+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Abschied

  1. #1
    Darkness
    Laufkundschaft

    Abschied

    Abschied

    (Vom Leben betrogen
    Gebe ich meine Aufgabe ab an einen der sie besser erfüllen kann.)

    In regnerischer Nacht meine Seele zerfetzt
    wie ein leeres Blatt Papier
    Mit eiserner Hand mich selbst verletzt
    Ich bleib nicht länger hier.
    Ich hab dir versprochen nicht zu gehen
    Doch ich spüre mich nicht mehr
    Der Schmerz ist das einzige was ich empfinde
    Mein Herz ist endlos leer.
    Das Schicksal strafte mich zu sehr
    Ich hab meinen Sinn lang verloren
    Der Abschied fällt unendlich schwer
    Doch der Tod wird nun geboren.
    Ich kann einfach nicht mehr
    Weint nicht um mich
    Das Ende ist selbst gewählt.
    Und im nächsten Leben, hoffe ich
    Dass mein Lebenslicht länger hält.

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.820
    Blog-Einträge
    35

    AW: Abschied

    läßt zu viele Fragen offen; ist narzißtisch und oberflächlich, weil es eben so tut, als ob die aufgestellten Fragen eben nur so beantwortet werden könnten; übel nehme ich die Vermanschung der Idee wandernder Seelen
    Abtrennungen durch Satzzeichen sind statthaft
    stößt an, dringt aber nicht ein
    Klischees

    eignet sich für eine Parodie

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.July 2018
    Beiträge
    35

    AW: Abschied

    Gut, dass du noch reden kannst,
    ich höre dich sogar.
    Brauchst du noch Gesellschaft?
    Du wirkst schon todesklar.
    Ich such mal Stift und Kerze
    in dieser Dunkelheit.
    Denn dieses leere Blatt Papier
    ist keineswegs befreit....

  4. #4
    Tochter aus gutem Hause Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    941

    AW: Abschied

    kann man tatsächlich eine Aufgabe abgeben?!? Ich glaube man kann eine Aufgabe ablehnen/verweigern (sich ihr nicht stellen)...bzw die "Verantwortung" ab/weitergeben


    Ansonsten: Inversion durch fehlende Interpunktion. Die Interpunktion ist nicht zwingend nötig...wenn man dafür den Text anders gliedert...
    angekündigte Vergleiche (...wie ein leeres Blatt Papier) sollten passen (ein leeres Blatt Papier ist nicht zerfetzt, ausser man zerfetzt es.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Abschied
    Von Patina im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.18, 07:08
  2. abschied
    Von amygdala im Forum Lyrik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.18, 11:00
  3. Leichter Abschied
    Von Lester im Forum Lyrsa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.18, 06:24
  4. Reiner Abschied
    Von Lester im Forum Lyrik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.05, 07:52
  5. Abschied
    Von Lene im Forum Lyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.05, 13:57

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •