+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 79)

  1. #1
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    22

    79)

    ...lastet schwer erst
    auf den Herzen,
    entläd sich dann
    in wahren Wonnen,
    befreit von Tages
    Last und Weh und
    läd uns endlich
    zum trunkenen Tanze -
    ein Gewitter durchwühlt die Nacht...

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    621
    Renommee-Modifikator
    20

    Aw: 79)

    Lieber Pavel,
    das ist leichter dahergesagt als so mancher Blöh, den ich schon gelesen habe und noch lesen werde...es kreist hier um eine imaginäre Mitte, Spannung baut sich auf, entlädt sich dann, an sich schön gemacht, aber der letzten Zeile hätte es nicht unbedingt bedurft, und um das "Was", um das es geht, herauszufinden...naja...jeder Leser hat da wohl sein eigenes, nicht wahr?
    herzlichst uis

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    905
    Renommee-Modifikator
    20

    Aw: 79)

    Duhuu hast mir besser gefallen...von wegen trunkener Tanz. Puhuu, wie gewöhnlich.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •