Ein leises Flüstern


Die Welt hat sich zusammen gefaltet.
Meine Hand eingeklemmt.
Auf dem Dreh und Angelpunkt ein Kasperlkopf.
Ich weiß nicht, ob er lacht.
Oder weint.
Er ist ja aus Holz.
Sing mir ein Lied.
Sage ich.
Im Hintergrund weiche, wehende Stoffe.
In meinem Geist.
Vor den leeren Fenstern.
Die dunkel sind.
Und keine Vorhänge haben.
Ein leises Flüstern.
Draußen im Dunkeln.
Zwischen den Bäumen.
Das nicht sein kann.
Sage ich.