+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Teufels Küche

  1. #1
    rip
    Laufkundschaft

    Post Teufels Küche

    Dunkle Treppen liegen vor mir. Sie laden mich ein, flüstern mir und erwecken schließlich die Lust und das Verlangen in mir. In dieser Welt gibt es keinen Verstand nur Kälte, Züge, maschinelle Befehle und Verlangen, kalte Gefühle wie Angst und Schauer, kalte Gedanken. Diese Kälte herrscht im Ofen der Hölle, ich schmore darin wie wir alle, der Diener des Teufels ist der Heizer.
    Wir dienen dem Teufel selbst, ohne es zu wissen. Nie greift er ein, denn wir machen unsere Arbeit gut. Strömen, Drängen, Verlangen kann man nicht widerstehen, es sind Befehle direkt vom Teufel, die unsere Ohnmacht ausnutzen, es sind kalte Befehle, er befiehlt uns wie Maschinen und wir haben keine Wahl als den Teufel zu erfreuen, der keine Freude kennt, denn er hat ein hartes Herz gefüllt mit Kälte, ich sah es.
    Gnade, Mitleid und Liebe existieren, jedoch nicht hier. Dieser Ort ist die Leere. Gleichgültigkeit ist Kälte.

    Für euch mag er erfüllt sein, jedoch nicht für mich. Denn meine Augen sind geöffnet, meine Nerven sind gespannt wie auf der Jagd, doch bin ich das Gejagte. Das Böse kennt keine Müdigkeit. Schau dich um, es ist hinter dir. Auch hinter mir. Ich fühle die kalte Hand auf meiner Schulter, Hass durchfließt sie, der in mich fließt.
    Aggressivität im Alltag? Befehl aus der Hölle.
    Wut auf das Böse? Stärkste Methode.


    Dies ist kein Hoffnungsschimmer. Wir sind verloren, seid glücklich über eure Blindheit.

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    864
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Teufels Küche

    Teufel auch,
    mir dünkt, ich fühle Schauer ob der Höllenkälte in des Orkus Ofen!

    Allein, mit Öfen kenn ich mich aus, da bin ich nich bangig.

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    1.March 2002
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    37
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Teufels Küche

    rip: Gleichgültigkeit ist Kälte...

    Achtsamkeit wärmt und nur was leer ist kann voll werden.

  4. #4
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.402
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    10

    AW: Teufels Küche

    Rip wie Rippe oder wie resquiecat in pace? Jedenfalls freue ich mich immer über letzte Wortungen, auch wenn sie zumeist das letzte sind.

    Dunkle Treppen? So so. Sie laden ein, nicht auf. Treppen bürgen, öhem bürden. Sie flüstern. Also, die Dunkelheit, mithin das Nichts bürdet sich etwas auf, das nach Spaß aussieht. Na aber! Jetzt bin ich neugierig. Das hast Du geschafft. Aber das gleich mit Worten wie Lust und VERLANGEN zu hypertrophieren... tjtjtj. Unschick. Und jetzt medias in res, wie wir Griechen sagen: nomen nomen nomen. Keine Kommas. Warum, weil sie doch zuuuuuuuusammengehören, ein Fürsichseinendes nicht sein dürfen, hier aber sind. So muß ich nach drei Sätzen schon feststellen, daß Du, kurz vor Deinem Lebensende stehend, Grundregeln der Niederschrift des Gedachten nicht bedachtest, als Du diesen Text verfaßtest: Nach einem Aufspanne muß breiter exemplifizieret werden, Du mußt die Spannung sanft ansteigen lassen, aber alle Minen legen. Durch nomen leistet sich das nicht.

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    10.November 2001
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Teufels Küche

    die sache fängt an gefallen zu finden

  6. #6
    rip
    Laufkundschaft

    AW: Teufels Küche

    Original erstellt von Robert:
    Jedenfalls freue ich mich immer über letzte Wortungen, auch wenn sie zumeist das letzte sind.
    mit diesem text wollte ich nicht die besucher dieses forums ansprechen.

    außerdem bin ich erst 15 und kenne die regeln des niederschreibens von gedachtem nicht.

