+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Notizen August 2018

  1. #1
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.868
    Blog-Einträge
    35

    Post Notizen August 2018

    Sommer! Mir Herbstkind war er immer dann am liebsten, wenn es regnete und stürmte. Das erlebte ich lebensinnig an der Ostsee. Kürzlich wieder. Da stand ein Mädchen am Rande eines vertrockneten Parkplatzes und schrie, als eine Sturmböe den kieseligen Sand aufwirbelte. Ein klassisches DDR-Erlebnis, denn diese Art von Zementkies gab's auf wilden Parkplätzen oft, heute nur noch selten. Das dumme Gör rannte nicht zum Strandufer und hockte sich hin, sondern blieb offenen Mundes stehen und wartete auf Hilfe. Sein Vater kam auch bald und kommentierte: "Endlich mal was los hier!" Der Mann versteht, worum es geht.
    Bald wird der Regen die Hitze aus den Bäumen spülen und den Boden nässen. Manch einem kann es damit nicht schnell genug gehen. Aber dann, wenn es geschehen ist, warten sie schon wieder aufs nächste Unglück. Sie schreien und jammern, nie zufrieden mit dem, was ist.
    Wie gesagt, ich bin ein Herbstkind, aber so nem trockenen Sommer mit langen Hitzezeiten kann man doch auch mal was abgewinnen. Wenigstens konnte ich meinen Heuschnupfen endlich loswerden.

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.868
    Blog-Einträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Schönes Gefühl: einer meiner Lieblingsordner "Deutsche Klassik" ist wieder vollständig. Alle Links funktionabel gemacht, alle Texte gefunden: 47 alte Beiträge eingefügt. So eine Arbeit als Resurrector hat etwas Befriedigendes. Ein geschlossenes System, ein sich bildendes System mit Zugängen für Fremde.

  3. #3
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.868
    Blog-Einträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Manchmal übt man sich in neuen Geschäften. Zweites oder drittes Standbein nennt sich das. Privat initiierter Feuerschutz lautet die Idee, die ein Familienangehöriger umsetzen möchte. Er braucht dazu valide Aussagen in einer Umfrage. Wer helfen möchte, rufe folgenden Link auf und beantworte einige Fragen zum Feuerschutz:

    https://de.surveymonkey.com/r/3GSGY5L

  4. #4
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.July 2018
    Beiträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Ich habe kaum was vom "Monat August" mitbekommen. Zahlen, Zeit und dieser ganze "gemachte" Kram wird mir immer fragwürdiger. Ich kann mich an "Zeit" nicht mehr orientieren,sie gibt mir keinerlei Halt. Zumindest ist dieser August aus der Zeit gefallen für mich..und da bleibt nur so ein Gefühl,ganz viel gemacht und geschafft und erlebt zu haben. Also in den letzten Wochen. Da war ja August...

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    941

    AW: Notizen August 2018

    Habe den Fragebogen ausgefüllt. Bei der Frage " Was sind sie bereit für 0,5 Liter Feuerschutz zu investieren" sollte der Fragesteller nachbessern, denn der Befragte muss ja wissen welche Fläche er mit 0,5 Liter sichern kann. Reicht das für einen Weihnachtskranz...oder für das ganze Stadtviertel?

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.868
    Blog-Einträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Ich frage mich, warum viele unserer besten Texte nicht verfilmt werden. So könnte ich mir "Der blonde Eckbert" oder "Der goldene Topf" sehr gut verfilmt vorstellen. Die poetische Substanz ist enorm, imgleichen die Möglichkeit des filmischen Breitbanderzählens. Es gibt zahllose Spannungsmomente, phantastische Wendungen und ein Tricktechniker hätte wohl seine helle Freude an einer Umsetzung der skurril-grausamen Szenen. Warum also traut sich da niemand ran?

  7. #7
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.July 2018
    Beiträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Hallo!

    Ich möchte mich verabschieden und bedanke mich für die gemeinsame Zeit!
    Mir ist klar geworden, dass ich meine Texte, die mir am meisten am Herzen liegen, hier nie öffentlich machen würde.
    Das sind Texte, die auch gar nicht bewertet werden wollen.
    Und ich merke, dass ich nur noch solche Texte schreiben will und werde. Was mit denen passiert, ist gar nicht so wichtig.

    Ich fand es sehr interessant und z.T. dynamisch hier und konnte auf verschiedenen Ebenen so Einiges lernen und erkennen.
    herzliche Grüße,
    Kris

  8. #8
    Tochter aus gutem Hause Avatar von anderedimension
    Registriert seit
    1.September 2013
    Beiträge
    941

    AW: Notizen August 2018

    Hallo Kris,

    schade - aber ich kann dich verstehen. Für mache ist der eigene Text wie das eigene Kind - das würde man auch nicht jedem anvertrauen wollen. Und selbst wenn...wird es dann nicht selten bis aufs Blut verteidigt - gerade dann...wenn es sich um unsensible Kommentare handelt. Textarbeit, die diesen Namen auch verdient, findet man im Netz nur noch sehr selten. Da spielen dann oft auch persönliche...zwischenmenschliche Dinge mit rein. Autor von Text und Rezensent von Rezension zu trennen...das hört sich einfacher an als es ist. Ist m.E. nur dann möglich...wenn man ansonsten nicht miteinander kommuniziert. In manchen Foren gibt es Wettbewerbe...wo man seinen Beitrag anonym einstellen kann...ja muss. Da gewinnen nicht selten Leute...deren Texte ansonsten kaum Beachtung finden oder schlecht bewertet werden.

    Wie auch immer...schön...dass Du wenigstens für ein paar Tage zu uns gefunden und konstruktiv mitgearbeitet hast. Alles Gute für dich und deine Texte! Viele Grüße, A.D.

  9. #9
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.868
    Blog-Einträge
    35

    AW: Notizen August 2018

    Forumupgrade scheint gelungen zu sein. Ein guter Monat geht zu Ende. Am Wochenende steht die Steuererklärung auf dem Programm. Ich schätze mal, der September wird naß.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Notizen Mai 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.18, 09:06
  2. Notizen April 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.18, 07:16
  3. Notizen März 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.18, 13:12
  4. Notizen Feber 2018
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.02.18, 16:29
  5. Notizen August 2001
    Von aerolith im Forum Notizen-Ordner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.01, 23:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •