musik
frische brise
fürs seelensegel
wenn flaute
im innenhof


schlägt wellen
ins gemüt
setzt schaumkronen
auf den rippenbogen
und pfeift gehörig
durchs violinschlüsselbein


greift mollig
und beherzt
aus schwarzem ärmel
in die tasten
des linken
lungenflügels


und du findest
aller welten
vogelstimmen
in den saiten
deiner alten leier
hängen


und zupfst
basserstaunt
die höchsten töne
vom trommelfell
wie knallerbsen
aus der schote


bevor du
markerschüttert
die scherben
der balkontür
aufsammelst
im takt