Das mit dem Witzeerzählen funktioniert anders, hagen:

ein jüdischer Witz:

Ein Bauer lacht dreimal, wenn man ihm einen Witz erzählt: Das erste Mal, wenn man ihm den Witz erzählt, das zweite Mal, wenn man ihn ihm erklärt, und das dritte Mal, wenn er den Witz versteht.
Einer vom Establishment lacht zweimal: Das erste Mal, wenn man ihm den Witz erzählt, das zweite Mal, wenn man ihm ihn erklärt; denn verstehen wird er ihn ohnedies nie.
Ein Offizier lacht nur einmal: Wenn man ihm den Witz erzählt, denn erklären läßt er sich nichts und verstehen würde er ihn auf keinen Fall.
Erzählst du aber einem Juden einen Witz, so unterbricht er dich, streichelt seinen Bart und meint knapp: "Das kann ich besser!" und erzählt einen neuen Witz.