Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    48
    Hits
    6.373

    AW: Nachruf auf Merkel

    Ich möchte hier auch einmal eine (kleine) Lanze für Merkel brechen: Der Staat der Not, als der sich jeder auf Gewaltenteilung basierende Staat und wahrscheinlich jeder moderne Staat verstehen muß,...
  2. Thema: Die WM

    von aerolith
    Antworten
    6
    Hits
    83

    AW: Die WM

    Herrlich! Die Begeisterung der Panamesen über ihr erstes Tor bei einer WM zeigte, worum es im Fußball auch geht: das gemeinschaftliche Gefühl. Ich freute mich sehrlichst, denn das war archetypisch,...
  3. Antworten
    24
    Hits
    3.359

    Freiheit und Notwendigkeit: Fichtes Nicht-Ich

    Eines der Hauptthemen unserer Klassik war die Tasächlichkeit, Realität oder auch nur Möglichkeit menschlicher Freiheit. Dabei spielte die mit "Menschenrechten" und dergleichen Meinungsbehaftetem...
  4. Thema: Die WM

    von aerolith
    Antworten
    6
    Hits
    83

    AW: Die WM

    ...undeutsches (bayrisches Ballbesitzspiel) charakterloses Ballgeschiebe um den gegnerischen Strafraum mit Boateng als Spielgestalter: wie sollte das gutgehen? erst, nachdem die Schweden drei Mal...
  5. Antworten
    4
    Hits
    84

    USA geben Menschenrechtswaffe auf

    Das ist schon eine interessante Entwicklung, deren Tragweite nicht abzusehen ist. Ich spreche von einer Verweigerungshaltung der amerikanischen Regierung. Es gibt da eine Versammlung in der Schweiz,...
  6. Antworten
    55
    Hits
    7.158

    AW: Marxismus, linkes Denken und Linksfaschismus

    Hier sind gleich drei typische Denkfehler heutigen linken Denkens versammelt:
    1. der vorherrschende Zeitgeist ist NICHT "nationalistisch", sondern linksgrün. Die Politik in den USA korrigiert...
  7. Antworten
    48
    Hits
    6.373

    AW: Nachruf auf Merkel

    Nein, hier ist keine Wähler- oder Bürgerverarsche im Gange, sondern ein Machtkampf. In der BRD gibt es zwei Lager, ein bürgerliches und ein linksgrünes. Die CDU gehörte seit jeher zum bürgerlichen...
  8. AW: Der Lehrer- und Schulordner - Ideen, Probleme, Systemfragen

    Nein, ich überinterpretiere die Lehrfreiheit nicht. Ich habe an Schulen gearbeitet, an denen genau das immer das Problem war: Eltern, Kollegen und Behörden redeten mir in meinen Unterricht hinein. An...
  9. Antworten
    1
    Hits
    22

    AW: Von heiteren Tagen

    Ich will itzt nicht den Pädagogen raushängen lassen und loben. Das ist einfach nur schlecht, inhaltlich belanglos, formal schlecht und hinsichtlich der Orthographie griuwelich. Es fehlt an...
  10. Antworten
    4
    Hits
    84

    AW: Notizen Juno 2018

    Wunderbar, wenn sich jahrelang gehaltene Ahnungen durch moderne Wissenschaft bestätigen: Sah eine Dokumentation über die Entstehung des modernen Menschen, also damit ist itzt nicht der moderne Mensch...
  11. Antworten
    48
    Hits
    6.373

    Merkel vs. Seehofer 2018

    Es ist wieder einmal soweit: Merkel steht auf der Kippe. Ihr politisches Konzept in der Migrationspolitik, das da lautet: Die Probleme sind nur unilateral (alle sollten einverstanden sein),...
  12. AW: Der Lehrer- und Schulordner - Ideen, Probleme, Systemfragen

    Stimme Dir weder in der Intention noch in den Folgerungen zu, mein Lieber! Der deutsche Lehrer war in der Vergangenheit der erfolgreichste Vertreter weltweit. Das lag an dreierlei:
    1. seinem...
  13. Antworten
    4
    Hits
    84

