Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Kris

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. Antworten
    8
    Hits
    1.156

    AW: Notizen August 2018

    Hallo!

    Ich möchte mich verabschieden und bedanke mich für die gemeinsame Zeit!
    Mir ist klar geworden, dass ich meine Texte, die mir am meisten am Herzen liegen, hier nie öffentlich machen würde. ...
  2. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Das kann ich nachvollziehen. Und ich denk auch, dass jeder Mensch seine eigene Art von Reifeprozeß hat. Und das finde ich dann schon wieder unbegreiflich gut.
  3. Antworten
    8
    Hits
    1.156

    AW: Notizen August 2018

    Ich habe kaum was vom "Monat August" mitbekommen. Zahlen, Zeit und dieser ganze "gemachte" Kram wird mir immer fragwürdiger. Ich kann mich an "Zeit" nicht mehr orientieren,sie gibt mir keinerlei...
  4. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Es gibt ganz viele Möglichkeiten mit dem umzugehen,was es ggf. noch zu entdecken/erleben/fühlen gibt. Es ist sicher typabhängig.

    Wenn Kinder abhängig vom Verhalten des Vaters/Eltern sind,ist es...
  5. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Die eigentliche Aussage war "Du scheinst Dir mit Vielem im Klaren zu sein". Daß das "erarbeitete" bzw. begründete/erprobte Meinungen sind, die Du hast, nehme ich schon wahr.
    Ich bin immer dafür,...
  6. AW: Das E-Bike, Modeerscheinung...oder Lebenskonzept?

    Überzeugend, entgegen aller Vorurteile. Weiterhin viel Spaß. Ich google jetzt, wie man damit tankt, werde aber weiterhin meinen fliegenden Teppich benutzen.

    :daumen:
  7. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Du scheinst Dir mit Vielem im Klaren zu sein. Ich sehe Einiges anders. Wenn man einen Dialog führt, um dann doch nur wieder einen Monolog zu führen, dann wollte man doch nie einen Dialog führen,...
  8. Antworten
    7
    Hits
    1.500

    AW: Christoph Hein: "Meine Figuren haben Rechte!"

    Ich glaube ein Schriftsteller, der sich mit den Rechten seiner Figuren beschäftigt, würde eben nichts tun, damit sie rebellieren. Die, die nicht rebellieren, hatten von Anfang an nichts Eigenes zu...
  9. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Was meinst Du eigentlich mit "Natur"?
    Es ist egal, was wir mit der Liebe machen, sie wird immer da sein und warten.
  10. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Man hört oft, dass Menschen mit einer lebensbedrohenden Erkrankung ihren Fokus ruckzuck auf "Liebe" ausrichten. Als wenn es die letztendliche Substanz von allem wäre. Unabhängig vom Trieb, aber den...
  11. Antworten
    7
    Hits
    1.500

    AW: Christoph Hein: "Meine Figuren haben Rechte!"

    Ich verstehe es so, als ob der Autor sich sowas wie eine imaginäre Familie schafft, jede Figur mit Individualität. Und wenn er jeder Figur diese Individualität zuspricht, dann haben die ja auch...
  12. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Ja, sie spiegeln sich vielleicht (N u. L). Mir fällt dazu noch Weite und Kraft ein. Und beide sind einfach da. Geschaffen, nicht "gemacht".
  13. Antworten
    20
    Hits
    1.473

    AW: In Ruhe reift die Liebe

    Ich glaube, diese Szenen spielen sich in Bayern ab. Wegen der Alm.
    Jede Zeile ist erfahrbar, erlebbar weil alle Sinne miteinbezogen werden. Es ist fast wie ein Film vor den Augen.
    So wie ein Tag...
  14. Antworten
    31
    Hits
    9.859

    AW: Musik - Tip des Tages

    John Trudell war ein wunderbarer Denker & Dichter.


    https://www.youtube.com/watch?v=tCHezXmTL1g
  15. Antworten
    96
    Hits
    4.251

    Umfrage: AW: Heiligt der Zweck die Mittel?

