+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: s/w

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.August 2000
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    148
    Renommee-Modifikator
    20

    s/w

    Jetzt graben zwei Männer im Innern der Hütte eine schmale Grube. Sie legen die Leiche hinein, mit Asche bedeckt. Frauen setzen sich auf das Grab und halten Wache.

    Ein wilder Regen rauscht vorbei und eilt nordwärts. So wird es dunkel. Fliegende Hunde flattern wie große braune Tücher durch den gestillten Abend. Millionen von Zikaden erfüllen die Luft mit Lärm. Eine Flöte spielt immer dieselbe schöne, tieftraurige und weiche Melodie einer fallenden Tonreihe. Die Nacht kommt. Der Mond wandert. Die Liebenstrommel tönt drunten.
    Die Erde dampft feucht bis in den Morgen. In dieser Nacht schläft kein Mann und keine Frau. Tod und Fruchtbarkeit gehen Hand in Hand durch die Wälder.

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: s/w

    - vermittelt eine Stimmung
    - Kopf und Fuß fehlen

    mehr

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •