Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: kassandra

Seite 1 von 10 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden.

  1. AW: Rechtspopulismus oder Nationalkonservatismus: die AfD

    Wenn man sonst nichts hat, was man vorweisen könnte, dann bleibt immer noch die Hochmoral der "Anständigen", die in Wirklichkeit alles andere als anständig (von klug ganz zu schweigen) sind, sondern...
  2. AW: Rechtspopulismus oder Nationalkonservatismus: die AfD

    Hallo Saul,

    nein ich bin eher der hier:
    http://ef-magazin.de/2017/08/30/11539-bundestagswahl-2017-offener-brief-an-alle-angela-merkel-waehler

    Und dass Afrika auf Grund westlicher Ausbeutung...
  3. AW: Frauke Petry und die konservative Sammlung

    @ saul: Selten so eine nette und freundlich im Ton gehaltene Ansammlung von Vorurteilen gemischt mit völligem Realitätsverlust gelesen.
    Erinnert mich irgendwie an die FDJ-Sekretärinnen meiner längst...
  4. Antworten
    4
    Hits
    2.294

    AW: "Der Traum vom Meer" - Teil III

    Das glaube ich weniger, denn im Gegensatz zu vielen Genre-Kleinverlagen gibt es bei Atlantis ein Lektorat/Korrektorat.
    Aber Du wirst mir doch sicher eine oder mehrere Beispiele nennen können ...?
  5. Antworten
    210
    Hits
    35.344

    Umfrage: AW: Essen, Bildung, Liebe. Mehr ist Luxus!

    Wenn überhaupt, dann sollte Zuwanderung unter klaren Regeln erfolgen. Wenn ich auswandern will, dann muß ich erstens wissen, wie ich meinen Lebensunterhalt zu verdienen gedenke, und mich zweitens an...
  6. Antworten
    11
    Hits
    644

    AW: Kakerlakenfraß

    Bewundernswert an diesem Strang ist einzig die Geduld des armen Robert.

    K.
  7. Antworten
    30
    Hits
    1.887

    AW: Die Stadt am Fluß - Rattenzauber

    Ja, eventuell könnte man "der Gedanke" durch "die Vorstellung" ersetzen, ist auch nicht 100%ig, aber etwas Besseres fällt mir momentan nicht ein.

    Nein, mit der Titelfigur des rotbraunen 68er-Idols...
  8. Antworten
    30
    Hits
    1.887

    AW: Die Stadt am Fluß - Rattenzauber

    Danke fürs Hochholen des Textes. Da die Geschichte nie fertig geworden ist, hatte ich sie in der finstersten Festplattenecke abgelegt und wäre vermutlich nie wieder darauf gestoßen.

    Hier noch eine...
  9. Reemtsma

    Unabhängig davon, ob ich Herrn Reemtsmas Projekt für seriös halte oder nicht (eher nicht), stimmt die Aussage [daß nur die Deutschen den Krieg als Verbrechen geplant hätten] so nicht, denn sie...
  10. Antworten
    14
    Hits
    996

    Bilderstürmer in Chemnitz

    Hallo allerseits,

    Dieser Vorgang ist so unglaublich, daß man sich ein paar Jahrzehnte zurückversetzt glaubt.

    Mehr dazu hier.

    Da sind wir also wieder angekommen ...

    Gruß
  11. Thema: Rache

    von kassandra
    Antworten
    29
    Hits
    2.737

    Hallo klammer, sicher habe ich auch Probleme...

    Hallo klammer,

    sicher habe ich auch Probleme mit Teilen der Geschichte, aber das ist nicht der Punkt, denn mein Widerspruch galt Deiner Darstellung vermeintlicher Geschichte.

    Wie einem gewissen...
  12. Thema: Rache

    von kassandra
    Antworten
    29
    Hits
    2.737

    AW: Rache

    Natürlich nicht vom Forum, aber vom Land, in dem ich lebe.
    Guten Rutsch!

    K.
  13. Thema: Rache

    von kassandra
    Antworten
    29
    Hits
    2.737

    AW: Rache

    Schau Dich um, sieh in die Gesichter hinter all den wohlgesetzten Worten. Da ist nichts außer wieselflinken Blicken, die abzuschätzen suchen, ob das Gesagte auch Gnade findet vor den Ohren der...
  14. Thema: Rache

    von kassandra
    Antworten
    29
    Hits
    2.737

    AW: Rache

    Ich habe nicht behauptet, daß Du sie wegen des Verkaufens geschrieben hättest, wohl aber, daß es kaum möglich ist, eine derartige Geschichte offen zu kritisieren, ohne in den Ruch eines...
  15. Thema: Rache

    von kassandra
    Antworten
    29
    Hits
    2.737

    AW: Rache

    Ich bin dieser Art Geschichten einfach müde.
    Man kann wenig falsch machen dabei, weil sie schon allein durch das gewählte Sujet sakrosankt sind und den Autor als "einen von uns, die wir aus der...
  16. Antworten
    17
    Hits
    900

    AW: Die unsägliche Rechtschreibreform

    Erstens neige ich zum Ereifern, und zweitens geht es hier um etwas Grundsätzliches. Wenn Sprache sich durch Gebrauch ändert, und die entsprechenden Regelwerke behutsam an diese Änderungen angepaßt...
  17. Antworten
    17
    Hits
    900

    AW: Ein guter Tag für die deutsche Sprache

    Unsinn. Diese "Reforn" hat nichts mit lebender Sprache zu tun. Sie wurde von übergeschnappten Kultusbürokraten diktiert - gegen den Rat all jener, die etwas davon verstehen. Mittlerweile hat sich die...
  18. Antworten
    17
    Hits
    900

    AW: Ein guter Tag für die deutsche Sprache

    Mir ist es mittlerweile auch wurscht, welche Version des Rechtschreib-Durcheinanders gerade aktuell ist. Meine eigenen Texte schreibe ich nach den alten Regeln, und wenn sie jemand halt in "neuer"...
  19. Antworten
    8
    Hits
    477

    AW: Kristallnacht

    Wenn diese Erkenntnis Allgemeingut wäre, hätten wir ein (großes) Problem weniger: Die Selbstgerechtigkeit der nachgeborenen Berufs-Moralisten, deren denunziatorischer Eifer doch so sehr dem der...
  20. Antworten
    51
    Hits
    18.718

    AW: Wer trägt die Schuld am Elend der Welt?

    Der Welt-Artikel ist leider alles andere als eine "gute Analyse", sondern das, was man aus dem Hause Springer erwarten kann - ein tendenziöses Auftragswerk.

    K.
  21. Antworten
    17
    Hits
    900

    AW: Ein guter Tag für die deutsche Sprache

    Ich fürchte, "gekippt" ist deutlich übertrieben, denn es bleiben sowohl das häßliche "dass" als auch zahlreiche Wortverstümmelungen wie "Stängel" oder "rau". Möge den Verantwortlichen weiter ein...
  22. Antworten
    19
    Hits
    1.698

    AW: Herr K. hat Angst

    Hang zu Schachtelsätzen mag stimmen. Beim vorliegenden Text vermag ich das jedoch nicht erkennen. Welchen letzten Satz meinst du?

    Gruß

    K.
  23. Antworten
    19
    Hits
    1.698

    AW: Herr K. hat Angst

    - Einen zu häufigen Gebrauch von "daß"-Konstruktionen kann ich nach nochmaliger Durchsicht des Textes nicht erkennen. Das scheint eine subjektive Wahrnehmung zu sein.

    - "technizide Sprache" trifft...
  24. Antworten
    19
    Hits
    1.698

    AW: Herr K. hat Angst

    Es gibt schon seit längerem eine etwas phantastischere Version des Eingangstextes, die vielleicht den einen oder anderen interessiert (oder eben auch nicht):

    Welcome to the machine

    Fabian...
  25. Antworten
    17
    Hits
    764

    AW: Chanan (aus "Martin Lundgrens Traum")

    Robert, ich glaube schon, daß ich weiß, was Du meinst: einen Text, der jenseits aller Erwartungen und Handlungszwänge funktioniert.
    Würde ich auch gern einmal wieder schreiben, aber einen...
Ergebnis 1 bis 25 von 239
Seite 1 von 10 1 2 3 4