Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 157

Thema: Spruch des Tages

  1. #26
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.April 2000
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    142
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    Achtpanther am 17. Februar im Ordner "Für Lilith am 14. Februar":


    "Ein ignorierter Valentinstag ist inzwischen für viele folgenreicher als ein erfolgreich verdrängter Hochzeitstag. Nun ja, manche mögen's heiß..."

  2. #27
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    273
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    Robert in Leichtigkeit - für Dich:
    "Alterslyrik? Ich werf gleich Eier. Deine."


    it

  3. #28
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.April 2000
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    142
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    Alex am 24. Februar im Ordner "Alex und Bo entdecken die Welt":


    "Na wir wär's, meine kleine Vorschulbo; soll ich dir mal ein feines Kindergeschichtchen schreiben? Ja, guggiguggiguggi, ja schnubbeldiwupp?"

  4. #29
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.April 2000
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    142
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    willy am 05. März im Ordner "ostalgie" (erstellt von ghg)




    "Wer hat eigentlich unblutige Revolutionen erfunden?"


    Iss nur ne Frage, da ich grad von fetten Weibern träumte und mich beim Aufwachen fragte, ob die jetzt Partys machen, auf denen sie zu "Magdalena" tanzen.."

  5. #30
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    273
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    schwarzes pferd im Tümpel von Lazarus:
    24. Februar 2001 18:27
    Herz - Schmerz und dies und das. Unsterbliche Langeweile in diesen Zeilen. Ich schäme mich.
    Hab ich das wirklich bis zum Ende gelesen?

    it

  6. #31
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    22.April 2000
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    142
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    Robert am 06. April im Ordner "Fleisch" (erstellt von kira):




    "Ich glaube an Wiedergeburt, also darf ich nicht am Halse jener wunderschönschlanken Antilope lutschen? Klar, darf ich. Sie kommt wieder. In meinen Träumen, neulich erst traf ich sie am Bocksberg."

  7. #32
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    27.April 2000
    Beiträge
    38
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Spruch des Tages

    Robert: Die in Weimar und Jena sind nur 200 Jahre alt und die ältesten in Europa. Neulich erst habe ich von dort Samen geholt. [...]Es ist nicht so einfach, einen weiblichen Ast an einen männlichen Stamm zu binden, auf daß sie zusammenwachsen. Ich hab's jedenfalls vor.



    naja... es werden wohl nur eingeweihte verstehen.

  8. #33
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Beiträge
    107
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    hootch am 28. Januar im Ordner "achterbahn" (erstellt von paul):


    "uiuiuiuiuiooooaaaahahachtabahn (wieder mal Dom-Rummel in Downtown Hömbörg?)

    Gar so schlecht nicht, Aldä - im Ritmus man mit muss. Da wacht man auf, bringt flotte Vierzeiler in die Reihe und Schweppes hat man ein' auf die Mütze...

    Ob 8, nicht locker lassen! Mach mir die Kakophonie, Bei-bie, ein Toast aufs Tasten ohne Brille - wirf weg die Krücken.

    Heute von hinten, h."

    Danke, hootch, fuer diesen herrlichen Beitrag.

  9. #34
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Beiträge
    107
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    Paul am 02. Februar im eigenen Ordner laues lüftchen


    "wehe dem der jetzt noch heimat hat... -"

  10. #35
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    7.May 2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    623
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Spruch des Tages

    "blas mir einen, hure religion."


    aufgestöbert im ordner "stöver & cherub" von bernouilly.

  11. #36
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    7.August 2001
    Ort
    Paris (Frankreich)
    Beiträge
    186
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Spruch des Tages

    Für mich ist das der Spruch des Tages für heute:


    hypothese: "viadukt" machte aus dem sympathischen protagonisten nen lüsternen... vergewaltiger!


    Autor: Johnny99


    in: Notizen Februar 2002 / Forum des geschriebenen Wortes

  12. #37
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.084
    Renommee-Modifikator
    23

    Post AW: Spruch des Tages

    "die stille ist ein gewaltiger schrei" -
    j.kerouac

  13. #38
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    16.May 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    177
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Spruch des Tages

    paul in seinem ordner -kurzmeldung-:


    p.s.: muß man eigentlich als mitglied bei ausfall einen gelben schein an euch schicken?



  14. #39
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    16.May 2000
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    177
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Spruch des Tages

    Minusgewinne.


    kls im ordner: liebe forumatiker.

  15. #40
    Mitgestalter
    Registriert seit
    8.December 1998
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.084
    Renommee-Modifikator
    23

    aus

    von des tages müh
    rasten
    aus!

  16. #41
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.356
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    27

    AW: Spruch des Tages

    Manchmal reichen zwei Worte aus, um den Tag zu versüßen. In einem eher durchschnittlichen Artikel über Schiller rührten mich die beiden Endworte:



    Unser Schiller.

  17. #42
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    4.May 2000
    Beiträge
    119
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Spruch des Tages

    die Zeit ist zu schade für Zäune.


    geh spazieren, staune.

  18. #43
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Spruch des Tages

    "offene Selbstdisqualifikation der Naziabgeordneten"


    Susanna in bezug auf den Ausmarsch der NPD-Abgeordneten aus dem sächsischen Landtag, als sie eine Schweigeminute für die Opfer des Nationalsozialismus leisten sollten.

  19. #44
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.June 2002
    Ort
    München
    Beiträge
    893
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Spruch des Tages

    "Ich glaube, dass es Menschen gibt, die in den anderen tatsächlich nicht sich selber sehen können. Das sind die "Bösen"."


    kls in "wofür steht Auschwitz?"


    danke und bravo!


    der andere ist auch ich - darin liegt der urgrund der unteilbaren werte, der urgrund der freiheit und gleichheit. in der brüderlichkeit. und wenn das noch so viele nicht kapieren wollen, es absichtlich falsch auslegen - das ist der grund.
    und in der von kls wiedergegebenen verneinung dieses satzes liegt das sog. Böse.
    und wer einen metaphysischen umweg braucht: der andere ist auch ich, weil Gott ihn ebenso gewollt hat wie mich. ich brauche gar nicht damit anfangen, Gott gefallen zu wollen, wenn ich Ihm nicht im nächsten begegne.
    ohne metaphysik: es ist der reine zufall, aus wessen mutterschoß ich kam. ich könnte ebensogut als jude hindi moslem schwarzer geboren worden sein. es ist meine verletzung, die anderen geschieht. und ich bin es auch, die andere verletzt. ob durch handeln oder durch unterlassen. dafür steht auschwitz. tua res agitur!

  20. #45
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.356
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    27

    AW: Spruch des Tages

    - das Leben des Geistes heißt Lieben, sich solidarisch fühlen mit allem, was ist (Maine de Biran)


    Das gefällt mir.

  21. #46
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.356
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    27

    AW: Spruch des Tages

    Verlustdenken geht manchmal eigene Wege. Trost fand ich in folgender Sentenz der Megarer:




    Was man nicht verloren hat, das besitzt man noch.

  22. #47
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    27.July 2000
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    507
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Spruch des Tages

    "Verwandelt sah ich schon die Dichter, und gegen sich selber den Blick gerichtet. Büßer des Geistes sah ich kommen: die wuchsen aus ihnen."
    (FN, Zarathustra).


    Erstaunliche Formulierung.

  23. #48
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.356
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    27

    AW: Spruch des Tages

    Schnoberle in Salzburg, eine adventöse Barockmöse


    der protagonist ist nicht nur misan- sondern auch cosmotroph. er ist dem weltekel anheimgefallen. da braucht es keine definition des schönen.

  24. #49
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    29.August 2004
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    50
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Spruch des Tages

    "Brüh im Lichte dieses Glückes ..."


    Sarah Connor

  25. #50
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Spruch des Tages

    schnoberle


    das sollen die erzbischöfe oder irgendwelche anderen karriereschwuchteln machen.

Ähnliche Themen

  1. Musik - Tip des Tages
    Von Paul im Forum Alles Aushämische
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.06.20, 16:24
  2. an spruch
    Von andrea im Forum Lyrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.01, 08:09

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •