+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Unser Goethe-Ordner

Hybrid-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    mariana
    Laufkundschaft

    Goethe: "Der Zauberlehrling"

    hallo!
    könnte mir bitte irgendwer helfen?
    ich soll das gedicht "der zauberlehrling" mit der darstellung des zauberlehrlings von disney vergleichen, musikalisch sowie auch von der handlung her! kann mir bitte irgendwer helfen?
    vielen dank schonmal!

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: Goethe: "Der Zauberlehrling"

    musikalisch? wußte nicht, daß goethe den text vertonte!


    http://www.moviebazaar.de/filmfan2.htm

    wesentlicher unterschied: mickey kämpft mit den tücken des objekts, der goethesche zauberlehrling übertritt das gebot der achtung gegenüber seinem meister. mickey bewährt sich und dreht die chose in eine eher lustvolle auseinandersetzung mit den widrigkeiten des daseins, bei goethe ist der zauberlehrling eher hülflos diesen ausgesetzt. meta-botschaft: wir amerikaner werden noch immer mit dem europäischen hokuspokus fertig.

  3. #3
    kls
    Laufkundschaft

    AW: Goethe: "Der Zauberlehrling"

    (Disneys Zauberlehrling)

    Ich stimme Roberts Interpretation nicht zu. In beiden Fällen setzt sich der Zauberlehrling über das Achtungsgebot seines Meisters hinweg und lässt sich auf Mächte ein, die stärker sind als er selber. Mikey bewährt sich nicht, denn sowohl im Film als auch bei Goethe muss der Hexenmeister eingreifen. Richtig ist, dass Disneys Zauberlehrling lustiger ist.

    Im Prinzip ist die Botschaft in beiden Fällen die gleiche. "Überschätze dich nicht!" In dem Trickfilm ist das "Walle Walle" beeindruckender umgesetzt, als bei Goethe. "Die ich rief die Geister, werd ich nun nicht los" ist auch erkennbar.

    Kann man das Original überhaupt mit der optischen Umsetzung vergleichen? Es werden unterschiedliche Vermittlungswege gewählt. Im Film wird nicht mit Worten operiert, bei Goethe nicht mit visuellen Elementen. Das zu vergleichen ist so, als ob man Kochen von Suppe mit Verzehr derselbigen vergleichen möchte. Ich höre, wie es riecht bzw. hier: ich lese, wie es aussieht.

    Man könnte den Film mit Goethes Gedicht vertonen. Ein Sprecher aus dem Off, der mit dem Original kommentiert. Ich habe es ausprobiert. Das geht.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unser Wetter-Ordner (2019)
    Von aerolith im Forum Leiden schafft
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.08.19, 09:15
  2. Unser Katzen-Ordner
    Von eulenspiegel im Forum Leiden schafft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.19, 08:55
  3. Unser Linkshänder-Ordner
    Von Quoth im Forum Alles Aushämische
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.19, 08:01
  4. Unser Traum-Ordner (2)
    Von Hannemann im Forum Leiden schafft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.19, 17:49
  5. Unser Vegetarier-Ordner
    Von anderedimension im Forum Leiden schafft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.18, 10:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •