+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: der künstler

  1. #1
    angel
    Status: ungeklärt

    Post der künstler

    der Künstler


    er biegt die Zweige zurück
    und zeigt dann
    mit seinem Finger
    eindeutig
    vielsagend
    mit stummem Blick
    auf ein kleines Loch
    einen Riss
    in der Rinde
    des Astes


    ein kleines Stück
    weiße Haut

  2. #2
    Bauer Hans
    Status: ungeklärt

    AW: der künstler

    Engelchen,
    mir gefällt, was Du empfindest. Bleib bei mir, ich könnte einen Schutzengel vertragen. Einen mit großen Flügeln.

  3. #3
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.088
    Renommee-Modifikator
    24

    AW: der künstler

    und wollte doch nur baum sein?

  4. #4
    angel
    Status: ungeklärt

    AW: der künstler

    nein, er wollte ein Blütenbusch sein
    mit wild duftenden Blüten
    wilden Trieben hier und da
    manchmal Dornen

  5. #5
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.616
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    28

    AW: der künstler

    Ist nicht übel.
    Daß der Baum etwas wollte, der künstlerische, das wage ich allerdings zu bestreiten. Bäume wollen nicht, sie sind. Im Sein ist ihr Wollen selbbestaendig. Ein Künstler WILL, glaube ich, in den seltensten Fällen etwas. Schon gar nie nie nicht keine Dornen. Er ist, was er ist. Und um es hier gleich klarzustellen, er ist nicht, was er ißt. Das spielt keine Rolle. Das eben macht den Künstler aus.
    Hast Du an solche Dinge schon einmal gedacht, Angela? Wenn ja, ich kann sie in Deinem text nicht einmal denken. Du bist sehr eigenbestimmt, fest, formgebrannt. Aber es ist nicht die Form, die mir mißhagt, es ist die straffe contenance, verstehst?
    Der Baum wollte auch nichts, wenn ich ihn anthropomorphisiere. Es ist dann immer noch der Künstler/Mensch, der in dem Baum etwas will. Ja, ich ahne schon das Gegengewort, daß es doch gerade das ist, was einen Künstler ausmacht, daß er den normalen Menschen glauben machen kann, ein Baum könne wollen. Hier aber vermittelt mir diesen Glauben nichts. Zu wenig.

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •