Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: aerolith

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: 13. Frage: Wandlung der westlichen Demokratie

    Sie würde das werden, was seit dem Altertum als "Ochlokratie" bezeichnet wird. Am Ende würde ein Kaisertum stehen, ganz ähnlich wie es die französische Geschichte mehrfach (Napoleon I. und Napoleon...
  2. Antworten
    90
    Hits
    552

    § 98

    § 98

    Anredeformen werden großgeschrieben, sofern sie schriftlichen Mitteilungen entstammen. (Brief, Einschätzung, Grabinschrift, Aufruf)

    Liebeß Gretel! Ich hoffe, eß geht Dir gut...
  3. Antworten
    0
    Hits
    29

    Notizen Julius 2020

    Kein Mensch hält sich daran, dennoch sind sie nützlich. Man muß schließlich wissen, was man alles nicht machte: Stoffverteilungspläne.
  4. Antworten
    12
    Hits
    507

    AW: Notizen Junius 2020

    Trauer und Schmerz halten lang. Ich kann sie nicht ablegen, nur manchmal gebe ich ihnen nicht nach.
  5. Antworten
    170
    Hits
    8.379

    AW: Bildung und Erziehung - der Problemordner

    Es gibt ganz einfache Parameter, die die Güte eines Schulsystems zeigen. Zum einen ist da die Leistung in bezug auf das Zurverfügungstellen von Schulabschließern für den Arbeitsmarkt, zum anderen die...
  6. AW: Laßt uns über Fußball reden! - Saison 2019/20

    Der bundesdeutsche Profi-Fußball ist ein Geschäft. Wer in die drei (vier?) oberen Ligen aufsteigt, der hat sich zu entscheiden, ob er an diesem Geschäft teilnehmen will oder seinen eigenen Weg geht....
  7. Antworten
    2
    Hits
    4.007

    AW: Paläolithicum und Mesolithicum

    Die letzte Eiszeit endete vor 11700 Jahren. Der Meeresspiegel war etwa 100 Meter unterhalb des heutigen. Seit dem Ende der Eiszeit steigt der Meeresspiegel, nach Meinung der meisten Wissenschaftler...
  8. Antworten
    12
    Hits
    507

    AW: Notizen Junius 2020

    Lese derzeit eine Abhandlung von Ernst Samhaber: Wie werden Kriege finanziert?
    Quintessenz: Kriege sind teuer und schwierig zu finanzieren. Immer schon.

    Ich ahnte es immer!
  9. Antworten
    1
    Hits
    80

    AW: Hörer Endgerät

    Ein Schuß Heine/Börne, dazu die Wut eines Expressionisten, der sich an kein Muster halten will und zugleich schimmert durch jedes Wort Hoffnung. Da aber zu vieles nur angedeutet wird, zudem auch kaum...
  10. Thema: Flautensegler

    von aerolith
    Antworten
    1
    Hits
    85

    AW: Flautensegler

    Unsere Sprache ist schon schön. Ein politisch definierter Kopf wird bei "Wendezeit" an 1989 oder an die konservative Wende von 1861 denken, vielleicht auch an Kohls Neubestimmung des Begriffs in den...
  11. Antworten
    214
    Hits
    28.987

    Geschwindigkeit von Elektronen

    Es gibt ein paar Bereiche in den Naturwissenschaften, die immer mal wieder mein Interesse wecken, zum Beispiel Geschwindigkeiten von Elektronen. Als ich zur Schule ging, wurde uns das Bohrsche...
  12. Antworten
    44
    Hits
    4.137

    AW: Tagesgespräch 2020

    DIE Presse? Da will ich mal widersprechen und drei Euro fürs Phrasenschwein verlangen. Du sprichst von den Leitmedien, der sogenannten Quaslitätspresse oder dem ÖRR. Solange in der BRD noch beinahe...
  13. Antworten
    12
    Hits
    507

    AW: Notizen Junius 2020

    Folge dem Geldfluß, wenn du wissen willst, wer das Sagen hat.

    Ich kenne keine Darstellung der Zusammenhänge um die Entstehung der Urkatastrophe des zwanzigsten Jahrhunderts, die diesen Grundsatz...
  14. Thema: Karthago

    von aerolith
    Antworten
    1
    Hits
    1.346

    AW: Karthago

    Eine neuere Theorie will unsere Schrift und Sprache als von Karthagern inspirierte diffamieren. Diffamieren? Allerdings. Diese Theorie richtet sich gegen die Idee, daß Völker eigene Wege gehen,...
  15. Thema: Kreuzweg

    von aerolith
    Antworten
    2
    Hits
    156

    AW: Kreuzweg

    Eine bedrohliches Szenarium, in dem aber auch Haltepunkte existieren. Eine Halbhochperspektive, keine Frosch-, keine Storchenperspektive, eher die eines Kindes, das sich aber wie ein Erwachsener...
  16. Antworten
    90
    Hits
    552

    AW: Der Wolkenstein

    Habe über das s-Problem nachgedacht. Wir verfügen über daß S und daß ß. Da am Wortanfang kein stimmloseß S (ß) stehen kann, benötigt daß ß keine Großschreibung. Da am Wortende kein stimmhafteß S...
  17. AW: Laßt uns über Fußball reden! - Saison 2019/20

    Pomadig, von wegen Leidenschaft; einfallslos, von wegen zielgerichtetes Spiel; unglaublich viele Abspielfehler, von wegen Überzahlspiel usw.
    Wer sich die Aufstellung anschaute, der mußte sich schon...
  18. Antworten
    12
    Hits
    507

    AW: Notizen Junius 2020

    gute Idee, Till; vielelicht schickst Du mir eine Art von Best of, dann machen wir da eine Kleinauflage (Hanfpapier, Fadenbindung, Leinenumschlag) für Literaturliebende

    Elternsprechtage gibt es...
  19. Antworten
    5
    Hits
    72

    AW: www.bürgerkonvent.de

    Ja, das mit dem Aufholen Mitteldeutschlands gegenüber dem Westen ist so eine Sache, die ich sehr interessant finde. 1990 lag Mitteldeutschland bei durchschnittlich 43% der westdeutschen...
  20. Antworten
    64
    Hits
    14.993

    AW: Marxismus, linkes Denken und Linksfaschismus

    Der Begriff "Rasse" spielt im linken Denken scheinbar keine Rolle. Er gilt bestenfalls als Archaismus, schlimmerenfalls als Ausdruck rassistischen Denkens und schlimmstenfalls als...
  21. FCM vs. Viktoria Köln 2:0

    Tore: Costly und Roczen
    Ja, das sah in der ersten Halbzeit schon weitgehend besser aus. Zwar ist für mich nicht erkennbar, warum man sich kompliziert aus dem Draufgeh-Modus des Gegners befreien...
  22. Antworten
    24
    Hits
    1.536

    AW: Unser Wetter-Ordner 2020

    Vor siebzehn Jahren ereilte Ostfalen eine Hitzewelle mit über 40° C. Merkwürdig genug, daß bei den angezeigten Höchsttemperaturen diverser Wetterstationen diese 42°, die im Schatten gemessen wurden,...
  23. Antworten
    12
    Hits
    507

    AW: Notizen Junius 2020

    Tag des Lehrers! Mal sehen, ob mir heute jemand was schenkt...
  24. AW: Der Grexit, die Schuldenfalle und die Privatinsolvenz für Staaten (II)

    So dumm finde ich diese Überlegungen der ZEIT nicht. Ich mag Schulden nicht, hatte jahrelang welche und bin froh, sie los zu sein. Aber bei einem Staat ist das anders, denn der hat viele...
  25. AW: Laßt uns über Fußball reden! - Saison 2019/20

    Ich zähle nicht mit, aber ich glaube, das hatten wir noch nie: drei Trainerentlassungen in einer Saison. Der letzte Grundirrtum ist nun auch vom Hofe geschickt worden. Ein anderer aus dem gleichen...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4