Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: eulenspiegel

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    8
    Hits
    154

    AW: Green Economy - der große Schmäh

    Die e-Mobilität ist nicht per se schlecht, sie wird nur von Lobbies und Abzockern als Lösung unserer Verkehrs- und CO2-Probleme verkauft. Reine Abzocke. Da werden Versprechungen gemacht, die nie...
  2. Antworten
    8
    Hits
    154

    AW: Green Economy - der große Schmäh

    Es ist öd, mit Leuten zu diskutieren, die nicht auf meine Argumente eingehen, stattdessen Behauptungen in den Raum stellen, die ich nie aufgestellt habe und dagegen polemisieren.

    Ob es zu viele...
  3. Antworten
    8
    Hits
    154

    AW: Green Economy - der große Schmäh

    Es lag in der Tat auch in meiner Absicht, die Widersprüchlichkeit zwischen Reden und Handeln vieler 'Grünbewegter' in Gesellschaft und Politik hinzuweisen. Dafür liefert die Teslafabrik in BB ein...
  4. Antworten
    8
    Hits
    154

    Green Economy - der große Schmäh

    Was will ich eigentlich sagen? Da wird die Firma Tesla eine Fabrik im strukturschwachen Brandenburg aufstellen, um Teile oder ganze Elektroautos zu basteln. Dagegen ist ja zunächst nichts zu sagen....
  5. AW: versuch einer kleinen kritik der begriffe

    Also, Begriffe sind Wörter, Sprachkonstrukte. Sprache lernen Kinder erst lange nach der Geburt. Wir kommen sprachlos und begrifflos zur Welt. Also können alle Begriffe nur nach und nach Gestalt in...
  6. Antworten
    12
    Hits
    240

    AW: Notizen Feber 2020

    Da sage noch einer, der Wahnsinn habe keine Methode! Da werden in BB 90 Hektar Wald abgeholzt, um die E-Karren des Herrn Musk zu bauen. Dabei könnte doch jeder wissen, dass die E-Mobilität niemals...
  7. Thema: Moral

    von eulenspiegel
    Antworten
    9
    Hits
    101

    AW: Moral

    Unser Gefühl sagt uns das, dass wir uns über die materiellen Gegebenheiten unseres Handelns hinwegsetzen können. Das müssen wir auch glauben, um nicht zu verzweifeln. Ob das Gefühl allerdings recht...
  8. Antworten
    2
    Hits
    117

    AW: Fehlfarben

    Ich lese es als Versuch einer Annäherung. Sie fordert von ihm, zu reden, sich zu erklären. Bevor er redet, denkt er nach. Warum wird das hervor gehoben? Ich denk mal, dass das nicht umsonst da steht...
  9. Antworten
    12
    Hits
    240

    AW: Notizen Feber 2020

    Muß schmunzeln, wenn ich Feber les. Dachte, den Begriff gibt's nur noch in Österreich. Ein Westdeutscher würde den Ausdruck gar nicht verstehen.
  10. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Ja, und? Wieviele tausende unentdeckte Fälle von Grippe, TBC, Aids, ansteckender Hepathitis, MRSA usw. gibt es?

    Ich verstehe diese CV-Hysterie nicht.
  11. Antworten
    12
    Hits
    111

    AW: Metaphysische Ausblicke

    Die Metaphysik von heute heisst Quantenphysik. Ich mühe mich seit Jahren und verstehe nichts. Die Quantenphysik ist eine Physik des Irrationalen. Unlogisch. Unbegreifbar. Und doch offenbar real. Wenn...
  12. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Aus meiner Sicht wird die CV-Sau mehr als nötig durchs mediale Dorf getrieben. In China ist das wirklich ein Problem, in der übrigen Welt ein medial aufgeblasenes. Wie sich das Ding weiter...
  13. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Sorry, aber das halte ich für eine haltlose Behauptung. Das Coronavirus spielt in Europa so gut wie keine Rolle. Und auch die Angst davor ist (noch?) zu vernachlässigen. Kein Mensch bei Verstand...
  14. Antworten
    12
    Hits
    165

