+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: 9:50

  1. #1
    Mitgestalter Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    1.784
    Renommee-Modifikator
    9

    9:50

    schönheit
    kaum auszumachen
    prinzipiell ein problem
    nicht so fabienne

    ihre versuche
    mit meinem schwanz zu hantieren
    darf ich als gelungen
    ansehen

    im grunde gibt es so viele huren
    wie es frauen gibt

    doch erwies es sich
    als verhängsnisvoll
    auch alle in erwägung
    zu ziehen

    ob ich ihr das nächste mal
    in den mund spritzen darf
    frage ich

    prinzipiell ein problem
    nicht so fabienne

    diesen monat
    ist niemand gestorben
    es gibt rotkohl und
    irgendein fleisch

    in einer sich ändernden welt
    will auch ich mich ändern
    und beim bingo
    zähne tragen

    um sachverhalte wiederzugeben
    die bisher niemand wagte
    auszusprechen

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.640
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    Aw: 9:50

    ein etwas fahriger text, der aber einen charakter hinter den worten ahnen läßt; gute Lyrsa

    der bruch zu dem teil, in dem niemand gestorben sein soll, ist mir zu abrupt; wenn Du strophenform wählst, dann weniger, vielleicht wäre das auch besser für das verständnis der einzelnen teile des textes, die es ja zu geben scheint.
    fabienne sollte mehr aufmerksamkeit gewidmet werden, sie ist doch die heldin des textes.

+ Antworten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •