+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Maraliralu

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    Maraliralu

    Maraliralu

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihren Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

    Will nicht mehr singen, Maraliralu,
    sing du, und ich schau zu,
    will nicht mehr spielen, Maraliralu,
    spiel du, und ich schau zu.

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihren Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

    Will nur singen lalelu, immerzu, lalelu,
    will nur dir singen, lalelu,
    spiel doch mit mir, schau mir zu,
    mit deinen Äuglein, lalelu.

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihren Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

    Wenn ich aber sing mit dir, Maraliralu,
    musst auch mein kleins Liedchen h?ren,
    Maraliralu, immerzu, lalelu,
    macht mich traurig, lalelu.

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihren Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

    Nur aus Freude tu ich's singen, lalelu,
    tät's dich grämen, könnt's nicht klingen immerzu,
    lalelu, f?r dich und mich im Mondenschein,
    lalelu, nun lass uns fröhlich sein.

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihren Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

    Gut, so komm ich wieder rein,
    lalelu, in deinen feinen Reigen
    sing und spiel mit dir allein,
    lalelu, und nimmer woll'n wir's zeigen.

    Maraliralu singt im Mondschein lalelu,
    singt und spielt mit ihrer Freunden,
    lalelu, Maralu, immerzu.

  2. #2
    Liz
    Laufkundschaft

    AW: Maraliralu

    Jetzt brauche ich aber unbedingt noch die Noten zum mitsingen.

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Maraliralu

    Meinst, das kann man singen?

  4. #4
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.366
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Maraliralu

    Das TU wirkt zerstörerisch. Die Idee ist gut. Wir waten gelegentlich im Brokat unseres Selbst, da ist so eine kleine Weise ganz beschaulich und verbindend.
    Die vorletzte Strophe müßte allerdings ein anderes Ende nehmen, eine Überraschung bieten. Kannst Du Dir da eine ausdenken? Ringelpietz mit Anfassen war immer schon eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, auch heute noch - wenn denn die Gelegenheit dazu gegeben ist.

    passendes bild:

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Maraliralu

    also dann: ... will ich singen... statt des TU. Aber die vorletzte Strophe? Meinst wirklich so eine dickere Überraschung? Müsste ich mal noch etwas warten, kommt vielleicht noch...

  6. #6
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.015
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: Maraliralu

    heissahops, das klingt aba fein,
    was da ertönt im mondenschein!

  7. #7
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    21.June 2000
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    140
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Maraliralu

    das gehört wirklich gesungen, barde. da tragen winde weisse farben von.

    gruss stöver

  8. #8
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Maraliralu

    Dann würd' ich es als Text den lieben Menschen schenken, die uns am Premierenabend im Saurüssel mit ihrer Musik umschmeichelt haben, die fänden schon eine Melodei und eine sanft-träumerisch-melancholische Vertonung.

  9. #9
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.366
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Maraliralu

    Phantasieworte wie maralu haben was. Sie kommen aus dem Tiefsten unserer Seele, scheinen nichts zu bedeuten und bringen in uns doch Verklungenes zum klingen, Sehnsucht auftreibend, insofern schon wieder böse.

    Munchs Mondschein betont das Fahle, die als Gefühl in uns wesende Verbindung zu den Sternen/Monden dieser und anderer Welten: Wir sind Teil und ahnen den Verlust, den uns ein zerrißnes Seelchen, unsres nämlich, bereitet. Bleiches Angesicht. Zwei Seiten hat dieses Licht, es ist der Tod, aber in ihm athmet Freude aufs Kommende. Und nichts scheint, was es ist.

  10. #10
    resurrector
    Laufkundschaft

    AW: Maraliralu

    Diesem Ordner fehlt ein Lied...

  11. #11
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Maraliralu

    Das Lied...gab es danach tatsächlich, Text ist damals von einer Musikergruppe vertont und wohl auch gesungen worden...vorbei die Zeiten, welkes Laub, nun noch Herbst des Lebens...
    uis

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •