+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Notizen April 2002

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.514
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    Post Notizen April 2002

    Am Mittwoch war Fußball. Die DFB-Auswahl siegte gegen die Amis. Das ist nicht weiter der Rede wert. Der Rede wert ist das Drumherum. Ein Testspiel war's. Viele Nationalspieler sagten ab, nicht die vom Meisterschaftsaspiranten Leverkusen. Ballack - zum Beispiel - spielte zwar nicht, aber sein zerkniffenes Gesicht auf der Bank - er war angereist, obwohl er wußte, daß er nicht spielen wird! - sprach sehr viel von seinem Willen. Der Mann will!
    Die Jungs von Dortmund blieben gleich zu Hause, ihr Erstinteresse heißt Borussia D., nicht DFB, Bayern München hat keine deutschen Nationalspieler mehr, ach, den Linke hab ich vergessen.
    Die Quittung erfolgte am Samstag in der Bundesliga, währenddessen die überspielten Leverkusener Kaiserslautern an die Wand spielten, verlor Dortmund mit den geschonten Spielern und München schaffte nur ein Unentschieden.
    Ich hätte mir nie träumen lassen, auf Leverkusen zu halten, aber nach diesem Mittwoch tu ich's.

    Herr Herzog grinst von -zig Plakaten und meint, durch Deutschland solle ein Ruck gehen. Ich ruckle doch nun schon seit Jahren, Nase Herzog!
    Zur Freude der Magdeburger habe ich das auf eines dieser Plakate mit blauer Farbe geschrieben, daß ich eben schon Jahre ruckle und rucke, sich aber nichts bewegen lassen will.
    Vielleicht muß D wirklich abgeschafft werden, wie ich es neulich an einer Häuserwand las. Ich glaube jedoch, dieser Unbekannte meinte die BRD. Deutschland läßt sich nicht abschaffen. Wir leben ewig.

  2. #2
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.January 2002
    Ort
    Paris (Frankreich)
    Beiträge
    127
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Notizen April 2002

    Bemerkenswert ist ja, daß die drei erstplazierten der B'Liga in den letzten 6 Spielen fast identisches Programm haben.

    Zuhause spielen alle gegen Bremen, Bayern und Leverkusen gegen Hertha, Leverkusen und Dortmund gegen Köln.
    Auswärts spielen alle in Hamburg, Bayern und Leverkusen in Nürnberg, Leverkusen und Dortmund in Kaiserslautern.

    Somit wird sich hier wirklich zeigen, wer der Stärkste ist. Leverkusen hat die erste Aufgabe mit Bravour erledigt. Sie werden ein würdiger Meister sein!

    Bayern hat heute abend wohl die letzte Chance, sich in dieser Saison doch noch mit Ruhm zu bekleckern ...

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    13.May 2000
    Ort
    Köln
    Beiträge
    671
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen April 2002

    Künstler und Literaten scheinen ja eines gemeinsam zu haben: Ihre Liebe zum Fußball.
    Ich kenne etliche Kunstkenner und Sammler, die völlig entgeistert sind, wenn sie erfahren, dass ihr so hoch geschätzter und feinsinniger Künstler sich für Fußball begeistert

  4. #4
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.January 2002
    Ort
    Paris (Frankreich)
    Beiträge
    127
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Notizen April 2002

    Offenbar steigen die Ansprüche - bei den Fliegern im zweiten Weltkrieg gab es ein ähnliches Ph?nomen: anfangs hat man eine Grenze von 25 Feindeinsätzen (legt mich nicht auf die Zahl fest) festgelegt - dann sollten die Piloten erstmal zurück in die Heimat. Kurz bevor die ersten die 25 Einsätze erreicht hatten, wurde die Grenze hochgesezt. Und so weiter. Ich glaube, kaum einer hat die Grenze je erreicht ...

    Ok - Notizen - nur bedrückendes heute:

    Israels Panzer rollen weiter - für Arafat wird's langsam eng - der Weltsicherheitsruf verhallt ungehört

    Die USA haben angeblich einen Alkaida-Führer festgenommen - er heißt nicht Bin Laden

    Bayern hat gewonnen - sie bleiben die Mannschaft der letzten Minuten - schade aber auch

  5. #5
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.514
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    erschießen

    Sie macht sich ein Kopftuch über die Haare, lächelt still, wenn sie mich sieht und fragt nach meinem Wiederkommen, wenn ich gehe. Sie müßte bleiben und hätte eigentlich keine Zeit, aber dann steht sie auf einem Bein und wischt mit einer Handbewegung meine Sorgen weg.
    Manche Menschen strahlen einfach; sie leben in eins mit sich und gießen Ambrosia in ein ausgetrocknetes Gemüt. Und dafür müßte man sie erschießen!

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.514
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    erschießen

    Warum in der Ferne schweifeln, wenn das Unglück liegt so nah? Neue Druckerei vor der Haustür gefunden. Test mit altem Text. Mit dem endlich heut Nacht fertiggworde. Dauerte ziemlich genau sechs Jahre. Mein Gott, das darf doch alles nicht wahr sein!

  7. #7
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    7.February 2001
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    92
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen April 2002

    Heute morgen gehört: "Ist es heute warm draußen? Hoffentlich! Dann schwitz' ich wenigstens nicht umsonst."
    Das nenne ich Humor. Ich glaube, es war unfreiwilliger.

  8. #8
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.January 2002
    Ort
    Paris (Frankreich)
    Beiträge
    127
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Notizen April 2002

    Notizen April 2002 - so heißt der Ordner. Was für Notizen eigentlich? Weltpolitisches? Persönliches? Kann / soll / muß / darf hier wirklich jeder?

    Ein Versuch:

    Nicht nur daß andere in einer Sinnkrise stecken - ich fürchte, ich stecke in einer Schaffenskrise. Seit der Brunnengeschichte ist mir nichts mehr eingefallen. Vielleicht liegt's an meiner Abmagerungskur - 4 Kilo in 6 Tagen - nicht schlecht. Sollte ich mal meinen Blutzuckerspiegel überprüfen lassen?

    Ach ja: Bayern schafft nur 2 Punkte aus 2 Spielen - es gibt doch einen gerechten Fußballgott ...

  9. #9
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.514
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Notizen April 2002

    In Magdeburg hängen Plakate herum, darauf wird zu einer Ausstellung ins Archäologische Museum eingeladen: Das Universum ist eine Scheibe. Was soll ich dazu sagen? Ich wußte es immer.
    Irritierend daran: Die Ausstellung soll nur zwei Wochen gezeigt werden, danach ist die Erde wieder ein Hohlkörper, zudem rund. Ähem. Das Wesen der Erde ist (mikrokosmotisch betrachtet) es, eine Scheibe zu sein, ergo war sie eine und wird wieder eine sein.

  10. #10
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Notizen April 2002

    merke: beim vorlesen niemals stehen, niemals die hände in den hosentaschen vergraben.der zuhörer denkt dann, man mache sich lustig. aufschauen. wimpern zählen. Blickkontakt nur einige augenblicke. stimme aussetzen.

  11. #11
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    462
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen April 2002

    ...Buch zuklappen: das schönste Gefühl, dann - allein - noch einen Gutedel oder zwei, lange Briefe schreiben.

    Dasz Freiburg absteigt.

  12. #12
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    10.June 2000
    Ort
    Rom (Italien)
    Beiträge
    82
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen April 2002

    robert schrieb:

    "In Magdeburg hängen Plakate herum, darauf wird zu einer Ausstellung ins Archäologische Museum eingeladen: Das Universum ist eine Scheibe. Was soll ich dazu sagen? Ich wußte es immer.
    Irritierend daran: Die Ausstellung soll nur zwei Wochen gezeigt werden, danach ist die Erde wieder ein Hohlkörper, zudem rund. Öhem. Das Wesen der Erde ist (mikrokosmotisch betrachtet) es, eine Scheibe zu sein, ergo war sie eine und wird wieder eine sein."
    wenn ich richtig gelesen habe, stand auf den plakaten, dass das UNIVERSUM eine scheibe ist und nicht die erde.

