Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Thomas R. Baker

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. Antworten
    18
    Hits
    1.079

    AW: Verflutet

    Hallo Julika,
    der Berg in deinem Text ist der Ort an dem sich eine ( deine ) Seele vom Leben bzw. Sterben ausruht. Ein sicherer Platz vor der Flut des Lebens.
  2. Antworten
    5
    Hits
    429

    AW: ß oder ss?

    ssuper, Jan Leonardo!
    gerade auch "hinweiss"... wenn Du gegen die rechtsschreibreform protesstieren willsst, sschreib doch einfach sso wie früher, da würden dem lesser die klüssen nicht sso...
  3. Antworten
    6
    Hits
    330

    AW: Schmutz

    hallo asmodai,
    nach fertigstellung eines textes wird mir immer erst klar, wieviel man dort hinein interpretieren kann. manchmal auch zu meinem bedauern. denn diese grübelei, was der autor wohl...
  4. Antworten
    6
    Hits
    330

    Schmutz

    Schmutz


    Ich bin eine Fliege. Eine von den großen, die grün und blau schillern und viel lauter surren als die kleinen, und neulich war bei ich meinem Freund Fleischhauer zu Besuch. Da flog ich so...
  5. Antworten
    25
    Hits
    1.949

    AW: Umgang mit Suizidgefährdeten

    Ich habe Dich so verstanden, Robert: wenn man zuviel Zeit zum Nachdenken hat, beginnt man, auch über Nebensächliches nachzudenken und schließlich negativen Umständen mehr Bedeutung beizumessen als...
  6. Antworten
    25
    Hits
    1.949

    AW: Umgang mit Suizidgefährdeten

    Hallo Robert!

    Meine Erfahrung ist: je mehr man damit beschäftigt ist zu leben, desto weniger denkt man über Selbstmord nach. Zur Zeit stecke ich bis zum Hals in meinem Studium, außerdem bin ich...
  7. Antworten
    12
    Hits
    803

    AW: Herzblätter

    Vincent, Du sagtest: "Aber wenn hier jemand - bei Anerkennung der insgesamt guten Substanz - seine Bedenken zu wichtigen Details (wie dem Anfang oder Ende, die gerade bei Kurztexten eine...
  8. Antworten
    12
    Hits
    803

    AW: Herzblätter

    mpf! seit einer halben stunde überlege ich, was ich Dir darauf antworten soll, Hannemann.
    erstens geht es um einen mann, der eine sache richtig und eine andere falsch macht. und beides bezieht sich...
  9. Antworten
    14
    Hits
    581

    AW: Der Herr von Freising

    na dann ist ja gut! noch eine wahnsinns-geschichte hätte ich nämlich nicht verkraftet...


    dankbar

    trb
  10. Antworten
    12
    Hits
    803

    AW: Herzblätter

    guten morgen zusammen!


    andrea, warum denn so kompliziert? daß der wunsch, daß sie in die stadt geht, mehr von ihm stammt, läßt sich nicht beweisen. ich meine, SIE hätte das entschieden. laß sie...
  11. Antworten
    14
    Hits
    581

    AW: Der Herr von Freising

    respekt! mehr kann ich zu Deinem text gar nicht sagen.
    aber fragen kann ich Dich ja noch, ob es unbedingt rindfleisch auf der gabel sein mußte...


    trb
  12. Antworten
    15
    Hits
    652

    AW: Die Ängste des A.C. Hartmann

    Ulf ist selbst schuld, wenn er sich mit Kafka rumquält.


    Ich persönlich bin nämlich der Meinung, daß Max Brod uns allen sehr viel Leid erspart hätte, hätte er doch nur Kafkas letzten Willen...
  13. Antworten
    15
    Hits
    652

    AW: Die Ängste des A.C. Hartmann

    Hallo Vincent!


