+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: die haut des vergessens

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    Post die haut des vergessens

    glaub ihr kein wort. trag lieber
    die mülltonne an die straße oder
    mach den abwasch, während sie


    das kind in den schlaf wiegt. man
    vergibt sich nichts bei einer guten
    frau, wenn man den dingen eine


    grenze zieht, die sie erfahrbar
    macht. jeder losverkäufer ist so
    ehrlich wie die haut des vergessens.

  2. #2
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    14.May 2000
    Ort
    Cary (Nordcarolina)
    Beiträge
    82

    AW: die haut des vergessens

    das ist gut. ich melde mich wieder, wenn ich weiss, warum.

  3. #3
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    412

    AW: die haut des vergessens

    ...geht mir ähnlich, wieder eins zum mehrmals Lesen!

  4. #4
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    AW: die haut des vergessens

    dank auf jeden fall fürs lesen. und daß es gefällt, freut mich.


    gruß


    zocko

  5. #5
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    Nicht übertreiben, Leute! Stolpert so dahin, wird dennoch nicht aufgehoben; liegt im Dreck und krümmt sich. Seelenverarbeitung? Gestorben ist da was! Nennt man das Alltag? Nennt man das das Danach?


    Die Form lebt von Zeilensprüngen, die mir aber durch ihre Wiederholung auf die Nerven fallen.


    iodin, was Dir daran gefällt, würd' ich gerne wissen.

  6. #6
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    338

    AW: die haut des vergessens

    die ersten beiden Strophen sind das wonach ich lange suche. Gefällt mir, das 'bring die Mülltonne auf die Straße'. Gefällt mit sogar außerordentlich. Gefällt es mir wirklich? Es fehlt die Pointe, oder? jedenfalls ist sie nebulös, und damit ist sie keine, sie muß spitz sein, bei dem kurzen Ding.
    Ich überlege noch, ob mir der Titel gefällt oder hast du ihn aus Trotz gewählt, weil auch du nicht weißt, was es auf sich hat mit der 'haut des vergessens'?


    Lester

  7. #7
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    412

    AW: die haut des vergessens

    Den ersten Satz am Ende um das Wort "mehr" bereichern: "Glaub ihr kein Wort mehr"...Dann hört es sich wie ein "Danach", ein "Alltag" an. Es passt so auch ganz gut zum letzten assoziativen Vergessen. Mit Ausnahme der Mülltonne (find ich auch gut die Wendung) wird mit Belanglosigkeiten gespielt, bis hin zur ehrlichen Haut, die durch den Losverkäufer (was macht der eigentlich in diesem Gedicht?) und das Vergessen in eine neue Kollokation gestellt wird. Fazit: etwas überarbeiten, weniger Zeilensprünge (hast ja recht, Robert) und den Losverkäufer plausibler machen.

  8. #8
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    Post AW: die haut des vergessens

    glaub ihr kein wort mehr. bring lieber
    die mülltonne auf die straße oder
    mach den abwasch, während sie
    das kind in den schlaf wiegt. man
    vergibt sich nichts bei einer guten
    frau, wenn man den dingen eine
    grenze zieht, die sie erfahrbar
    macht. jeder liebende ist so
    ehrlich wie die haut des vergessens.




    hab nur mal eben eure vorschläge aufgegriffen, wobei mir die mülltonne auf die straße bringen außerordentlich gut gefällt.
    mit dem mehr habe ich inhaltlich meine schwierigkeiten, da es sich eben nicht um ein danach, sondern um ein davor handelt. um ein vorweggenommenes, durchgespieltes danach vielleicht. also auch vorweggenommenen alltag.
    sind nicht alle liebenden auch losverkäufer?


    danke & gruß

    zocko

  9. #9
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    zocko, sie waren Losempfänger. Das Schicksal hat sie ausgelost und für die Empfängnis der Liebe gegürtet - wie's mein Freund Wagner nennen würde.


    Müll auf die Straße zu bringen, ist Alltag. Die das thematisieren, sind schon einen Schritt weiter.. als bis zum Abgrund gegangen. Nein, kein Zynismus.


    Prosa des Alltags mit Worten der Liebe. Soll das neue Literatur werden? So ein Absud aus den Töpfen der Gruppe 47, nein, neuer Realismus im Stile der 68er?! Sing ein politisch Lied; es muß ein garstig Lied sein: BRING DEN MÜLL AUF DIE STRASZE, DU VERFILZTE MANN(ES)LAUS, ICH JAG DICH SONST AUS DEM HAUS, DU FILZLAUS...


    zocko, ich würd' Dir gerne die Zähne putzen.

  10. #10
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    Question AW: die haut des vergessens

    wie lange soll ich denn noch warten, iodin?


    gruß


    zocko

  11. #11
    rodbertus
    Laufkundschaft

    Exclamation AW: die haut des vergessens

    Du bist auch Antworten schuldig geblieben, also pimpf nicht.

  12. #12
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    AW: die haut des vergessens

    ich wüßte nicht welche, rodbertus? oder meinst du die fragen von edjuschka? die hatte ich allerdings gar nicht als fragen verstanden, eher als ...
    aber lassen wir das. jetzt bin ich hier. also frage.


    zocko

  13. #13
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    Stellen wir die Fragen aus diesem Ordner zusammen (ich erhebe keinen Anspruch auf diesbezügliche Vollständigkeit)



    • Prosa des Alltags mit Worten der Liebe. Soll das neue Literatur werden?
    • Seelenverarbeitung? Gestorben ist da was! Nennt man das Alltag? Nennt man das das Danach?
    • Gefällt es mir wirklich? Es fehlt die Pointe, oder? .. Ich überlege noch, ob mir der Titel gefällt oder hast du ihn aus Trotz gewählt, weil auch du nicht weißt, was es auf sich hat mit der 'haut des vergessens'? (lester)
    • Mit Ausnahme der Mülltonne (find ich auch gut die Wendung) wird mit Belanglosigkeiten gespielt, bis hin zur ehrlichen Haut, die durch den Losverkäufer (was macht der eigentlich in diesem Gedicht?) und das Vergessen in eine neue Kollokation gestellt wird. (uis)

  14. #14
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13
    also zu punkt eins sag ich nix, weil ich das gar nicht als frage aufgefaßt habe.
    zu punkt zwei und vier, hm, ich griff das doch auf, erstellte eine neufassung und sagte dann, warum ich mit diesem mehr meine schwierigkeiten hätte (gerade im zusammenhang mit danach und alltag). den losverkäufer ersetzte ich durch liebenden. hier war, das gebe ich gerne zu, meine antwort eine gegenfrage.


    zu punkt drei, das mit der haut des vergessens, da hast du wohl recht, robert, dazu hab ich nix gesagt. aber, hand aufs herz, weißt du auf alle fragen eine antwort?


    mal ganz abgesehen davon. ich pimpf doch gar nicht. ich weiß nicht mal, was das ist.


    gruß


    zocko

  15. #15
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    Leicester, dieser Ordner ist in der Tat ein sehr typischer für unser Forum. Wir nehmen ihn in unser Jahrbuch auf, zumal wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Uis hat hier sehr konstruktiv gearbeitet, meinereiner hat gepimpft, es aber anderen in die Schuhe geschoben, der Autor war konstruktiv.
    Das ist, alles in allem, sehr erfreulich. Nur, wo ist ZOCKOTRAIN? Hat ihn jemand gesehen?

  16. #16
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    AW: die haut des vergessens

    hier bin ich, robert
    muß man jetzt immer so einen komischen code eintippen, um bei dir vorgelassen zu werden?

  17. #17
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    es ist sehr beruhigend, daß jahrzehnte nichts für manchereinen ändern, hier vorgelassen zu werden.

    warst du zigaretten holen?

  18. #18
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    AW: die haut des vergessens

    ja, beruhigend und höchst erfreulich. und wer hätte damals geglaubt, daß von allen foren ausgerechnet dieses sich über die zeiten retten würde. wobei ich mich jetzt aber nicht über "ausgerechnet" auslassen möchte.
    vielleicht, daß ich mich hier ein wenig länger aufhalten werde.
    hättest du was dagegen, robert?

    gruß,


    zocko

  19. #19
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    zocko, wir sind inzwischen das älteste (funktionable) deutsche literaturforum; elf jahre werden wir im oktober. gegen eine ständige aufenthaltsgenehmigung kannst nur du etwas haben. dein doch mithin angezeigtes "ausgerechnet" interessiert mich dann doch sehr. kannste mir das erläutern?

  20. #20
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    22.January 2001
    Beiträge
    13

    AW: die haut des vergessens

    ja ach, das könnt ich wohl, robert. aber nicht mehr heute abend. und nicht bei dieser musik. obwohl. vielleicht und gerade bei dieser musik. "sospiri" von elgar, in der einspielung von nigel kennedy. so wehmütig wie ein rostiger nagel. kennst du das?
    ja, ich werd ein wenig bleiben.

    gruß,

    zocko


  21. #21
    resurrector
    Laufkundschaft

    AW: die haut des vergessens

    Wenn man länger drüber nachdenkt, ist es nicht verwunderlich, daß das Wolkenstein-Forum alle anderen Foren überleben wird. Es gibt nämlich einen großen Unterschied zu den allermeisten Foren: Im Wolkenstein besteht das Bedürfnis, an den texten nicht nur zu arbeiten, sondern v.a. Fragestellungen nachzugehen, die über den Tag hinaus von Interesse sind. Man könnte auch sagen, nicht enden wollende Untersuchungen vorzunehmen. Daß das Forum schon in seinen ersten Tagen dem Tode geweiht gewesen sein soll, ist eine Mär, die sich hartnäckig hält. Ich kann mich nicht erinnern, daß irgendwann mal jemand behauptet hätte, es sei hier nicht totenstill. Aber, siehe: Totgeglaubtes lebt länger.

    zockotrain war eine hier immer mal auftauchende Erscheinung, die nie länger blieb.

    Dieser Text bleibt rätselhaft, was an dem Titel liegt. Mir will auch heute keine plausible Erklärung für "Haut des Vergessens" einfallen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. das haut mich um
    Von Paul im Forum Lyrsa
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.18, 08:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •