Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Mr. Jones

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Thema: Hof

    von Mr. Jones
    Antworten
    10
    Hits
    985

    AW: Hof

    jetzt verunsicherst du mich aber, lester.
    dabei nehm ich dich doch beim wort:

    1. Großmutter links, mit guter Miene zum Hagelschlag.

    2. ...und noch im Gehen winkt er sich weg,
    daß Großmutter...
  2. Thema: Hof

    von Mr. Jones
    Antworten
    10
    Hits
    985

    AW: Hof

    ich versteh nicht ganz... da ist die beschreibung dieser menschen im unglück. aber man sieht ihnen das unglück nicht an?!
  3. Antworten
    7
    Hits
    566

    AW: den himmel unter mir

    versehentlich

    den himmel unter mir
    leb ich hin & her
    geh auf dem kopf oder
    sitz auf verrückten stühlen
    und verkehrt herum
    kippt der mond ins zimmer
    bis ans bett reicht er schon
  4. Antworten
    70
    Hits
    3.351

    AW: eules gesammelte suren (restart)

    coooool, das! yeah.
  5. Thema: wieder

    von Mr. Jones
    Antworten
    8
    Hits
    426

    AW: wieder

    ja. und nein. ich kann mir vorstellen, dass ich vielleicht auch so denken, fühlen tät, beim lesen dieses textchens. wär das textchen nicht von ihm, paulchen. und reihte es sich nicht ein in eine...
  6. aw: blaise...

    oh, blaise, mein blaise! sag, sind wir weit weg von montmartre?
    und xenia (ala), sag: kennst die Übersetzung von peter burri?
  7. Antworten
    8
    Hits
    673

    schlussversion:

    engel vom zürcher hauptbahnhof


    die alte faltet ihre sorge
    unter dem kopftuch
    zusammen, dort im versteckten:
    wo sind ihre zimmer?
    wo die kinder?

    sie hält sich fest
  8. Antworten
    70
    Hits
    3.351

    aw: abschied

    gespiegelte eule, das will mir so recht gut gefallen, auch wenns jetzt hart klingen mag, dass dich dein herz gestern verlassen hat. ein schönes bild mit de vollen taschen, ja. die letzte strophe...
  9. Antworten
    12
    Hits
    1.111

    AW: Ich bring' dich um

    paulchens buch. wo isses denn? ich hätts gern.
  10. Antworten
    47
    Hits
    673

    AW: Poetischer Moment

    das wasser und die erinnerung. darin eine untergegangene bahnhofsuhr, deren zeit stillsteht, wie ein baum der poesie, und weit dahinter - ein monolith, schwimmend in der mitte des sees, in den grauen...
  11. AW: calavers d'autri-chat (gegenstück zu autri-chien)

    >>>"an der wiegenden brust der see" find ich zu, ähm, gewollt poetisch, um es mal so zu sagen. das geht meines erachtens anders und eleganter, knapper jedenfalls. "wundergrün riechen" gefällt mir...
  12. Antworten
    9
    Hits
    624

    AW: Schillers Fragment

    ich gebs zu, reizen täts mich auch, was schillerndes aus der tastatur zu zaubern. hab zwar keine zeit, aber. also, aero, nun sag nur noch, wo ist das fragment, von wo aus alles seinen ausgang nehmen...
  13. Thema: Mondblüten

    von Mr. Jones
    Antworten
    6
    Hits
    559

    AW: Mondblüten II

    Mondblüten zittern
    neben den Fängen
    hellem Laternenkraut
    im Schein dunkler Straßen

    Ein Rot bricht hervor
    wächst aufwärts
    mir zu Füßen
    die Angst zu schmücken.
  14. Thema: du, immer

    von Mr. Jones
    Antworten
    9
    Hits
    957

    hmmm. vielleicht fehlt einfach am ende ein...

    hmmm. vielleicht fehlt einfach am ende ein verslein noch, das beginnt mit: du... (?)
  15. Antworten
    70
    Hits
    3.351

    aw: das ist kein gedicht

    macht spass, dieses gedicht, das keines ist, zu lesen. und beim "heissa jucheiassa" stimmt das timing so vorzüglich, dass ichs wunderbar find. obendrein gibts ein lyrisch ich und ein lyrisch du, was...
  16. Antworten
    35
    Hits
    2.795

    stil

    Um die Gedichte zu verstehen, gilt es vor allem, eines zu verstehen: STIL.

    Was ist das, Stil?

    Der Inhalt der Sprache sind Gedanken. Schreiben: auf Inhalte, auf Gedanken ausgehen.

    Dürrenmatt...
  17. Antworten
    35
    Hits
    2.795

    stil / das müde / gelegenheit macht diebe

    "Ergreife die Feder müde
    schreibe deine Gedanken nieder
    wenn keine Frage nach Stil dich bedrängt."

    dürrenmatts lyrik ist (zumal es die beiden gedichte betrifft, die hier besprochen werden)...
  18. AW: calavers d'autri-chat (gegenstück zu autri-chien)

    kämpferisch bis zum letzten.
    danach das verweilen dem "wir" im "wir"...

    ist und bleibt ein wunderbarer ordner, das. susanna.
  19. Antworten
    7
    Hits
    680

    was dann?

    auf den anfang kann auch getrost verzichtet werden, denk ich mal, auch, weil dieser anfang so stärker ist:


    Ich hatte beschlossen, krank zu sein.


    und weiter:

    In meiner Umgebung war das...
  20. Thema: verlust

    von Mr. Jones
    Antworten
    7
    Hits
    588

    "dahinter war er ein toter...nahm er an. nehm ich...

    "dahinter war er ein toter...nahm er an. nehm ich an."

    das müsst rein. und ja, übrigens, aero hat recht. theater wirds ob dem vorhang, und zwei dinge passieren: "nach deinem fall" ist, wieso...
  21. Antworten
    35
    Hits
    2.795

    Also gut, wer hilft mir mal? Also ordnen wir mal....

    Also gut, wer hilft mir mal? Also ordnen wir mal. Ich glaube, wir haben es mit verschiedenen Formen, verschiedenen "Bewusstseinzuständen" oder "Schaffenszuständen" des Künstlers zu tun, und...
  22. Antworten
    35
    Hits
    2.795

    FD: Gedichtband bei einer Mittagszigarre

    Was für Fragen lassen sich stellen von den zwei vorgestellten Gedichten aus? Hmmm. Ich probiere mal aufs Geratewohl eine:

    "Das Zögern einer Sekunde verdirbt ein Gedicht."

    Warum eigentlich? Dazu...
  23. Antworten
    35
    Hits
    2.795

    FD: Gedichtband bei einer Mittagszigarre

    vor der fortsetzung des gesprächs, genauer zur fortsetzung, gibts aber erstmal ein zweites gedicht vom friedrich in voller länge...


    Gedichtband bei einer Mittagszigarre


    Gott schuf die Welt...
  24. Thema: hartes los

    von Mr. Jones
    Antworten
    9
    Hits
    556

    AW: hartes los

    ja und eben: ne schneeflocke gegen schluss nochmal wär schön. sie könnt ja slawisch marschieren aus dem gedicht oder so...
  25. Antworten
    63
    Hits
    11.354

    Die Idee des Verschwindens

    Bekenntnis am Rande. Meine Arbeitsweise (von nun an).

    Achtung. Ich stehle Pferde und alles andere auch. Nennen Sie mich Plagiator. Ich lächle schon: das Zitat ist meine Philosophie. Und so lautet...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4