  7. #7
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Teufels Küche

    das behaupten sie alle, 15 zu sein, 15 oder 29, jedenfalls irgendwas mit der ominösen 30 hat's immer zu tun

    auch als 15jährige darfst du nicht schludern; also, willst du nun was an dem text machen oder grabsteine umstellen?

    abgesehen davon: meine antwort auf altersangaben anderer ist immer: ich bin 9 und ein mädchen.

  8. #8
    rip
    Laufkundschaft

    Angry AW: Teufels Küche

    ich verändere doch nicht meinen text nur weil irgendsolche forum-fratzen was zu meckern haben

    ihr habt nichts besseres zu tun als die form des textes - und das ist das schlimme - zu kritisieren?

  9. #9
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    625
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Teufels Küche

    Hallo rip

    was möchtest Du denn, was wir hier mit Deinem Text machen sollen? Außer ihn zu lesen und etwas zu seiner Form zu sagen? Ich finde es ok, dass Du mit 15 schon solch apokalyptische Gedanken hast. Es ist auch gut, wenn Du sie aufschreibst. Aber da hier die meisten schon 16 sind, erschreckt sie der Inhalt nicht so sehr. Was Du das sagst, haben wir alle schon mal gedacht, oder denken es auch heute noch. So geht es am Ende doch um die Form, ob Du uns mit dieser Kälte einheizen kannst. Capisto?

    Kyra

  10. #10
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Teufels Küche

    Ripply, Du kömmst mir vor wie einer, der beim Fleischer fragt, ob er mal das Telephonbuch von Neumünster... Hallo, ist jemand bei Dir zu Hause? Hier ist ein Forum. Zur Erklärung: Ein Forum ist ein Kotelett, nicht so gut durch, dann schmeckt's.
    Und jetzt sag ich piss off!

  11. #11
    rip
    Laufkundschaft

    AW: Teufels Küche

    ich will ja nicht behaupten dass ich euch überlegen bin, aber schon alleine deswegen, dass ihr eure (eingebildete oder auch nicht eingebildete) überlegenheit so dreckig ausdrückt und mir damit zeigt, dass ihr eure Triebe nicht unter Kontrolle habt, oder sie nicht einmal erkennt oder sie nicht unter Kontrolle haben wollt (was noch schlimmer wäre), kann ich euch nicht ernst nehmen.

    Ihr seid mir egal und ich schiess mit Uzis wahrlos auf Passanten.

    Aber eines interessiert mich doch, wieso gerade das telefonbuch von neumünster? ich komme nämlich aus neumünster...

    Und um eine Frage zu beantworten: wenn ich überhaupt etwas von der veröffentlichung meines textes in diesem forum erwartet habe, und das habe ich nicht, dann dass dieser beurteilt wird, und nicht dass irgendwelche witzfiguren sich darüber hermachen.
    Ich habe jetzt jedoch die besucher dieses forums kennengelernt und mir mein urteil dazu gebildet, deswegen habe ich mich entschlossen dieses forum nicht mehr zu besuchen.

  12. #12
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    1.March 2002
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    37
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Teufels Küche

    nun, dafür das Dir dieses Forum egal ist, viel Text

    klingt für mich mehr nach beleidigt sein.

  13. #13
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    864
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Teufels Küche

    Filou, immer noch bei der Steuererklärung?

    Gönn Dir mal ne Pause, blas Eier aus, irgend etwas Geiles halt und vergiß diesen Text. Ist nur ne Entwicklungsphase, und als solche sollte Rip ihn auch verstehen. Einsehen, Papierkorb und weiter machen. Üben, üben, üben und nicht den schwarzen Pullover des Möchtegernintellektuellen anziehen. Dann hätte sein Ausflug Sinn gemacht.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •