+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Der andere Mond

  1. #1
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.May 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    72
    Renommee-Modifikator
    0

    Post Der andere Mond

    Ein kalkweißer Mond
    schwimmt im Brunnen.
    Zerbrich ihn nicht
    an deinem Durst.

  2. #2
    confusius
    Status: ungeklärt

    AW: Der andere Mond

    interessantes Bild. Aber was ist an einem kalkweißen Mond erhaltenswert?

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.May 2000
    Beiträge
    28
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Der andere Mond

    ich finde es sehr, sehr schön. hat mich gleich dazu gebracht selbst ein gedicht zu schreiben - über den mond.

  4. #4
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.547
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Der andere Mond

    Schön, ja.


    Aber es ist nur ein vorübergehendes Bild, eine aus der Erinnerung herbeigelassote Reminiszenz, nach einigem Nachdenken wird das Bild hinterfragbar. Und jetzt frage ich Dich, darf ein Bild, zumal en miniature, hinterfragt werden können? Es muß stehen wie ein Monolith, denke ich.

  5. #5
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.May 2000
    Ort
    Wien
    Beiträge
    72
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Der andere Mond

    hm...ich wollte ein paar furchtbar gescheite antworten geben, aber die fallen mir jetzt partout nicht ein!
    lieber confusius, selbst wenn du aus dem brunnen schöpfst und mein mond zerbricht, sobald du dich hinwegbegeben haben wirst, wird sich der spiegel glätten... und - da ist er wieder, der kalkweiße.
    und an handwerkszeug zum verstehen empfehle ich: beim nächsten vollen mond.. geh hinaus an ein stehendes wasser, es kann auch eine regentonne sein, mach die augen auf, schau und tauch ein ins licht.


    lieber Ed, der moment, den ich den dürstenden anhalte, ist dir nicht monolithisch genug. ja, schwimmen und zerbrechen sind keine statischen begriffe, da steckt viel bewegung drinnen - ich biete dir den brunnen an.
    und gehe davon und überlasse ihn den pferden oder den schafen.


    allerleirau,
    die fast schon zwanghaft immer alles hinterfragen muss




    [Diese Nachricht wurde von allerleirau am 31. August 2000 editiert.]

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.547
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Der andere Mond

    kalkweiß assoziiert bei mir Totenstille. Abgelöscht, ausgelöscht, kalkgelöscht. Vielleicht ein bizarr-kalten Ausdruck der Stille noch. Der Tod schwimmt dann auf dem Wasser, was Leben ist. Die Tiefe bleibt unerahnt. Zerbrechen kann hier nur AUFBRECHEN heißen, ein zerbrochen Lebendiges bleibt stehen. Dialektisch verschränkt fällt das Untote auf den Leser zurück, der aufgefordert wird, etwas NICHT zu tun.


    Und das ist es, was mich hier stört. Sonst ist es gut.

  7. #7
    resurrector
    Status: ungeklärt

    AW: Der andere Mond

    mit dem mond verbinde ich lebendigkeit. er wirkt nur kalt, aber ich spüre meine lebensgeister erwachen, wenn er mir ins gesicht scheint, dieses reflektierte sonnenlicht. am meisten spüre ich es, wenn ich schlafe. niemals würde ich ein abbild in einem wasserfaß zerstören, wenn ich es denn zerstören könnte! es käme ja solange zurück, wie der mond am himmel schiene. mein durst kann nicht groß genug sein. und wenn ich auf dem grund des fasses/teiches nach dem mond suchte, ich würde ihn nicht dort finden.

    ein mondfrau-text.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. demokratie und andere krater
    Von aerolith im Forum Politik.
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 27.10.19, 07:15
  2. Eine andere Art der Liebe
    Von Klammer im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.19, 09:37
  3. Mond - Übung in entschlackter Sprache
    Von ala im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.17, 10:46
  4. Die andere Möglichkeit
    Von Mr. Jones im Forum Lyrsa
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 06:44
  5. Kein Tag wie jeder andere
    Von traumtänzer im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.11.01, 09:02

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •