+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: tausch

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    31.October 1998
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    173
    Renommee-Modifikator
    23

    Post tausch

    tausch




    mein auge entdeckt
    eine linie
    aus dem nichts kommend
    träfe dein haar
    liebkosend und schlängelte
    sich zur stirn
    sie nachzuwölben ...


    ... helmzerpreßt die stirn
    verschwitzt und grau
    ein getroffenes haar
    kleiner gewordene
    unendlichkeit
    linien jedoch folgen
    kann noch mein auge.




    sp

  2. #2
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.640
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: tausch

    Elf Verben in vielen Variationen verschaffen Inkohärenz. Da spring ich zwischen den Zeilen umher, immer aufgefangen von einem neuen Bedeutungsträger, der eben nicht permutabel konnotiert wird, sondern einen frischen Wechselgesang nur dem Namen nach anzeigt. Unruhe.

    nein, gefällt nicht, ist zu stillos; kann auch nicht gerettet werden, denn es liegt an einem Webfehler

    - zu einfache Bewegungen ersticken den Lauf der Phantasie
    - unpräzise in der Beugung
    - ein Hinab benötigt eine Gegenbewegung (sei sie inspiriert oder manieriert)


    positiv: die poetische Grundstimmung

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    30.May 2000
    Beiträge
    38
    Renommee-Modifikator
    0

    Red face AW: tausch

    Schlängelte sich zur Stirn, ich lach mich kaputt.

  4. #4
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    4.May 2000
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: tausch

    Ich finds gar nicht so schlecht. Besonders die erste Strophe. Die zweite wirkt als Gegensatz etwas konstruiert.


    Omar: Du sieht so nachdenklich aus auf marths hp. Ein Schnappschuß? Laß Dir Dein Leben nicht so zu Herzen gehen.

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    30.May 2000
    Beiträge
    38
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: tausch

    Da ist alles gequält - ins Bild gequält. Vom Konjunktiv bis zum Helm.


    Dabei ist die Idee mit der Linie, die das Gesicht trifft, gar nicht schlecht.

  6. #6
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    14.May 2000
    Ort
    Cary (Nordcarolina)
    Beiträge
    108
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: tausch

    also mir gefällt das sehr gut. genau auf der kippe, bevor es *zu* ]abstrakt wird. aber das ist es nicht, finde ich. ich würde nichts ändern. die zweite strophe finde ich sogar noch ein bisschen stärker als die erste.


    aber stimmt: wenn es einem nicht gefällt, kann es wohl nicht gerettet werden.

  7. #7
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: tausch

    Vielleicht läßt sich der Text zwei Jahre später retten?


    Es fragte mich vor kurzem eine süße Blondine: Warum küßt Du mein Haar und nicht meinen Nacken?

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •