+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: et tu, Brutus?

  1. #1
    kls
    Laufkundschaft

    Post et tu, Brutus?

    An meiner Wohnungstür habe ich ein kleines Schild befestigt, auf welchem zu lesen steht:


    non est lavdationi mihi Carolvs,
    nam tv es honestate maxima, qva omnes,
    omnes honestissimi.


    Das ist natürlich geklaut (Leichenrede auf Cäsar von Mark Anton) und nur ein bisschen variiert. Sehr frei übersetzt bedeutet das: Leckt mich doch alle am Arsch...


    Der Eindruck auf meine Umwelt ist überwältigend - nämlich gar keiner. (Das überwältigt mich immer wieder) Nicht eine Sau hat mich gefragt, was ich damit eigentlich aussagen möchte, obwohl doch die, der lateinischen Sprache Mächtigen, recht rar gesät sind.


    Beherrsche doch sogar ich nur ein wenig Englisch, Türkisch und Pidgin-Deutsch.


    Also, ich würde garantiert nachfragen, wenn ich durch eine Türe treten müsste, auf welcher in Augenhöhe solch ein Schild befestigt ist.


    Und dann muss ich mir von den selben Ignoranten einen autistischen Wesenszug nachsagen lassen. Kein Wunder, wenn ich nicht nur schitzo - tripo - sondern multiphren bin. (So 'ne Art Ein-Personen-Staat, mit Aussenminister, Präsidenten, miserablem Wirtschaftsminister, Volk usw.)


    Der einzige, welcher Interesse zeigte war mein über-Ostern-Anti-Horst? Wobei ich voraussetze, daß jeder weiss, was ein Horst ist, weil ich dieses Thema in einer anderen Geschichte schon mal abgetatzelt habe. Dennoch, zur Auffrischung des Gedächtnisses und für die jüngeren unter uns: Ein Horst ist die Abk. für Hormonelle Störung, welche sich zumindestens bei mir einzustellen pflegt, wenn ich über einen längeren Zeitraum nicht vögel.


    ...aber?


    Wo ist da nun der inhaltliche Zusammenhang zur Überschrift?


    Tja Kinderchen, das müsst Ihr heute leider mal selber versuchen herauszufinden.


    Ist es mir doch ein innerstes Bedürfnis Fragezeichen zu hinterlassen...


    Denn dumme Antworten gibt es genug!

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    879
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: et tu, Brutus?

    An meiner Wohnungstür steht "Be careful, Neufundländer is watching You"
    Das meine ich Ernst... nicht Horst!

  3. #3
    Brutus
    Laufkundschaft

    AW: et tu, Brutus?

    an meiner steht: cave Brutum! Caesarem perdide!

  4. #4
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.015
    Renommee-Modifikator
    22

    AW: et tu, Brutus?

    in altona steht zu lesen:
    "nje boltai" - das is russisch, steht da also in kyrillisch, stammt aus den zeiten, als noch der kgb, heißt so viel wie:
    schwatze nicht! (weil die wände voller ohren...)
    dazu sieht man eine sozialistische holde mit rotem kopftuch, die bedeutend den finger am mund...pssst

  5. #5
    resurrector
    Laufkundschaft

    AW: et tu, Brutus?

    Was Carl da über den Inhalt seines Sinnspruchs zu behaupten meint, ist unfugig. Es bedeutet nichts anderes, als daß sich Menschen nicht gegenseitig auf die Schultern klopfen sollen; es ist da niemand, der zu loben sei.

    Wir Ostfalen haben einen Sinnspruch, der lautet: Nicht getadelt, ist genug gelobt!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •