+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Notizen November 2001

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    Notizen November 2001

    Einfach zauberhaft die Geräusche, die ein Rolls Royce manchmal von sich geben kann. Das hat was. Hat mich an Brechts Gedicht "Fahrend in einem bequemen Wagen" erinnert. Der Brecht konnte ganz schön genießen, müsst Ihr wissen, hat auch mal Zigarrenwerbung gemacht.

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Notizen November 2001

    Ich pfeif' ein Liedchen und trete in Pedale. Grinst er mich an, dann rennt er los, immer am Zaun lang. Schnauzt rum und wird immer schneller. Aber über den Zaun kommt er nicht, der blöde Hund, der.

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    864
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Notizen November 2001

    Doch Du pfeifst nur auf Deiner Seite. Er bellt und bei?t auf jeder.
    Ist jetzt der Hund blöd oder...?

  4. #4
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen November 2001

    So etwa acht Zentimeter Neuschnee grad, warme Stube, guter Tabak im Pfeifchen und ein schönes Gedicht gelesen. Was braucht's mehr?

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen November 2001

    An Martini man die Gänse schlacht', was auch dem uis zuweilen Freude macht.

  6. #6
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.015
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: Notizen November 2001

    kolja, hat was, jonglieren mit worten in beziehungskisten... -
    schön wäre auch: nebenan übte ein engel am flügel...

  7. #7
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    31.July 2000
    Ort
    Münster
    Beiträge
    78
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen November 2001

    Entschuldigung, ich muss mal schnell noch was klauen weil ich das so toll finde und ihr euch die Seite ja bestimmt wieder nicht anguckt...:

    O Hofzwerg unser der du bist im Dunst. Langmütig werde deine Suggestion. Dein Staatswesen komme. Dein Plan geschehe wie im Eldorado also auch auf dem Weltkörper. Unsere alltägliche Brotscheibe gib uns heute und vergraule uns unsere Schulden wie auch wir exkulpieren unsere Schnapphähne und führe uns nicht in Versuche, sondern erlöse uns von der Armut. Denn dein ist das Land und die Arbeitskraft und das Kapital in Unendlichkeit. KEIN WORT MEHR!

  8. #8
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    7.February 2001
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    19

    ignorante Magdeburger

    Keine Knie, Robert, die nicht. Der Sinn dieser Übung [der andern Ortes thematisierte Anstandshecht] bestand prinzipiell unter anderem darin, sich die Knie eben nicht aufzuschlagen.
    Zu Deinem Kommentar von neulich: Gerade Du beschwerst (nettes Wort, wird man dann schwerer?!) Dich über die Ignoration der Meinung von Magdeburgern? Echt??? Wenn mich etwas ruhig schlafen läßt, dann dieser Fakt. Sorry, PC.

  9. #9
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    604
    Renommee-Modifikator
    20

    Auszeit

    Liebe Forumatiker!

    Aufgrund hoher Arbeitsbelastung sehe ich mich im Moment gezwungen, meine Moderation auszusetzen. Die Kommentare verlangen durchweg, dass ich die Texte intensiv lese, wozu ich im Moment wirklich keine Zeit mehr habe. Es täte mir Leid, Euch nur gehetzte und wenig überlegte Dinge zu Euren Texten zu sagen. Ich muss also zunächst einmal ein wenig pausieren.
    herzlichst uis

    P.S.: Klammers Texte sind nach wie vor von ausnehmend guter Qualität. An seetycas Idiosynkrasien habe ich mich gewöhnen können und asmodai läuft zuweilen zu guter Form auf. Und da auch Jones eine gewisse Sperrigkeit abgelegt zu haben scheint, werdet Ihr wohl alle eine Weile gut auch ohne mich auskommen können.

  10. #10
    rodbertus
    Laufkundschaft

    George H.

    Du warst einer von den Stillen, von denen, die in der Seele Platz nehmen und ein Leben lang dort bleiben. Als ich 15 war, lernte ich Dich kennen. Ein Wort genügte, Du nahmst Platz, lächeltest, bliesest den Rauch in meine blauen Tagträume und wir fanden uns in diesen Blasen, tanzten auf den Rändern. You've got the Blues. Ich verstand. Zwei Seelen, heute noch Freundschaften daraus.
    Es ist kein Ende, wir werden uns weiter finden in diesen Räumen mit den schwarzen Vorhänden, finden auf dem blauen Rand, finden in neuen Menschen, die uns begegnen, so wir uns begegneten.

    Es war mir ein Vergnügen, George.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Notizen November 2004
    Von Paul im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 16:46
  2. Notizen Dezember 2001
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.12.01, 09:37
  3. Notizen Oktober 2001
    Von Marina im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.01, 20:15
  4. Notizen September 2001
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.01, 22:59
  5. Notizen August 2001
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.01, 22:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •