Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: DENIZ YÜCEL : Religionskriegstreiber und ein doppeltes Staatslott(er)chen

    bizarre kasuistik der bundesregierung: der mann kömmt frei, verläßt das land, dessen staatsanwalt ihm 18 jahre haft androht in einer regierungsmaschine des staates, dessen zweite staatsbürgerschaft...
  2. Antworten
    1
    Hits
    60

    AW: Die Philosophiestudentin

    Ein ganzer Roman in drei Strophen wird da erzählt. Nur zwei Anmerkungen zu diesem Text:

    In der ersten Strophe steht "zu Tage". Dies ist wörtlich zu verstehen, etwas tritt zu Tage, also aus dem...
  3. Antworten
    2
    Hits
    63

    Für mich?

    Bei der Einstellung alter Texte ins Forum findet sich eine oftmals benutzte Floskel bei der Interpretation der Texte resp. der Artikulation der eigenen Meinung: das FÜR MICH.

    Was bedeutet so ein...
  4. Thema: Die SPD

    von aerolith
    Antworten
    60
    Hits
    6.244

    AW: Die SPD

    Ich stamme mütterlicherseits aus einer sozialdemokratischen Familie.ich glaube, meine (sozialdemokratisch affizierten) Ahnen drehen sich angesichts der Selbstzerfleischung und politischen Indolenz...
  5. Antworten
    2
    Hits
    63

    AW: Notizen Feber 2018

    Wir sind kein Teil der Natur, wir haben uns nur bei ihr bedient.
  6. AW: Notizen Feber 2018

    Das mag schon alles sein, trifft aber nicht den Punkt. Der Punkt lautet, ob die BRD die Macht besäße, die von den Amerikanern in Anspruch genommenen Souveränitätsbeschneidungen hinzunehmen oder zu...
  7. Antworten
    36
    Hits
    5.887

    AW: Fügung

    Allerdings nicht.
  8. Antworten
    10
    Hits
    55

    AW: seelenwanderung

    Der Mann mit den überteuerten Bohnen heißt Klunieh, glaube ich. Dem von Dir genannten Wir geselle ich mich nicht dazu. Bin ich jetzt ein Ihr?

    Deine Vermutung wird wohl nur Till bestätigen können,...
  9. Antworten
    10
    Hits
    55

    AW: seelenwanderung

    Ja, das mit der Antwort dauert manchmal. Aber besser spät als nie. Wir waren hier seinerzeit stehengeblieben und bestaunten eine Aporie, eine künstlerische Grundfrage. Sie wird erzeugt mit dem...
  10. Thema: blutnacht

    von aerolith
    Antworten
    5
    Hits
    122

    AW: blutnacht

    verstörend.
    erst im zweiten teil verdichtet, anfangs wirr und nur numerisch. zu viele wie. die kunst des metaphorischen schreibens besteht in der vermeidung des wie.

    beim rammelnden zeigefinger...
  11. Thema: Perm

    von aerolith
    Antworten
    4
    Hits
    56

    AW: Perm

    Das kömmt darauf an. Das lyrische Ich muß nicht immer erkennbar sein. Es liebt das Sichverbergen. Klarerweise. Nun ist es aber in Deinem Text so, daß sich nicht entscheiden läßt, ob Du hier...
  12. Antworten
    45
    Hits
    6.453

    AW: Marxismus, linkes Denken und Linksfaschismus

    Meine Auffassung des Marxismus als liberaler Bewegung ist nicht neu, wie ich eben feststellte. Der in Perm geborene Philosoph Peter Struve - ja, der Mann ist Deutscher - glaubte ebenfalls, daß der...
  13. Thema: Perm

    von aerolith
    Antworten
    4
    Hits
    56

    AW: Perm

    punktierte Lürick

    Deine Aufgabe als Dichter besteht darin, die einzelnen Impressionen zu einem Ganzen zu verdichten, nicht sie nacheinander aufzureihen wie Perlen auf eine Schnur. Die Struktur...
  14. Antworten
    48
    Hits
    7.534

