+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: freiraum

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.September 2002
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    Post freiraum

    mal was ganz nüchternes aus meiner gedankenkäferfalle (sonst denkt ihr noch, ich sei einseitig):

    im leeren raum
    zwischen ja und nein
    erwarte ich
    dich

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    600
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: freiraum

    noch mehr verdichten!

    gruss eule.

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.September 2002
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: freiraum

    h







    gruss a.

  4. #4
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    600
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: freiraum

    liebe amygdala,

    hier ein vorschlag zur verdichtung in 3 stufen:

    I. (light)

    im zwischenraum
    von ja und nein
    erwarte ich
    dich


    II. (medium)

    zwischen
    ja und nein
    erwarte ich
    dich


    III. (heavy)

    ja ich nein
    du


    dein gedicht gefällt mir eh!

    gruss eule.

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.September 2002
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0
    ich bin die kürzungsmeisterin, eulerich! lach!
    hier gibts noch ein bißchen futter fürs eulchen:


    (ist entstanden im nachklang einer lesung von ryszard krynicki)

    deine innenworte
    eine offene tür
    herein

    ähm, und deine variante eins hatte ich auch schon in der entstehung mit auf dem papier, lach!


    streichel die eule von mir!

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.537
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: freiraum

    zwischen JA und NEIN ist keine Leere
    zwischen ICH und DU ist keine Leere, selbst wenn man sich selbst nicht denkt und das andere nicht kennt; aber Ahnung ist immer, andernfalls gäbe es kein Ich oder Du, denn beides sind Begriffe, die nur antinomisch funktionieren und erst in der Liebe zum Wir werden; zuvor aber muß es ein ich und ein Du geben
    wie zeigt sich Ahnung anders als in Hoffnung, in zartdünnen Fäden, die immer da sind, um irgendwann (vielleicht) zu schwingen. Das Wesen des Nichts ist, daß es nicht ist.


    Das bitte ich zu bedenken.

  7. #7
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.September 2002
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: freiraum

    lieber aerolith, sehr schön gesagt, deine ausführungen über "leere". deshalb hatte ich auch die variante im entstehen von "zwischenraum". auch "freiraum", jetzt titel, stand mal dort. leere bedeutet für mich vor allem ungefüllter raum, ein offenlassen - wie ein leeres zimmer. also nicht ein "gar nichts" sondern ein "noch nicht" und alles ist möglich. deshalb auch der titel, in dem dieses meinem empfinden nach, mitschwingt.


    lieben gruß

    amygdala

  8. #8
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    953
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: freiraum

    Innenworte
    öffnen in mir
    eine Pforte


    So beschimpfte Innenpforte
    für Labskaus
    und auch Binnentorte


    Nix für ungut: Wie hieß der Pförtner, Krynicki?

  9. #9
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.032
    Renommee-Modifikator
    23

    AW: freiraum

    ich erwarte
    dich
    im vielleicht?
    ------

    das mit den innenworten gefällt mir ganz außerordentlich (auch ein schönes wort, außer ordentlich...), erinnert mich ein wenig an jandl...(wahrscheinlich wegen des hereins...)! sehr dicht. sehr knapp. sehr schön!

  10. #10
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.September 2002
    Beiträge
    29
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: freiraum

    also bauer hans, gibts nen rezept für binnentorte? lach!
    freut mich, daß du es magst, lieber paul, dieses kleine stück nachklang.


    liebe grüße
    amygdala

  11. #11
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    953
    Renommee-Modifikator
    21

    Lightbulb AW: freiraum

    Torte, die schon mal gegessen!

  12. #12
    resurrector
    Status: ungeklärt

    AW: freiraum

    Warum denke ich bei amygdala an Kasalla? Die Methode scheint textübergreifend zu greifen. Nichts dagegen. Das Neue ist meist nur das Alte, dem ein weiteres beigemischt worden ist. Unser Hirn bindet, was die Mode gebiert.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •