hinter sich die leere schwarze leere vor sich sie sahen sich um dicke dunkelheit undurchdringlich davor helle sie standen in der tür unentschlossen das geheimnis lag in ihrem bauch sie spürten es tief sehr tief mussten sie fallen müssten sie fallen loslassen wer hätte den mut sinken in tiefe weiche dunkelheit nein angst bleiben die hand festkrallen spüren licht dunkelheit tiefe die hand loslassen festhalten spüren nein auflösen die haut neu gestalten werden sehen leuchten fahren...