+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Ich war auf dem Taubenmarkt

  1. #1
    Schmiernippel
    Status: ungeklärt

    Post Ich war auf dem Taubenmarkt

    Ich war auf dem Taubenmarkt
    und kaufte eine weiße Taube
    für Dich
    nur für Dich
    meine Schöne

    Ich war auf dem Blumenmarkt
    und kaufte eine rote Rose
    für Dich
    nur für Dich
    meine Geliebte

    Ich war auf dem Flohmarkt
    und kaufte ein paar Ketten
    für mich
    nur für mich
    meine Gebieterin

    Ich war auf dem Sklavenmarkt
    Du hast mich verkauft
    nur mich
    für Dich
    nur ein großer Spa

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.545
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    Guten Tag Schmiernippel! Wer hat Dich denn abgestraft? Frag mich, ob wir's hier mit einem klaren Fall von Laufkundschaft zu tun haben. Falls nicht, dann sei mir willkommen.

    Dein Text ist ungefähr so schmackhaft und formenreich wie ein Stück geräucherter Hundekuchen. Was soll ich zu diesem Meisterwerk anderes sagen als dieses: Der Nächste, bitte!

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    953
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    Ich kannte einmal einen Schmiernippel, wir haben zusammen der Möwe gelauscht. Mein alter ego, mein Schatten, bis er sich in diese rothaarige Schlampe verliebte. Schade eigentlich, jetzt muß ich Neil Diamond allein anhören.
    Doch glory day, glory looking day, daß ich wieder bei Wolke sein darf. Nach gestern dachte ich schon, er wäre in sich selbst verschwunden.

  4. #4
    Schmiernippel
    Status: ungeklärt

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    oh, verzeiht mir alle, die Ihr den Text gelesen, also ich vergaß mitzuteilen, dass es sich um eine homage an Jacques Prevert handelt

    Laufkundschaft vonW? mal sehen, ob ich weglaufe, jedoch, Furcht vor etwas bedeutet, etwas nicht zu wissen.

    Mein Hund ist ein Feinschmecker, so gesehen: danke für das Lob.

    Hannemann, Jonathan verabschiedete sich mit einem Geschenk auf meiner rechten Schulter!

    Ich bin ihm nicht böse, soll ja Glück bringen!

  5. #5
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    20.April 2000
    Beiträge
    152
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    die idee ist doch gar nicht schlecht!
    wenn es nur nicht so vordergründig mit den ketten rasseln tät!
    bei prevert dächte ich aber eher an was surrealistisches, so in der art mein ich.
    aber das ist natürlich ein vorurteil, ist mir schon klar.
    grüße
    big

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.545
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    bigg, die Idee?

    Brecht sagte mal, daß man Anfang und Ende zuerst lesen solle.

    Exempel: Ich war .. ein großer Spaß. Ei der Dei.

    Und jetzt frage ich allen Ernstes: Was kann ich von so EINEM erwarten? So viele Fußnippel hab ich gar nicht, die sich da kräuseln könnten.

    Geh spielen, Nippel!

  7. #7
    Schmiernippel
    Status: ungeklärt

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    Hier mal der Originaltext zum Vergleich:

    Für dich, Geliebte

    Ich war auf dem Vogelmarkt
    und habe Vögel gekauft
    für dich
    Geliebte
    Ich war auf dem Blumenmarkt
    und habe Blumen gekauft
    für dich
    Geliebte
    Ich war auf dem Eisenmarkt
    und habe Ketten gekauft
    für dich
    Geliebte
    Und dann war ich auf dem Sklavenmarkt
    und hab dich gesucht
    Aber ich hab dich nicht gefunden
    Geliebte

  8. #8
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    20.April 2000
    Beiträge
    124
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    der ist aber deutlich besser !

  9. #9
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    953
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    Einst kaufte ich eine rote Sklavin. Sie tanzte mir auf dem Kopf herum. Glatze. Na wenigstens kein Platz mehr für Läuse.

  10. #10
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.545
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    Unhappy AW: Ich war auf dem Taubenmarkt

    In der Tat ist der Zweittext, der ja ein Original sein soll, um eine Qualität besser. Während es dem ersten Text an Ordnung gebricht, er zum Ende hin abdriftet in eine kümmerliche Selbstironisierung, die sich zwar an das Formmuster hält, aber nicht vorbereitet wurde, also eine Parodie darstellt, besitzt der zweite Text nicht nur eine Form, sondern auch eine inhaltliche Stringenz.

    Abgesehen davon habe ich es satt, hier ständig von Laufkundschaft vorgeführt werden zu wollen. Stellt eigene Texte ein!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •