Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. Antworten
    5
    Hits
    140

    AW: Notizen November 2019

    Der Volkstrauertag ist eine lobenswerte Einrichtung. Der Monat "November" ist der passende. Ein Sonntag mag auch gut sein, denn der Sonntag ist Familientag. Nur der Name müffelt nach LTI, obgleich...
  2. Thema: Die Grünen

    von aerolith
    Antworten
    48
    Hits
    7.884

    AW: Die Grünen

    Nö. Parteitag der GRÜNINNEN in Bielefeld, einem Ort, den es nicht geben soll. Habe eben ein Interview mit Hofreiter gehört. Eigentlich wollte ich noch ein wenig zuhören, mein Pensum an Masochismus...
  3. Thema: Weh

    von aerolith
    Antworten
    4
    Hits
    14

    AW: Weh

    Klarer Fall von Alliteratitis. Gefällt mir, zumal ich den Buchstaben und vor allem den Wohlklang von W sehr gern habe. Er wärmt wohltuend. Das Verb "wähnen" las ich in lyrischer Verwendung letztmals...
  4. Antworten
    3
    Hits
    75

    AW: In den Gassen von Pattaya

    Nö. Betroffenheitslyrik. Nichts für meinereiner. Genetiv! Wenn Du wenigstens noch einen flotten Hottehühschimmel eingebaut hättest, dessen Schweif Straßenstaub auf die Schminke wudelt. So aber...
  5. Thema: Tag für Tag

    von aerolith
    Antworten
    3
    Hits
    20

    AW: Tag für Tag

    Ein Pro (Macht der Schatten), ein tätiges Contra (hoffnungsvolle Sünden), vermittelt durch eine zur Macht gekommene Nebensächlichkeit (der Beichtstuhl): so läßt sich ein Aphorismus schon aufbauen,...
  6. Antworten
    38
    Hits
    2.094

    AW: Worin zeigt sich Liebe?

    öhem, da regt sich bei mir widerspruch, meine herren... antwort kömmt
  7. Antworten
    3
    Hits
    118

    AW: fliegende fische

    Ich bin ein Ostseekind. Gezeitengewässer habe ich nie schätzen gelernt. In mir erwecken Texte, die das Auf und Ab, das Kommen und Gehen topoiisieren etwas Redundantes, bestenfalls etwas Flüchtiges....
  8. Antworten
    5
    Hits
    140

    AW: Notizen November 2019

    Im Bundestag klopften sie sich dieser Tage auf die Schultern und brabbelten etwas vom freisten deutschen Staat ever. Ich glaube, mein Schwein pfeift. Befasse mich derzeit mit den Bildungskonferenzen...
  9. Antworten
    38
    Hits
    2.094

    AW: Worin zeigt sich Liebe?

    Sie zeigt sich jedenfalls nicht in den Endlosschleifen mnemotischer Tagesrestverarbeitung. Das sind feedbacks, die sich eigene Wege suchten und im Hirn umherschwirren: austauschbar, redundant und...
  10. Antworten
    3
    Hits
    214

    AW: Im Rückspiegel

    tage TÜRMEN sich auf, derweil doch der blick eher horizontal affiziert wurde. ich gerate ein wenig durcheinander, soll ich den text itzt als eine in linearer perspektive betrachtete unbotmäßigkeit...
  11. Antworten
    11
    Hits
    250

    AW: hier und jetzt

    ich möchte entschieden widersprechen. NUR DIE GEGENWART IST REAL... natürlich nicht. das reale ist meist eine falsche, weil ideologisch motivierte repräsentation der realität. siehste....
  12. Antworten
    13
    Hits
    624

    AW: Wörter mit -nf

    In Kröllwitz bei Halle gibt es eine Senfstraße. Meine Mutter behauptet, dieser Herr oder sein kochender Vater, nach dem diese Straße benannt worden ist, sei der Erfinder des Senfs und nach ihm...
  13. Antworten
    5
    Hits
    140

    Notizen November 2019

    Merkwürdiger Monatsbeginn. Ich fühle mich urlaubsreif, zugleich treibt mich ein innerer Zwang dazu, immer weiterzuarbeiten. Das muß das lutherische Ethos sein. Ich denke in diesen Tagen oft an...
  14. FCM vs. HFC 1:0 (Tor: Betram)

    Der Plan fürs Spiel ging auf. Krämer stellte den wuseligen Chahed ins offensive MF, wo er den Gegner wuschig machte und auch einige gute Pässe spielte. Gjasula ging auf die Sechs, wo er mit Jacobsen...
  15. Antworten
    57
    Hits
    3.016

    AW: Tagesgespräch 2019

    Empfehle Dir Novalis: Heinrich von Ofterdingen. Im übrigen empfehle ich Dir, Dich mit der Burgherrin von der Neuenburg in Verbindung zu setzen. Der Sängerkrieg fand nämlich nicht auf der Wartburg...
  16. Antworten
    17
    Hits
    1.582

    Umfrage: AW: Obstruktive oder konstruktive Opposition?

    Ist es nicht, AD. Jeder konstruktiv affizierte Versuch kann nur der Regierung nützen, erst recht dann, wenn die Regierungsparteien nichts anderes im Sinn haben, als den politischen Gegner zu...
  17. Antworten
    3
    Hits
    425

    AW: Notizen Oktober 2019

    Ich glaube, unsere Zeit wird von späteren Generationen einmal als ein Zeitraum der Lücke bezeichnet werden. Oder als der Vorhof zur Hölle. Eins von beidem, da bin ich mir sicher.
  18. AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    ich würde den letzten Teil in einer Gleichzeitigkeit übersetzen, so im Sinne von

    die Dinge die du kennst
    verharren (in) einem Augenblick der Stille
    klettern aus Tälern in Schatten (im Sinne von...
  19. Antworten
    57
    Hits
    3.016

    AW: Tagesgespräch 2019

    Das mit der "Aufarbeitung" der Stasi-Verbrechen ist politisch nicht gewollt. Dafür hat die Stasi zu viele Westpolitiker und Industrielle ausspioniert und kennt deren Leichen im Keller. Bei der...
  20. Antworten
    3
    Hits
    161

    AW: eis auf dem vulkan

    wirr, nicht paradox oder absurd. das verbindende stellt sich nicht dar. so aber muß ein paradoxon wirken, es stellt einen zusammenhang zwischen zwei polen her, die ein mittleres suchen, aber nicht...
  21. Antworten
    144
    Hits
    24.820

    Wahlsystem und Größe des Parlaments

    Das bundesdeutsche Parlament solle 600 Plätze für Abgeordnete nicht überschreiten, hieß es vor Jahresfrist in einer Fixierung des Wahlgesetzes. Derzeit gehen etwa 700 Abgeordnete ihrer Tätigkeit...
  22. Antworten
    6
    Hits
    1.271

    AW: Friedrich Nietzsche

    Eine dezidiert ausgewogene Lesart Nietzsches lieferte Friedell. Er behauptete, Nietzsche lebte und lehrte die erhabene Trinität des religiösen Genies. Er habe zeitlebens wie ein Narr gelebt, sei als...
  23. Viktoria Köln vs. FCM 1:1 (Tor: Bertram)

    Ja, es wird etliche geben, die diesen Punkt beim Tabellensechsen als Erfolg werten werden. Ich nicht. Ich sehe das nämlich so: Wenn ein Absteiger auf einen Aufsteiger trifft, dann sollte der...
  24. Thema: Regenwald

    von aerolith
    Antworten
    3
    Hits
    122

    AW: Regenwald

    Mir wird heute noch schlecht, denke ich an dergleichen Texte. Ich nehme Leuten wie g. das schon ab, daß sie so empfinden und eben in der Weise Worte zu finden hoffen, in der sie sich dann auch...
  25. Antworten
    2
    Hits
    145

    AW: An meiner Pinwand

    nö. aneinandergereihte wörter, denen kein durchgehender gedanke zur seite gestellt worden ist.

    die gedankenreihe lautet wohl pinnwand - pflanzen - langeweile - wozu - geboren sein

    so betrachtet...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4