wie-der


wieder wie
aus Ecken,
aus Ewigkeiten gekrochen,
wie gelauscht hinter Vorhängen,
heimlich,
entlarvt,
Maskerade,
wieder wie
aus1001 Nacht wie
gepflügt aus der Erde wie
Kartoffel, Rübe wie
ein Kind, Reh, wie
ein Quell,
wieder diese Leidenschaft,
unstillbar wie
diese Sehnsucht, wie
trunken... -
dies dionysisch Verlangen,
Bangen,
dieser Durst,
dies Feuer,
dieser Schrei -
wieder dieses Lied,
dies alte, immerwährende,
wieder dieses Blut,
dieser Schweiß,
diese vertrockneten Tränen,
dieser süße Schmerz,
der beflügelt, wie
die Lust,
der Himmel,
der Duft und
die Mitternacht -
wieder
der Tanz auf dem Eis,
der Schmetterlingsflügelschlag,
die Einkehr... -
wieder das Wort,
der Schall,
der Hauch -
wieder ich,
wieder spiegel ich,
wieder spiegel ich mich
dich...