    AW: Notizen Juno 2018

    Ich habe heute keine Blumen bekommen, obwohl Tag des Lehrers ist. Das ist unschön mit den abbrechenden Traditionen. Wir sollten das wieder einführen resp. am Leben erhalten.
  14. Antworten
    55
    Hits
    7.158

    AW: Marxismus, linkes Denken und Linksfaschismus

    Mal langsam mit den scheuen Pferden, AD!
    Die kommunistische Gesellschaft war keine seiner Ideen. Das findet sich letztlich schon in der Idee eines Goldenen Zeitalters, in der catena aurea Homeri,...
  15. Thema: Zuckerwatte

    von aerolith
    Antworten
    8
    Hits
    66

    AW: Zuckerwatte

    Ein merkwürdig unvollendeter Ordner ist das. Ich spüre hier eine intellektuelle und emotionale Nähe aus beinahe allen Äußerungen, die mich mahnen, fürderhin Beißreflexe nur noch gelegentlich...
  16. Antworten
    95
    Hits
    13.135

    zigarettenrauchkinderzeichnungen

    zigarettenrauchkinderzeichnungen schuf bernouilly in seinem Ordner zuckerwatte.

    Ein schönes Wort, durch das sich die Vergänglichkeit kindlichen Wünschens im Kontext erwachsener Laster projizieren...
  17. Antworten
    92
    Hits
    12.643

    AW: Theologische Dispute

    Ich nehme das mal als Provokation und gehe nur auf die übelsten Schnitzer ein:

    1. Es gibt keine Heiligen im Protestantismus. Luther war Reformator, kein Heiliger.
    2. Luther stammt aus einer...
  18. Thema: Katzentüren

    von aerolith
    Antworten
    8
    Hits
    92

    AW: Katzentüren

    Guter Text. Schlicht trifft es nicht. Einfach ist besser. Stringent noch besser. Rund und doch existieren semantische Leerstellen, eine läßt die Möglichkeit zu, anfangs, daß es die Katze der...
  19. Thema: Madagaskar

    von aerolith
    Antworten
    27
    Hits
    192

    AW: Madagaskar

    Ich hab's gern gelesen, schon aus historischen Gründen. Zäh ist es, auch folgt das Geschreibe einer Prozedur, die Sätze wirken nach Muster geschrieben. Aber das muß nichts Schlechtes sein, wenn...
  20. Antworten
    4
    Hits
    84

    AW: Notizen Juno 2018

    Ein bißchen mehr als ein Vogelschiß sind diese zwölf Jahre schon gewesen. Man kann sie nicht mit Jahrzehnten im Frieden gleichsetzen. Aufrechnung ist sowieso immer ein schwieriges Feld, weil die...
  21. Antworten
    242
    Hits
    29.829

    AW: Tagesgespräch

    DIE Lehrer haben sicherlich nicht versagt. Lehrer sind per se, sozusagen ontogenetisch, staatstragend. Sie werden immer die Politik des Establishments (mehrheitlich) in den Köpfen ihrer...
  22. Antworten
    2
    Hits
    48

    AW: Auslaufmodell "Nationalmannschaft"

    Dieser Tage gab es ein Vorkommnis: die für den DFB spielberechtigten Türken Özil und Gündogan huldigten "ihrem Präsidenten". Nein, sie huldigten nicht dem DFB-Präsidenten, sondern dem türkischen.
    ...
  23. Antworten
    4
    Hits
    84

    Notizen Juno 2018

    Gänsebraten schmeckt in der warmen Jahreszeit weniger gut als in der kalten. Oder ich habe ihn falsch zubereitet. Da mir Meisterkoch das eher nicht zuzutrauen ist, bleibt nur die Erkenntnis: Fette...
  24. Antworten
    3
    Hits
    74

    AW: Ecken, Linien, Flächen und Geschichte

    Ein Schriftsteller, der die Phantasie aussparen will, dem Idealismus nichts bedeutet, der wird schnell zum Wortklauber, zum Äquilibristen, zum Akrobaten. Er wägt Werte ab, ohne selber Werte zu...
  25. AW: Gesucht: deutsche Entsprechung für "Establishment"

    Ich las diese Gedanken in einer Monatsschrift namens "Hochland", September-Ausgabe 1926. Sie veranlassen mich weiterzudenken.
    Wenn man den Konflikt zwischen den alten und neuen Kräften in diesem...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4