    Es ist doch grundsätzlich so, dass man sich mit dem identifiziert, was einen in seiner Überzeugung bestätigt. Wenn ein Arzt im Busch sagt, dass der Zweck die Mittel heiligt und ihm das...
  16. Thema: vorgeschichtlich

    von Kris
    Antworten
    2
    Hits
    418

    AW: vorgeschichtlich

    Ich finde:
    Das Kursive paßt zum Text.
    Die letzten beiden Zeilen verstehe ich so:wenn man den Moment lebt, sich dem Moment hingibt, dann ist für die Zukunft gesorgt. Ich muß dann nicht krampfhaft...
  17. Thema: Klageordner

    von Kris
    Antworten
    23
    Hits
    1.427

    AW: Klageordner

    Wenn das so ist, dann ist ja klar, warum niemand klagte. Hatten die Juden nicht auch den Ruf, erfolgreich und geschäftstüchtig zu sein?
    In beiden Fällen liegt das Nicht-klagen dann einer...
  18. Antworten
    96
    Hits
    4.251

    Umfrage: AW: Heiligt der Zweck die Mittel?

    Wer kann nicht zwischen Substanz und Akzidenz unterscheiden? Ich? Wer bestimmt die Substanz?
    Wenn "der Zweck kann Mittel adeln" das Lügen miteinbezieht, dann tipp ich darauf.
  19. Thema: Meine DDR (II)

    von Kris
    Antworten
    8
    Hits
    3.056

    AW: Meine DDR (II)

    Jetzt im August kommt der Film über Gundermann raus. Freu mich auf eine weitere Möglichkeit, mein Inneres zu sortieren.
  20. Antworten
    5
    Hits
    3.189

    AW: Der besondere Film

    Hier geht mir "Nach einer wahren Begebenheit" von Roman Polanski nicht aus dem Kopf.
    Ich kann nicht so gut beschreiben, aber versuch es mal. Es ist ein Thriller. Aber gefühlt war es keiner.
    Eine...
  21. Antworten
    96
    Hits
    4.251

    Umfrage: AW: AfD-Ordner

    Ich kann mir nur vorstellen, dass jemand mit einer Art Gerissenheit (so die Art wie Oskar Schindler sie im Film zeigt) ein echtes Gegengewicht hätte setzen können. Also direkt bei Hitler ansetzen...
  22. Thema: Am Ende

    von Kris
    Antworten
    4
    Hits
    512

    AW: Am Ende

    Das Lesen fällt mir schwer, weil ich nicht weiß, wo eine Pause sein soll, also wie du dir es gedacht hast, mit den Pausen.
    Deshalb mache ich mir die Pausen da, wo es für mich Sinn ergibt.


    Das...
  23. Thema: Abschied

    von Kris
    Antworten
    3
    Hits
    707

    AW: Abschied

    Gut, dass du noch reden kannst,
    ich höre dich sogar.
    Brauchst du noch Gesellschaft?
    Du wirkst schon todesklar.
    Ich such mal Stift und Kerze
    in dieser Dunkelheit.
    Denn dieses leere Blatt Papier...
  24. Thema: Meine DDR (II)

    von Kris
    Antworten
    8
    Hits
    3.056

    AW: Meine DDR (II)

    Ich denke, der Mensch war doch nur Ware. Ich hab dieses Bild von Kaninchen, die man nochmal auf die Wiese setzt, bevor sie geschlachtet werden. Es war auch nicht "gut gemeint", denn wenn etwas...
  25. Thema: Haß

    von Kris
    Antworten
    2
    Hits
    466

    AW: Haß

    Ich hab eher Angst,dass ich durch "Aufbereitung" den Inhalt ent-schärfe. Aber ich merke schon,dass diese Angst ein Korsett ist.
    Ich weiss nicht,was Hass ist. Ich weiss aber,dass in jedem Fall Leid...
Ergebnis 1 bis 25 von 35
Seite 1 von 2 1 2