    diese behauptung trifft durchaus zu, wenn man das universum nicht ausschließlich von einer dreidimensionalen warte aus betrachtet. Übrigens ist eine andere sichtweise nicht nur längst überfällig, sondern schon geraume zeit da.

    dass die erde ein hohlkörper mit einer äußerst dünnen kruste ist, wissen wir spätestens seit büchner.

    mit einem küsschen für alle, besonders für hannemann,

    asmodai

  13. #13
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Notizen April 2002

    Schwere Entscheidung heute zu fällen: Entweder gehe ich zur Anti-Wahl-Party und verbrenne meine Wahlbenachrichtigung oder ich wähle Protest, in Sachsen-Anhalt heißt das FDP wählen, wenn ich dem zugewanderten Hamburger Politologen Glauben schenken darf. Will ich Glauben schenken?

  14. #14
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    462
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen April 2002

    ...sah der Wahl und den Kommentaren zu aus sicherer Entfernung bei Asparagus, vulgo Spargel (8,50 € das Kilo, beim Bauern gekauft), nebst Kratzete, dazu, natürlich, Weißburgunder aus dem Markgräflerland. Schäbige Wahlbeteiligung, der erste Gedanke.

  15. #15
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.April 2000
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    132
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Notizen April 2002

    Ich wähle mein eigenes Brennen
    und viel von einigen und
    einigem.

    und den blühenden Apfelbaum
    der hinter dem steifen Birnbaum
    steht

  16. #16
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: Notizen April 2002

    oder den kirschbaum?
    oder wenn die lust gar ?berhand die magnolie?

    schwarzgelb ist die haselnuß... -
    so wie das aussieht, ist das vertrauen in die politik nun endgültig den bach runter, man wählt aus verlegenheit, nicht aus überzeugung - demokratie im ursprünglichen sinne ist das nicht - plato zappelt unruhig in seiner höhle... - dichter und denker ziehen heimlich von dannen... -
    mich persönlich erfreuen ja mal wieder die 20% der pds, aber das geht keinen was an -
    und was ist eigentlich mit den grünen?

  17. #17
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    462
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Notizen April 2002

    Das schönste Land in deutschen Gaun,
    Es ist mein Badner Land;
    Es ist so herrlich anzuschaun
    Und ruht in Gottes Hand.

    Nun war die Vereinigung mit den Schwaben und Hohenzollern nicht das größte Unglück. Die Badener waren /sind liberal und entgegend was uns Westerwelle und Co. so erzählen, sind die wahren Reichen im Lande nicht die Liberalen, sondern die Gottesfürchtigen vulgo Pietisten. Und die hat es in Schwaben haufenweis. Weiß Gott. Und so fügte es sich, daß seit nun mehr 50 Jahren, genauer: seit dem 25.4.1952, die Badener nicht mehr von Freiburg im Breisgau regiert werden, sondern von den Stuttgarter Pfeffersäcken. Und alle leben gut damit. Die Badener haben Geld für ihre Küche und Ruh und die Schwaben rechnen sich ihr Ländle liberal. Mit saurer Miene, versteht sich.

    Das Wetter: Nebel, 12 Grad.

  18. #18
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Notizen April 2002

    Er steht vor dem Spiegel und raisert sich, singt ein Liedchen: I'm dreaming, oh, baby, I'm dreaming... #

    Sie versteht nicht und brüllt WIE? Während dessen säubert sie den Meerschweinkäfig von Meerschweinscheiße.

    Behaupte noch jemand, der Alltag täte keine Beziehung! Besser wär's wohl, man lebt getrennt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Notizen April 2019
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.19, 15:31
  2. Notizen April 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.18, 07:16
  3. Notizen August 2002
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.02, 22:09
  4. Notizen Mai 2002
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.05.02, 01:33
  5. Notizen März 2002
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.02, 00:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •