Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Paula

Seite 1 von 4 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. Thema: dahinter

    von Paula
    Antworten
    13
    Hits
    1.125

    annehmen

    beides, suz.
    eine angst, die man entgegen nimmt - ein "angstangebot" quasi (welches man eben nicht annehmen müsste)

    und eine vorstellung von angst, die aber eigentlich das gleiche ist, wie...
  2. Antworten
    13
    Hits
    961

    AW: die nächte so weit

    mon dieu, ein seit-wann-gibt-es-tiker, geil.
    muss ja eigentlich ein alter bekannter sein, der so in meinen gedärmen kramt...
    bei mir gibt's allerhand und -mund, in diesem fall tangolippen.
    kennst...
  3. Thema: immerfleisch

    von Paula
    Antworten
    10
    Hits
    836

    anundpfirsichmatsch

    lieber beschnobster fruchtlöwe,
    dies ist doch eigentlich ein "eier ab" gedicht.
    wo ist denn da der sex für dich?

    ich selbst mag den text nicht (mehr) besonders...aber gut, wenn er fleisch für...
  4. Thema: immerfleisch

    von Paula
    Antworten
    10
    Hits
    836

    AW: immerfleisch

    hund, katze, maus - pferd?
  5. Antworten
    70
    Hits
    3.720

    das mäkeln verhäkeln

    interessant, was du so willst, eule.
    möge es dir gelingen.

    :applaus:
  6. Antworten
    130
    Hits
    2.954

    AW: Sind Frauen schlechtere Autoren?

    aero schreibt:
    Wenn ich hier ein gewagtes Gleichnis bringen darf: Frauen sind zivilisiertere Schreiber, Männer zumeist kultiviertere. Zivilisation ist Klopapier; Kultur ist Beethoven.

    mit dem...
  7. Antworten
    7
    Hits
    568

    AW: caucho - weinender baum

    sososo.
    verstehe ich, denke ich.
    ein aufheber ist mir immer mehr...lieb...als ein sammler...aber möge er sich nicht zu sehr beugen.
    möge er schauen und ehren. und teilen. mit.

    über "vielerlei...
  8. Antworten
    7
    Hits
    568

    AW: caucho - weinender baum

    danke euch.
    die klammer weg..hm...nä...da wollt ich doch entäußern und dann gibbet wieder auf die mütz...ich finde, man kann auch mal den ursprung beim hute nennen...mach ich ja auch nicht oft,...
  9. Antworten
    17
    Hits
    1.051

    AW: betrunken vom ton der dinge

    ach, liebe suz, wäre hier der knutsch-smiley...ich würd ihn dir gern geben. :liebe:
    reiche dir die hand. und das nackte gesicht.
    und sage ja.
    ich finde, dass du dich ganz fantastisch in deiner...
  10. Thema: du, immer

    von Paula
    Antworten
    9
    Hits
    1.098

    du, immer

    ich bin ein wasserfalter
    jeder singsang
    peitscht mir die farben
    aus den flügeln

    ich suche immer den grund

    am boden bin ich
    sandkorn
    heil
  11. Antworten
    37
    Hits
    7.615

    Wichtig: AW: Das seltsame Wesen der Lyrik

    lyrik ist
    eine hand
    eine zunge
    eine droge
    eine kette
    eine höhle
    eine heimat
    ein ritt
    ein jäger
    ein gefährte
  12. Antworten
    37
    Hits
    7.615

    Wichtig: AW: Das seltsame Wesen der Lyrik

    LEIDENSCHAFT
    BESESSENHEIT
    FINDEN IM LASSEN
    LIEBEN
    GEBEN
    NEHMEN
    ALLES

    lyrik ist ...mein längster atemzug...
  13. Thema: hartes los

    von Paula
    Antworten
    9
    Hits
    642

    AW: hartes los

    paule, hier schliesse ich mich gern aero an.
    "durch nennen nur anzeigen" ...so geht es mir hier.
    daher kann ich mit diesem text als gedicht nichts anfangen.

    grüssle
    paula
  14. Thema: vor dem herbst

    von Paula
    Antworten
    2
    Hits
    472

    vor dem herbst

    manchmal denke ich, ich stehe immer noch in diesem sommer, vor dem schwimmbad, vor dem wir uns verabschieden.
    sonnenverwöhnt. wir. zu taggetränkt, um nach fehlern zu suchen.
    ein paar kinder trauen...
  15. Thema: verlust

    von Paula
    Antworten
    7
    Hits
    672

    im krebsgang

    da bedankt sich das mädel bei den herren für einschätzung und befasse..textlich...per+ver+söhnlich.

    ich selbst sehe mich im (zettel)kasten mit der wendemaus...und ohne meine kryptizitäten hie und...
  16. Antworten
    7
    Hits
    568

    caucho - weinender baum

    deine stimme
    esspapier &
    kautschuk

    du spülst lichter aus
    gurgelst steine

    an meine wange
    halte ich die lilie
    die unter deinem hut wuchs
  17. Antworten
    16
    Hits
    1.130

    bitte wenden, maus...tütät

    ...ja, paß ich auf im dichte(r)n verkehr...und glaube der straße manchmal nur, dass sie mich weg+hinbringt. in einem zug.

    dünkedünke tätür?
  18. Antworten
    17
    Hits
    1.051

    AW: betrunken vom ton der dinge

    GEFÄLLT MIR SEHR GUT...susanna....ist eine gute mischung aus handlung/reflexion/offenen türen/herz+hirnklang...finde ich...nur die sprachwechsel stoßen mir etwas auf...wenig nur

    die...
  19. Thema: keine rarit

    von Paula
    Antworten
    2
    Hits
    388

    AW: keine rarit

    huh...ob8..rücknahme...ur-heber-recht...auf-heber-wohl

    idee/gestaltung 7x7 bienchen :bienchen:
  20. Thema: verlust

    von Paula
    Antworten
    7
    Hits
    672

    verlust

    du warst keiner
    dieser leicht beseelten

    ein zweifler
    ja
    ein angesägter

    an deiner seite
    stand es sich
    schwarz
  21. Antworten
    13
    Hits
    961

    AW: die nächte so weit

    vielen dank euch dreien.
    ganz heimisch ist mir der text selbst noch nicht.
    habe aus dem "die" in zeile 4 ein "mit" gemacht.
    @ala: ich dachte an weit als gegenteil von eng...bzw. eine unbestimmte...
  22. AW: In den wilden Texten: Kafkas "Brücke" in der Erzählanalyse

    interessantes zitat, lester.
    werde mir daraufhin beizeiten mal den kafka einverleiben.
  23. Antworten
    13
    Hits
    961

    die nächte so weit

    der nachtflügel
    breitet seine melodie aus
    kräftiger sinnton
    im bauchfass gestimmt

    die lust an den augen der paare
    tangolippen
    schultersog

    vor dem fenster die kühlsehende
  24. Antworten
    16
    Hits
    1.130

    der schnelle ein- und ausstieg

    wir sehen uns im paternoster
    herr von schorlenbach

    ich bringe die mohn-haar-monika mit
    und wir nehmen einen ordentlichen schlagoberst auf unser gewissen
  25. Antworten
    16
    Hits
    1.130

    AW: im fahrstuhl nach unten

    o.k., liebe suz, er darf auf eine limonaden-herrlichkeit bleiben... aber er kommt nicht mit in den fahrstuhl.
    ;)
Ergebnis 1 bis 25 von 85
Seite 1 von 4 1 2 3 4