Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: allerleirau

Seite 1 von 3 1 2 3

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. .. in ottakring, in ottakring, im sechzehnten hieb .....

    net einmal so ungewöhnlich für einen ALTösterreichischen beamten, den weg ins amt per pedes zurückzulegen. in der PSK ist ein solchener auf der gedenktafel der gründer selbiger verewigt. der latschte...
  2. Thema: aber zeit

    von allerleirau
    Antworten
    13
    Hits
    754

    AW: aber zeit

    das anfängliche bild erscheint mir wie aus einem traum - da gibt es auch bilder, die sich jeglicher "vernünftigen" interpretation verweigern, und dennoch weiß irgendetwas in uns damit umzugehen. so...
  3. Antworten
    28
    Hits
    1.168

    AW: Der Meteoriteneinschlag

    Soso, unsere Ernährung hat keinen Einfluss auf unser Befinden, auf unser Fühlen, unser Denken ... Herr Robert, in welchem Jahrhundert leben Sie?
    http://www.dr-kroiss.at/Depression.htm


    Patina:...
  4. Thema: 21.12.

    von allerleirau
    Antworten
    61
    Hits
    862

    Aw: 21.12.

    Wünsche aus Österreich
  5. Antworten
    24
    Hits
    500

    AW: riesenbaby-blues

    Liebe Pjesma
    der Part mit den Stöckchen erinnert einfach zu sehr an tatsächliche Kleinkinder.
    Und da hier der Erwachsene seinen Blues hat,
    als Riesenbaby mal in den Arm genommen werden möchte,...
  6. Antworten
    34
    Hits
    360

    AW: Notizen Dezember 2002

    Nein, die Wahrheit kann nicht weh tun, es sind die Menschen, die einen verletzen.
  7. Antworten
    16
    Hits
    972

    AW: Ein Geheimnis

    Lieber uis,


    find sehr gelungen, wie du hier erzählst, was einen guten Eiswein ausmacht!


    Scheint für manchen wirklich ein Geheimnis zu sein...


    Allerding stört mich auch das Wort...
  8. Antworten
    19
    Hits
    1.171

    AW: Dunkle Lust

    Hochschulwissen in Einzeldarstellungen:


    Englische Literaturgeschichte


    Edgar Mertner (Prof an der Universität Münster):


    Englische Literatur von der Renaissance bis zur Gegenwart
  9. Antworten
    19
    Hits
    1.171

    AW: Dunkle Lust

    Disparate Gesellschaftlichkeit im Barock?=Absolutismus.

    Man schlage nach bei Shakespeare und lande in der Renaissance.
  10. Thema: Heimat

    von allerleirau
    Antworten
    26
    Hits
    1.405

    AW: Heimat

    Auch ich bin ständig gestolpert über den Text. Um Heimat geht es ja wohl weniger, sondern um "heim" - eher wohl um das Wort als um seine Bedeutung. Ich spürte nur Form.
    Kann man mit anderen Worten...
  11. Antworten
    6
    Hits
    545

    AW: nächtliche Verlockung

    genau... schönes Bild gestern am späten Abend... Konturen verwischt...


    Schön die Inspiration, schön, daß du geküßt wirst in diesen Augenblicken...


    Ich freu mich für dich


    *glg* a.
  12. Thema: Grund

    von allerleirau
    Antworten
    6
    Hits
    348

    AW: Grund

    paul? hallo? wird's noch rund?
  13. Thema: Grund

    von allerleirau
    Antworten
    6
    Hits
    348

    AW: Grund

    oh ja!
    Aber schweben Schwalben - nicht etwa Federn, Seifenblasen oder...?


    Meinst du wirklich "einsammeln"


    Setz dich noch mal dran, das wird... wird richtig gut ... hör nochmal rein in...
  14. Antworten
    4
    Hits
    261

    AW: Vorgriff oder Die mißratene Brut

    Nimm es mir nicht übel, Hannemann: Man könnte meinen, Deine "Olle" wäre mit einem lüsternden Masseur aufgrund ätzend häufiger Besuche mit Dir beim Italiener und anschließendem "stinkendem" Sex...
  15. AW: Fußball-WM 2002 - die Spiele mögen beginnen

    Ich habe mir kein einziges Spiel dieser WM angeschaut, auch nicht das Endspiel.


    Es ist mir egal, ob sich irgendein Land dieser Welt als Weltmeister fühlt oder nicht.


    Weltmeister im Fußball...
  16. AW: Fußball-WM 2002 - die Spiele mögen beginnen

    Sie sollten sich gegenseitig ein paar ästhetisch anspruchsvolle Tore reinhauen, damit alle etwas davon haben.
    Am Ende sollten sie Gleichstand herstellen und alle weiteren Torbälle absichtlich...
  17. Antworten
    1
    Hits
    113

    Zum Frühling

    holpert stolpert - leicht und heiter ....




    Wenn im Wind die Fähnchen flattern
    an ach so hohen Masten
    - elfenbeinfarben noch,
  18. Antworten
    71
    Hits
    857

    AW: Was ist Glück?

    Nach einem indischen Sprichwort:


    Selbst aus einem anderen Erdteil, selbst aus der Tiefe eines Weltenmeeres, selbst vom Ende des Raumes bringt das Glück herbei, was wir uns wünschen, wenn es uns...
  19. Thema: 21.12.

    von allerleirau
    Antworten
    61
    Hits
    862

    Aw: 21.12.

    Ja, wenn's so sein sollte, dann auch von mir die allerbesten Wünsche... ein Schütze - wie angenehm.


    Herzlich a.
  20. Antworten
    17
    Hits
    1.282

    AW: unterm Dach

    hoffe doch, noch einige
    und hoffe auch, noch in 10, 20, 30 Jahren aus dem selben Grunde...


    Soll nicht heißen Stagnation der Formentwicklung
  21. Antworten
    96
    Hits
    4.399

    Umfrage: AW: Heiligt der Zweck die Mittel?

    Ja, Robert, das unsrige tun... wach rütteln, Feinheiten in die Köpfe bringen, wie du schreibst, gegen diese ganzen machtbesessenen ICH's...


    Ja, sei ein bißchen sehr wütend, sollten wir alle...
  22. Antworten
    96
    Hits
    4.399

    Umfrage: AW: Heiligt der Zweck die Mittel?

    Hoffe, der Titel des Themas ist gewählt, um die Diskussion zu "entfachen". (?)


    Die Mittel sind eindeutig,
    der Zweck: meiner Ansicht nach Verbreitung von Angst, Machtgelüst.
    Da aber die Frage...
  23. Antworten
    17
    Hits
    1.282

    unterm Dach

    Zwei Tauben seh'n zum Küchenfenster rein,

    der Kaffee frisch gebrüht

    Der Baulärm klingt heut wie Musik.




    Die Stufen zu dir knarren schon vertraut.
  24. Antworten
    65
    Hits
    2.077

    AW: diE KuNst dEs GEdicHts

    he, das Thema dieses "arbeitsordners" ist mit- und weitermachens-würdig ... lasst ihn nicht in der ablage verschwinden ... :mua:
  25. Antworten
    11
    Hits
    511

    AW: Posten zu vergeben

    also dann bist wohl weder penner noch junkie (die pflegen sich ja auch nicht in so sozialromanik-abscheuorgien zu ergehen), weil denen darf ja - wie ich aus deinen zeilen lese - überhaupt nirgends...
Ergebnis 1 bis 25 von 72
Seite 1 von 3 1 2 3