Gruß,

    Lila,
    (bedenklich, wie ich mich voransinge...
  • 11.01.01, 14:36
    Doderer

    AW: Hinweg

    hallo ed,

    'nalso' (abk. von : na also, geht doch) war eine reaktion auf lesters zerknirschung wegen des domgedichtes. jetzt, ein paar tage später, legt er ein dichtwerk ins forum, das allen sehr zusagt.

    wg. it . von ihr las ich als letztes ein : grüngesichtiges 'löschmichdoch' und dann nichts mehr. das kann doch fraglich stimmen, odero?

    nun: it ja alles wieder gut

    doderer
  • 11.01.01, 13:39
    rodbertus

    AW: Hinweg

    Was soll das ALSO bedeuten?
  • 11.01.01, 11:15
    Doderer

    AW: Hinweg

    hallo lester,

    nalso!


    hallo it,
    ungelöscht oder wiedergetauft?




    [Diese Nachricht wurde von Doderer am 11. Januar 2001 editiert.]
  • 11.01.01, 09:42
    it

    AW: Hinweg

    lester, ich bin schon mal hin und weg

    it
  • 11.01.01, 08:17
    aerolith

    AW: Hinweg

    Jau. Gefällt mir. Das ist es, was ich immer fordre.


    Ich nehm Dir hier sogar die Zeilensprünge ab. Und, soll ich Dir mal was verraten: Ich las NACH TAKT, und es gefiel mir, bis ich merkte, daß Du wohl NACHT AKT meintest. Beides funzt.
    Und dann wird ein Text gut, wenn er solche Lesarten zuläßt.
  • 11.01.01, 08:11
    Lester

    Hinweg

    Bedenklich, wie ich
    mich voransinge nachts
    beim Hinweg.


    Und dein Fort-
    winken mit dem Fähnchen,
    dem Kleid, in
    dem du mich öffnest.


    Wieviel hebst du an, wenn
    deine Stimme sich senkt mit
    den Augen zum Nachtakt:


    Wieviel, sagst du,
    ist eine Nacht?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •