Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    31
    Hits
    5.525

    Grußform des Tages

    schimpf, schimpf, schimpf,

    "erbrechlichst, saul"

    im Ordner Rechtspopulismus
  2. AW: Die Schwarz-Rot-Grüne Zukunft - Modellanstalt Ostfalen

    Merkwürdige Botschaft aus Ostfalen: die CDU-Regierung im Lande will das Erste abschaffen, allerdings die regionalen Sender der ARD behalten und ausgebaut wissen.

    Die Idee gefällt mir. Sie ist...
  3. Antworten
    4
    Hits
    74

    AW: Notizen Oktober 2017

    Der magdeburger Größenwahn, nein, ich weigere mich noch, magdeburger in diesem Falle großzuschreiben, der Dudenschen (hier groß: sic!) Rechtschreibung sei Dank, die mir hier den semantischen...
  4. Thema: Wahlomat

    von aerolith
    Antworten
    30
    Hits
    3.502

    AW: Wahlomat

    Der Wahlerfolg der SPD in Niedersachsen freut mich. Er freut mich deshalb, weil er wohl nicht nur wegen der Arbeit des Landesvaters errungen werden konnte, sondern v.a. deshalb, weil ich glaube, daß...
  5. Antworten
    4
    Hits
    74

    AW: Notizen Oktober 2017

    Die 15-Uhr-Nachrichtensprecherin bei MDR-Kultur, fka "Figaro", hatte heute einen Kloß im Hals. Sie klang, als ob sie keine Luft bekäme, sprach mit äußerster Kraft, war dennoch kaum zu hören. Nach...
  6. Thema: Sommer war

    von aerolith
    Antworten
    10
    Hits
    16

    AW: Sommer war

    Ordnerpflege


    https://www.youtube.com/watch?v=87ruZX5JdCk

    Mein letztes Wochenende am Meer. Für lange Zeit. Vielleicht für immer. Abschied nehmen.
  7. Antworten
    31
    Hits
    603

    AW: Rolf Peter Sieferle: Finis Germania

    These I-V: stimme zu
    These VI-XI: stimme nicht zu
    These XII: Morgenthau-Ambitionen :augenroll:
    These XIII: Nazis als negativ auserwähltes Volk
    These XIV: Auschwitz als negatives Absolutum ...
  8. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XXV: Es lebe die ewige Wiederkehr des Gleichen!

    Den Abschluß von Sieferles Buch, gleichsam, ein Vermächtnis, bildet die letzte, die XXV. These, in der Sieferle eine Abkehr vom Fortschritts- und Vernunftglauben in Form einer Frage formuliert: "Wäre...
  9. Antworten
    79
    Hits
    664

    AW: Die Lieschen Müller Partei (LMP)

    Unfug. Auch diese Steuer muß weg.

    Ich bin für die Abschaffung sehr vieler Steuern, würde nur folgende behalten wollen resp. in Steuern umwandeln:
    1. Rentenabgabe; 2. Steuer zur Unterhaltung...
  10. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XXIV: Prozessuale Geschichtsphilosophie begreift die Gegenwart...

    Wir nähern uns dem Ende des Büchleins. Auf der vorletzten Seite seiner Ausführungen beschäftigt sich Sieferle mit Geschichtsphilosophie. Er formuliert als meine XXIV. These: "... prozessuale...
  11. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XXIII: Übel gelten [den Linksgrünen] als notwendige Mittel...

    Im selben Abschnitt versetzt sich Sieferle in die weltanschauliche Position seiner Gegner, des linksgrünen Establishments, und führt aus, wie sie die Funktion der Übel begreifen und welche Folgerung...
  12. Antworten
    8
    Hits
    78

    Umfrage: AW: Regierungsbildung 2017

    Um die AfD zu imitieren: "Wolkenstein wirkt!" :applaus:
  13. Antworten
    79
    Hits
    664

    AW: Die Lieschen Müller Partei (LMP)

    ...etwas gerecht zu verteilen bedeutet keineswegs, daß etwas zu gleichen Teilen verteilt wird. Gerechtigkeit und Gleichheit sind zweierlei Ding.