    Dein Text gefällt mir. Die erste Version würde ich der zweiten sogar vorziehen. Jedoch nur als Ausgangspunkt sozusagen. Was den Schluß angeht: ich habe auch keine bessere Idee,...
  14. Antworten
    21
    Hits
    1.143

    AW: Stichwort "Kirchenasyl"

    Hanneman, GEHT'S NOCH???


    Mit Deinem ersten Satz über "ostdeutsche Streitkultur" machst Du Dich ziemlich lächerlich. Siehst Du Dich als Märtyrer in diesem diktatorischen Forum, oder was? Hoffst...
  15. Antworten
    2
    Hits
    265

    AW: Der Buchstabendompteur

    es hakt und ruckelt nicht zu knapp
    belustigt wende ich mich ab,
    wenn du die sprache streckst und stauchst,
    das versmaß wechselst, wie du's brauchst
    ach ja, der schluß ist auch zu schlapp

    ...
  16. Antworten
    5
    Hits
    327

    AW: a.d. Tagebuch einer Künstlerin

    Schönschön! Auch wenn es authentisch sein sollte, das Wort "job" muß doch nicht sein, oder? Sowas verdirbt mir immer den Lesespaß. Davon abgesehen wirklich sehr gut.


    TRB
  17. Antworten
    25
    Hits
    2.413

    AW: in memoriam h.c. artmann

    Hallo bigvogel!


    Kompliment für den Titel Deines Beitrages: "h.c. Artmann" - das ist gut!
    So unangreifbar ist der Satz aber nun auch wieder nicht. Er wird es erst durch den angefügten Ausspruch...
  18. Antworten
    24
    Hits
    1.469

    AW: Titularitis

    bin eindeutig für a) opferlamm

    gruß und mööh von TRBööh
  19. Antworten
    15
    Hits
    579

    AW: Das göttliche Spiel

    Gelungen, finde ich! Lediglich "Er sagt ja zu allem was er liebt" und den "Zahlen - Qualen" - Reim finde ich nicht so gelungen. Zu glatt...

    melde mich ab, Schütze Baker
  20. Antworten
    6
    Hits
    345

    AW: Perlenfischer

    Finde ich richtig gut! Daß Du am Schluß wieder auf das Wasser (den Grund) zurückkommst, hält das Ganze gut zusammen. Ansonsten: schöne Bilder und sehr geheimnisvoll. Aber: warum "Werf..."?


    TRB
  21. Antworten
    9
    Hits
    447

    AW: Der Zaubertrick

    Ach so... da ist natürlich was dran, Herr "Künstlertod". Wenn ich mich ein wenig erleuchteter fühle als zur Zeit, werde ich mir den Text eh nochmal vorknöpfen. Vor allem auch wegen Julkins treffenden...
  22. Antworten
    10
    Hits
    507

    AW: Aquarium

    Überarbeitung:


    Guten Tag allerseits!
    Es freut mich, daß meine toten Fische solch eine angeregte Diskussion auslösen konnten. Ihr habt natürlich ALLE Recht. Die einen mehr , die anderen weniger....
  23. Antworten
    10
    Hits
    507

    AW: Aquarium

    Guten Tag allerseits!
    Es freut mich, daß meine toten Fische solch eine angeregte Diskussion auslösen konnten. Ihr habt natürlich ALLE Recht. Die einen mehr , die anderen weniger. Aaalso:...
  24. Antworten
    10
    Hits
    507

    Aquarium

    vergifte die fische im aquarium
    sie schwimmen gegen die glaswände
    beginnen zu taumeln
    und ihre flossen bewegen sich immer langsamer


    sie sinken auf den grund hinab
    und reißen ihre mäuler auf...
  25. Thema: Joshua

    von Thomas R. Baker
    Antworten
    12
    Hits
    1.163

    AW: Joshua

    Hallo bigvogel (was für eine Name...), Deine Story gefällt mir.
    Es ist also eine Tugend, seine Gliedmaßen zusammen zu halten, obwohl man sie gar nicht wirklich braucht. Warum wie alle schweben,...
Ergebnis 1 bis 25 von 29
Seite 1 von 2 1 2