    AW: Theologische Dispute

    interessantes Video über den mutmaßlichen Widerspruch zwischen Mystik und Vernunftreligion, nominalistischer Staatskirche...

    nähere Ausführungen zum Thema folgen

    ...
  15. Antworten
    25
    Hits
    41

    AW: Ein kleines Licht (Ausschnitt)

    Nö, konntest Du seinerzeit nicht. Daher blieb hier weitere Textarbeit aus. Ich fragte nach einer Struktur und bekam zur Antwort, daß es keine gäbe. Das erklärt dann auch den eingangs aufgeworfenen...
  16. Antworten
    83
    Hits
    1.889

    Umfrage: AW: Regierungsbildung 2017

    Es könnte allerdings auch sein, daß eben angesichts der Wahrscheinlichkeit letzter Legislaturen die Protagonisten der Regierung ihr Bestes versuchen, um in der Erinnerung gut dazustehen. Die...
  17. Antworten
    91
    Hits
    11.502

    Bedürfniskommunikation

    sich fortpflanzende Konflikte und eine Kommunikation, die das Bedürfnis thematisiert.... welches nur?
  18. Antworten
    4
    Hits
    71

    AW: Der Turbani - inklusive Integration

    Das Wort "Bedürfniskommunikation" nehme ich mal gesondert auf.

    Konfliktfortpflanzung ist auch nicht schlecht. Als ob das eine Pflanze/Tier wäre! Ich betrachtete "Konflikt" bislang als einen...
  19. Antworten
    104
    Hits
    12.360

    AW: Naturwissenschaft - der Ordner

    Aus der Gegenwart läßt sich ableiten, daß wir die Krone der Schöpfung sind. Wir sind die Herrn der Welt. Blauwale, Mikroorganismen, Kakerlaken oder Eichhörnchen sind das nicht. Ein Blauwal kann auf...
  20. Thema: Alte Wörter

    von aerolith
    Antworten
    4
    Hits
    496

    Depossedierung

    Depossedierung

    ein Wort, das für Vertreibung und Enteignung stand
    - konnte Völker, Religionen, aber auch Herrscher betreffen, die aus ihrer Herrschaft vertrieben wurden und mitsamt ihren...
  21. Antworten
    224
    Hits
    21.554

    AW: Tagesgespräch

    Dein einseitig ausgeprägter und dogmatischer Haß gegen die katholische Kirche geht mir auf den Sack. Wo bleibt Deine Entrüstung bei den Fehlleistungen atheistischer Manager, die sich die Taschen...
  22. AW: Fort Mac Money: Shell retten und die Arktis opfern?

    bin mir nicht sicher, ob das "rassistisch" genannt werden muß...
    Ad beschreibt aus sozialdarwinistischer Sicht einen Sachverhalt in der Natur und überträgt ihn auf ein konkretes politisches...
  23. Antworten
    104
    Hits
    12.360

    AW: Naturwissenschaft - der Ordner

    Offenbar brauchst Du eine kleine Nachhülfe in Sachen Darwin, Darwinismus und Wortbildung im Deutschen. Dem Manne kann geholfen werden!

    Darwin war ein Biologe im 19. Jahrhundert. Er entwickelte...
  24. Antworten
    48
    Hits
    7.534

    Das stumme Ägypten

    Nach Marx gehören Religion wie Literatur zum Oberbau des Staates. Beides soll der Erhaltung der Herrschaft (der Unterdrücker) dienen.

    Ich bezweifle das. Ohne diesen Zweifel itzt näher ausführen zu...
  25. Antworten
    2
    Hits
    63

    Notizen Feber 2018

    Habe heute eine wichtige Frage für mich geklärt: Ist die BRD souverän? Die Antwort lautet: ja, sie ist es, aber es fehlt ihr der politische Wille, es tatsächlich auch zu leben.
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4