    AW: Martin H. - ein Gottsucher

    Mein Interesse an H. hält sich sehr in Grenzen, sodass ich kaum eine Originalzeile von ihm gelesen habe. Für mich ist das verquaster deutscher Idealismus zur Potenz. Und mit Gott hab ich's sowieso...
  15. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Der Rücktritt AKKs und die vorangegangenen Entwicklungen rund um Thüringen bestärken mich in meiner Auffassung, dass der gesamte öffentliche, politische und mediale Diskurs in D auf Abwegen wuselt...
  16. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Niemand hat Mitleid mit der AfD. Sie ist ein übler Haufen von Karrieriesten, durch und durch korrupt, neoliberal-kapitalistisch und voll systemisch. (Sie ist schließlich die Schwester der FPÖ und...
  17. Antworten
    5
    Hits
    130

    AW: Sich finden?

    Beim Lesen fragte ich mich, von wem wohl so ein naiver, etwas wirrer Text voller Fehler stammen könnte. Wenn wirklich eine 17-Jährige dahinter steckt, erklärt das manches. Viel mehr kann ich dazu...
  18. Antworten
    21
    Hits
    565

    AW: Tagesgespräch 2020

    Also die parteiinternen Machtspielchen sind mir ziemlich Wurscht. Und auch, ob AKK, FM oder AM oder sonstwer CDU-Chef/in ist, ist mir schnuppe. Was mir nicht egal ist, wie die politische Diskussion...
  19. Antworten
    21
    Hits
    565

    Tagesgespräch 2020

    Autsch, wenn dass mal nicht ins Auge geht!

    Neuwahlen in Thüringen, wenn ja, dann viel Spaß. Es scheint so, dass der gemeine Hausverstand in der deutschen Politik einer irrationalen Hysterie...
  20. Antworten
    10
    Hits
    2.036

    AW: Die Kraft der Toten

    Für mich sind es die mit den 'Toten' verbundenen Gedanken, Gefühle und Erinnerungen, die lebendig sind, nicht die Toten selbst. Und daraus können wir natürlich Kraft schöpfen, denn diese Emotionen...
  21. Antworten
    40
    Hits
    485

    Umfrage: AW: Dialekt sprechen?

    Ich liebe Dialekt. Nicht jeden gleichermaßen, doch grundsätzlich. Was wir als angenehm empfinden, ist Gewohnheit, anerzogen oder eingetrichtert. Per se ist jeder Dialekt weder angenehm, noch...
  22. Antworten
    38
    Hits
    727

    AW: Das Mathematikgenie

    Genie, allein der Begriff ist nicht eindeutig. Es gibt mindestens zwei Herkünfte. Kann man auf Wikipedia nachlesen, ist hier aber nicht von Bedeutung.

    Es ist, wie so oft, der Standpunkt, der den...
  23. Antworten
    15
    Hits
    1.045

    AW: Notizen Jänner 2020

    Der dritte mir nahe stehende Mensch schwer an Krebs erkrankt. Einer von ihnen ist schon tot. Das zeigt Grenzen auf.
  24. Thema: Nichts

    von eulenspiegel
    Antworten
    42
    Hits
    2.816

    AW: Nichts

    Dazu ist zu sagen, dass das Nichts ein reines Fantasieprodukt unseres Verstandes ist. Wäre es real, gäbe es nichts und niemand, um darüber nachzudenken. Es ist letztlich eine Fantasmagorie unseres...
  25. Antworten
    4
    Hits
    231

    AW: Meine Meinung

    ad rod: Der war gut. :) ja, irgendwie ist es schon so; alter, zorniger, weißer Mann trifft auf öffentlichen Diskurs heutzutage ....

    Die öffentlich (rechtliche) Debattenkultur ist unterm Hund. Es...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4