    Ein Kranker leistet auch etwas, volkswirtschaftlich...
  14. Antworten
    8
    Hits
    78

    Umfrage: AW: Regierungsbildung 2017

    Gute Idee mit der Minderheitsregierung! Allerdings graut mir vor dem Gedanken einer schwarz-gelben Wiederholungstäterregierungsschaft. Hatten wir die nicht vor ein paar Jahren erst? Ergebnis? Wir...
  15. Antworten
    6
    Hits
    27

    AW: der blaue planet von oben

    In gegenwärtig dystopieträchtigen Zeiten gewinnt dieser Text traurige Renaissance. Hat jemand Antworten auf die aufgeworfenen Fragen?
  16. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XXII: Übel sind Elemente eines Ordnungszusammenhangs.

    Im gleichen Abschnitt führt Sieferle eine Argumentation durch, die teilweise dialektisch, teilweise parenthetisch, teilweise sukzessive abläuft. Meinetwegen. Die Methode hat durchaus ihre Reize und...
  17. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XXI: Die Existenz von Übels ist ein Ärgernis.

    Im Abschnitt "Pathodizee" (das Böse/Übel zeigend) formuliert Sieferle als meine XXI. These: "Die Existenz von Übeln ist ein Ärgernis, dessen Beseitigung auch auf dem Weg einer theoretischen Reduktion...
  18. Antworten
    4
    Hits
    74

    AW: Notizen Oktober 2017

    Aha-Effekt des Tages:

    350

    Dieses Bild liebte John. Es diente als Vorlage für die Beatles-Firma apple-records. Wirkt auf mich wie eine Idee von Monty Python. Oder setzt sich die Ästhetik von MP...
  19. Thema: Gender-Ordner

    von aerolith
    Antworten
    36
    Hits
    5.544

    AW: Gender-Ordner

    Während der Aufnahme-Monate für Sgt. Pepper in den Abbey-Road-Studios waren keine Frauen zugelassen. Kunst bedarf der Konzentration. Ich verstehe das sehr gut.

    Zum Geburtstag, Johann:

    ...
  20. Antworten
    4
    Hits
    36

    AW: Im Aufbegehren

    diffus

    politische und hyperpolitische begrifflichkeit gehen hier eine nur vitiöse verbindung ein. götterdämmerung umgibt nicht. entlegene in puncto quelle würde ich nicht steigern wollen, es...
  21. Antworten
    5
    Hits
    15

    vom Partizip

    Ist mir neu, Paulchen, daß ein Partizip verdichten soll. Im Gegenteil, es öffnet die Zeit nach vorn und hinten, eben das leistet es ja auch als Teil von beidem, von Erstarrung im nomen und zeitlicher...
  22. Antworten
    31
    Hits
    603

    These XX: Vollendung der Zivilisation ist das kulturelle Tierreich

    Im etwas sperrigen Abschnitt "Topik der Zivilisationskritik" thematisiert Sieferle das Verhältnis von Zivilisation und Kultur. Seit der Moderne wird dieser Themenkomplex in Deutschland behandelt. Bis...
  23. Antworten
    8
    Hits
    78

    Umfrage: AW: Regierungsbildung 2017

    Gerade die Analyse stimmt. Du gehst offenbar davon aus, daß die Misere der letzten Jahre an Merkel festzumachen ist. Daß also, wenn man diese Personalie austauscht, eine bessere Politik die Folge...
  24. Antworten
    8
    Hits
    78

    Umfrage: AW: Regierungsbildung 2017

    Diese Dinge eine Finanzierung bankrotter Staaten durch andere innert EU müßte von einem Bundestagsausschuß geklärt werden. Mich wundert hier allerdings, daß in Ländern wie Holland, Frankreich oder...
  25. Antworten
    79
    Hits
    664

    AW: Die Lieschen Müller Partei (LMP)

    Nein. parteien sind immer partielle Interessenverbände, die von einzelnen oder wenigen gesteuert werden. Das eherne Gesetz der Oligarchie läßt auch gar nichts anderes zu. PARTei bedeutet ja die...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4