+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: könnte ich wählen

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    465
    Renommee-Modifikator
    19

    Post könnte ich wählen

    könnte ich wählen
    zwischen ewiger seligkeit
    und nichts
    ich wählte das nichts
    denn nichts ist vollkommener als nichts
    ich schickte gott
    und die welt zum teufel
    den himmel zur hölle
    und wählte das nichts
    denn nichts ist vollkommener als nichts
    ich liess vergehen das all
    die grenzenlose weite
    und schaudernde tiefe
    und wählte das nichts
    denn nichts ist vollkommener als nichts
    und ich liess sterben die liebe
    den hass, das leben
    am ende den tod
    und wählte das nichts
    denn nichts ist vollkommener als nichts

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    502
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: könnte ich wählen

    interessant, wie das gemacht und wie es wirkt. du beginnst mit: "könnte ich wählen" und lässt dann konjunktive folgen - bis zum schluss?


    beim lesen kehrt sich die empfindung nämlich schleichend um. man liest halb bewusst, halb unbewusst: imperfekt statt konjunktiv. letzteres geht langsam vergessen. zumal du auch nicht mehr 'ich liesse' schreibst dann, sondern 'ich liess', also nicht eigentlich die konjunktivform...
    erzeugt eine eigenartige wirkung so. ein dazwischen. wo dies dazwischen angesiedelt? hmm. wohl zwischen möglichkeit und wirklichkeit. hmm. na ja.


    zum inhalt und was es sonst noch zu sagen gibt: andere, bitte.


    greetings,
    Mr. Jones

  3. #3
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: könnte ich wählen

    In ewiger Seligkeit ist das Nichts enthalten, zumal es das Wesen des Nichts ist, daß es nicht ist.

    Konjunktiv statt Irrealis? Falsch. Irrealis ist angemessen.

    Till bekommt den Ehrenpunkt für ungenutztes Denken.

  4. #4
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    465
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: könnte ich wählen

    Robert, lass dir sagen, von nichts hast du keine ahnung!

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    21.June 2002
    Beiträge
    46
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: könnte ich wählen

    kein hegel, kein heidegger und den sartre (das sein und das nichts) gelesen? wer jetzt? ich hab sie alle gelesen und bin mit heidegger den "holzwege[n]" gefolgt: nüscht...äh NICHTS...ham wir gefunden...

  6. #6
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: könnte ich wählen

    nüscht gefunden haste? ...was zumindest ein subjektiver beweis für die annahme ist, daß es das nichts nicht gibt.

    also, bei sartre fand ich immerhin einen glattrasierten parkbank-schädel - das soll ja derzeit feste mode sein, sich kahl zu rasieren und zum schotterglanz die ausbuchtungen des körpers mit metallnem zu durchziehen -, aber im ernst: hast, Till, Du schon einmal einen deutschen Irrealis formuliert? das wär doch mal eine herausforderung; allemal besser als das parlieren auf der stelle, der nullwertigen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann man die PDS (Linke) wählen?
    Von Kyra im Forum Politik.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.04.19, 18:11
  2. ich könnte
    Von Richard im Forum Lyrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.03.17, 20:20
  3. Farben, die man fühlen kann (ein weiterer Auszug, andere Schublade)
    Von Text Human Machine im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.01, 06:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •