+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bestandsaufnahme

  1. #1
    Ina-Louise
    Laufkundschaft

    Post Bestandsaufnahme

    Gedanken
    verloren geworden
    du in mir
    das Opfer zählt
    das Kind dem Manne sich schenkte
    - um zu werden wie er -
    so fiel mein Stern
    glaubenstief
    als ob der Glaube wichtig wär...
    eigengewiß ich bin
    bin ich in dir!

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Bestandsaufnahme

    Hölderlin läßt grüßen. GEDANKENverloren, heilig-nüchtern, schaumig-besoffen, und dann auch noch ein Weib! Du mußt blond sein.
    Laß Jesus ruhn und scher dich an den Topf!

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    501

    AW: Bestandsaufnahme

    Bin ich in dir,
    bist du in mir,
    Hauptsache doch:
    ICH bin noch hier!

  4. #4

    AW: Bestandsaufnahme

    pädophiles manngequatsche, versehentlich zwar, doch darum weit gefährlicher.
    messer, gabel, schere, licht ...

    mir wird der hafer ranzig

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    21.July 2000
    Ort
    Rom (Italien)
    Beiträge
    55

    AW: Bestandsaufnahme

    hi Ina-Louise,

    dein gedicht ist hart gefügt und verwendet ein hölderlin-wort, aber sonst erinnert nichts an diesen dichter. dessen verse drängen kraftvoll hervor, deine ziehen sich eher ängstlich in sich selber zurück, verkrampfen im satzbau, sagen etwas und sagen es doch nicht. mir scheint, du hast deine eigene sprache noch nicht gefunden. lass dich nicht entmutigen, suche weiter.

    küsschen,

    asmodai

  6. #6
    Ina-Louise
    Laufkundschaft

    AW: Bestandsaufnahme

    Vielen Dank für die Reaktionen.
    Ich stelle bald ein neues Gedicht vor.

    Meine Sprache suche ich schon lange. So jung bin ich nicht, lieber asmodai.

    Schwarzes Pferd, Deine Sprache klingt für mich verletzend. Ich habe auch nicht verstanden, was Du mir sagen wolltest. Den Kinderreim kenne ich, doch was hat der mit meinem Gedicht zu tun?

    Lieber Robert, ich habe lange über der Form gesessen, weil man mir sagte, daß hier darauf besonders wert gelegt würde. Auch achtete ich darauf, die Wortakzente mit den Betonungen zusammen zu bringen. Aber das reicht mir noch nicht. Wie ist der nächste Schritt? Ich glaube nämlich, ich kann das jetzt mit diesen Übereinstimmungen.

  7. #7
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.385
    Blog-Einträge
    35

    AW: Bestandsaufnahme

    Der nächste Schritt wonach? Wer dichtet, sucht sich eine eigene Form, aber erst dann, nachdem er sich an den klassischen abgearbeitet hat. Zuerst aber muß er genug gelebt haben, muß etwas mitteilen wollen, spürt einen Zwang.

    Ich kann das in diesem Versuch nicht erkennen. Das wirkt doch sehr nach Afterliteratur.

    Das SP hatte immer jener Tage etwas gegen die dekadente, nichtssagende bürgerliche Sprachproduktion. Ich kann das gut nachvollziehen. Mir ist sie auch zuwider, also jene Schreiber, die nichts zu sagen haben, sich aber Formen wählen, Schlagworte und dann einmal oder zweimal umrühren und glauben, sie hätten Kunst geschaffen. Nö. Würd. Grmpf.

  8. #8
    Tochter aus gutem Hause Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    862

    AW: Bestandsaufnahme

    Deine Enttäuschung begründet sich doch einzig und alleine durch deine (falschen) Erwartungen. Die Autorin selbst hat keine Kunst versprochen.
    Warum muss man immer gleich von Kunst reden...? Es geht in erster Linie immer "nur" ums Handwerk - ob dann ein solches Handwerk zur Kunst erhoben wird, das hat mit vielen verschiedenen Faktoren zu tun. Nachfrage und Glück sind nur zwei davon. Selten jedoch, dass eine Werk unmittelbar nach Fertigstellung den Stempel "Kunst" verpasst bekommt.

  9. #9
    d.p.
    Laufkundschaft

    AW: Bestandsaufnahme

    Eigenartig, eigenartig, steht doch das oben geschriebene, weit über dem, was man sonst hier zu lesen bekommt und dann solche Reaktionen. Ja, eigenartig wirklich!!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •