Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: eulenspiegel

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    108
    Hits
    19.124

    AW: Tagesgespräch 2020

    Warum überrascht mich das nicht? Dieser massenpsychotische Hang zur Selbstbeschädigung, der sich in Deutschland in den Medien und dem politischen Diskurs verfestigt hat, ist beängstigend. Der...
  2. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Die Disziplin der Mathematik ist also der Versuch der Dechiffrierung des Codes der Realität. Das ist für mich eine hinreichende Erklärung, was Mathe ist und kann. Dieser Code ist auch...
  3. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Zahlen. Zählen und Zahlen. Als der Mensch zu zählen begann. Ich glaube, dass das Zählen der erste und vielleicht größte Schritt in der Entwicklung unseres Verständnisses der Welt war. Aus...
  4. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Da haben sie also am Fermilab Myonen vermessen und eine Abweichung vom erwarteten Ergebnis in der achten Stelle hinter dem Komma festgestellt. Hat man übrigens schon mal 2001 gemessen,...
  5. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Das Spiel ist vorüber. Ich habe gewonnen. Nichts kann mir den Sieg mehr nehmen. Die Nachspielzeit ist für das Ergebnis ohne Bedeutung. Sie ist sowas wie ein Bonus, ein Encore, eine...
  6. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Ostersonntag. Auferstehung. Nein, nicht schon wieder. Ich will nicht. Natur ja. Aber. An allen Ecken blüht was. Weiß, rosa, gelb. Vogelgezwitscher. Gärtner pflügen ihre Beete. Also nicht...
  7. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    So, jetzt mal Schluß mit Tod und Teufel, Quantenphysik und Jenseitsglaube, künstlicher Intelligenz und kategorischem Imperativ. Mal was Handfestes. Ein Stück Brot. Nahrungsmittel,...
  8. Antworten
    4
    Hits
    162

    Notizen April 2021

    In der BRD muß man, um aus der Kath. Kirche auszutreten, also zu Gericht gehen - sofern man einen Termin kriegt. *kopfschüttel*

    Und der Staat treibt auch noch die Kirchensteuer ein für diesen...
  9. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Physik. Ja, schon wieder. Ich verstehe sie nicht mehr. Unzählige Jutjubevideos von F wie Fermilab über G wie Gassner, L wie Lesch bis V wie Veritasium hab ich mir reingedrückt. (Ja, die...
  10. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Ich verlasse die Impfnadel, den Impfadel und das Impfproletariat. Gehe raus ins Freie. Obwohl Lockdown, darf ich allein spazieren gehen. Zur Erholung. Noch. Ab Gründonnerstag wird die...
  11. AW: Eris Ado (Streusalzwiese): Nahtod, Nachtod, Naturalismus (2016)

    Ich hab ja meine Meinung zum Thema schon mehrmals kundgetan. Ich kann weder einem Jenseits, noch einem Leben nach dem Leben was abgewinnen. Hoffe inständig, dass solcher Unfug nur Wunschdenken ist....
  12. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Impfen und Schimpfen. Gehört zusammen wie Salz und Pfeffer. Ich erlebe gerade einen Tanz um die goldene Impfdosis. Jeder will der Nächste sein. Jede hält sich für berechtigt, vor anderen...
  13. Antworten
    228
    Hits
    27.857

    AW: Unser Pandemien-Ordner

    Hörte grad das Wort Impfsozialismus. Gefällt mir. Es mangelt zwar an allen Ecken und Enden an Impfstoff, Impfstraßen und Organisation, dafür gibt es Risikopatienten und systemrelevante Impflinge zu...
  14. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Der Tod. Niemand mag ihn. Die meisten fürchten ihn. Fast alle verdrängen ihn. Ich mag ihn. Er ist die einzige Hoffnung. Ohne ihn wäre das Leben unerträglich. Gut, er kommt nicht immer zum...
  15. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Fremde, Entfremdung, Verfremdung. Fremde ist ein Naturereignis. Fremde wird zur Fremdheit, wenn ich Fremde erfahre. Mein Dasein ist ohne diese Erfahrung nicht denkbar. Fremd ist eine...
  16. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Von der Hölle zum Glück und zur Seligkeit. Von der Krankheit zur Gesundheit. Vom Leiden zum rundum Wohlfühlen. Vom Verzicht zum Genuß. Ich lebe in einer Gesellschaft, für die Wellness im...
  17. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    @dad: danke!


    ***


    Kein Tag vergeht ohne unzählige, meist schon allzu oft gehörte Corona-News. Virologen, Epidemiologen, Vaccinologen und Dutzende andere Logen-Brüder und Schwestern...
  18. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    Es wird Zeit für etwas Optimismus. Immer dieses Gesuder (wienerisch für Bruddeln [schwäbisch für] Krittelei, Herumgemäkel, Gemaule) und Geraunze. Mir geht es gut. Ich kann nicht klagen. Ich gehöre...
  19. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    Es gibt ein paar Eigenschaften des Menschen, die problematisch sind. Die uns dahin gebracht haben, wo wir heute sind. Religionen haben diese Wesenszüge als Sünde, Absonderung von Gott oder Gier nach...
  20. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    Diese Klimageschichte ist nicht lustig. Das allein wäre kein Problem. Vieles ist unlustig. Nur, beim Klima geht es ums Überleben für einen Großteil der Arten auf dem Planeten. Meine Art inklusive....
  21. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    Bei Klimawandel denke ich unweigerlich ans Reisen. Obwohl beides nicht unbedingt zusammenhängt. Und was heisst schon Reisen? Es gibt so viele Spielarten des Reisens, wie Wege nach Rom. Wer zu Fuß...
  22. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    So. Nochmal KI. Diesmal Klimawandel inklusive. Ich bin die Diskussionen leid. Ob und wie und was die Ursachen, ob anthropogen oder nicht, ob noch abzuwenden oder nicht, ob überhaupt oder gar nicht...
  23. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Von der katholischen Kirche (katholisch = allumfassend, darunter machen sie's nicht) zum Islam. Dem politischen. Politischer Islam, auch so ein Schlagwort. Wie ein rechter Haken von...
  24. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***


    Schlagworte. Sie können eine Menge. Etwa einschlagen. Wie der Blitz, ein Meteorit oder eine Bombe. Jedes Land, das was auf sich hält, hält sich eine Kommission oder Jury, die das Wort und...
  25. AW: Weltumspannende Ausblicke in postcoronale Abgründe

    ***

    Und nochmal KI. Katholische Internate. Da hab ich Erfahrung. Anfang der 60-er Jahre. Dreieinhalb Jahre Vollinternat, also mit Schlafen im Heim. Vollpension sozusagen. Prügelpädagogik all...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4