+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Melisus Einstand

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    117
    Renommee-Modifikator
    0

    Post Melisus Einstand

    Melisu wurde vorgeschlagen wie auch Sanasande. Aber Sanasande war schneller. Ich glaube, Melisu träumt gern ein bisschen. Von besseren Zeiten natürlich und da kann es eben leicht passieren, dass eine den Anschluss verpasst. Aber nun ist sie ja da und wir wollen sie willkommen heißen.


    Alle: Willkommen!


    Melisu macht ein verdattertes Gesicht - als ob sie mit keinerlei Empfang gerechnet hätte und schon gar nicht mit einem erfreuten. Sie brummelt: Na sowas! und steckt ihre Haare hinter die Ohren. Dann schaut sie herum und das war es dann auch schon. So fürs Erste. Wir wollen ihr Zeit geben, sagt Melisande zu Sannasu, und diese Bitte ist angebracht, denn Sannasu macht sich bereits am Rocksaum der Melisu zu schaffen, die nicht recht weiß, wohin sie sich wenden soll. Aber nein, da klopft sie der Sannasu auch schon auf die Finger. Die ist fassungslos und beschließt, die Neue nicht zu mögen. Na warte, sagt sie leise. Nur Melisande hat es gehört und sie seufzt. Wer weiß, was da jetzt auf sie zukommt!

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Melisus Einstand

    Ein Tintenklecks. Melisande hat den Scharm eines Regenbogens. Aber hingeben kann ich mich nicht. Liegt's vielleicht an dem Wechsel von Beschreibung und Beschreibungsbeschreibung?

  3. #3
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    237
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Melisus Einstand

    sannasu,
    ich bin Dir wohl eine Antwort schuldig - mei, eine Widmung !
    Nicht, dass ich Melisu nicht mögen würde, auch wenn ich zugeben muss, dass der Empfang wirklich nicht herzlich war. Nur verliere ich allmählich den Überblick (mal wieder).
    Ich hatte mir gerade einen roten Faden zusammengedröselt, nämlich: Sanasande mit ihrem Kleiderschrank udn Thomasbett, erwachsen, das Ich. In Beziehung zu ihren zwei "Teilen": Melisande mit der strengen Frisur und dem kritischen Blick, ein (kindliches) Über-Ich, dagegen Sannasu, bäh unter dem Bett liegend, das kleine, emotionale Es - und so weiter, man interpretiert gern, wenn der Tag lang ist, und wie bereits bemerkt lag ich daneben.


    Was soll ich sagen? Liegt es an mir? An der Form der Darstellung, stückweise, hier im Forum? Gibt es keinen roten Faden?
    Eines aber noch: die Leichtigkeit in diesen Texten, die ist erholsam für jemand wie mich, der beim Schreiben mindestens den Sinn des Lebens auf der ersten halben Seite geklärt haben möchte . Aber wenn dann auf der dreiundzwanzigsten Seite noch nicht mal die Nichtexistenz Gottes bewiesen ist....
    Liebe Grüsse und willkommen an Melisu, it

  4. #4
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.495
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Melisus Einstand

    Melisu ist ein merkwürdiger Name. Er bleibt im Gedächtnis haften. Ich kann mich an diesen Text erinnern, den jemand ganz am Anfang des Forums einstellte, dann aber nicht weiter beachtete.


    Ich hatte seinerzeit das Gefühl, daß da jemand schrieb, der was vom Schreiben verstand, aber unter einem Zwang litt. Die Sätze kommen gedrängt daher, wirken gespreizt und in eine Form gezwängt, sind nicht frei. Konstruiert. Trotzdem aber ist die Heldin sympathisch, sie hat so eine liebevolle Ausstrahlung.
    Oder, was auch möglich ist: das Konstruierte korreliert mit dem Liebevollen.


    An der benutzten Sprache stört mich hier nur der Anfang, daß da gleich ein ALS OB kommt. Es setzt dem kurzen Text eine Last auf, die er im weiteren Verlauf wohl kaum wird tragen können, denn der Leser wird sofort am Anfang in kompliziertes Denken geworfen, hilflos muß er wohl sehen, wie er da zurechtkömmt.


    Text ist jedenfalls gerettet.

  5. #5
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    117
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Melisus Einstand

    die einwilligung zu einer veröffentlichung jenseits dieses forums wurde nie gegeben.
    (soll nur sicherheitshalber darauf hingewiesen sein)


    san.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •