+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: James Morrison (The Doors): Celebration of the Lizard

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Waldsachsen
    Beiträge
    239
    Renommee-Modifikator
    0

    Post James Morrison (The Doors): Celebration of the Lizard

    Sicherlich trivial, aber ich hänge nun mal an den Versen - deshalb ein Übersetzungsversuch:


    We came down
    The rivers and highways
    We came down from
    Forests and falls


    We came down from
    Carson and Springfield
    We came down from
    Phoenix enthralled


    And I can tell you
    The names of the Kingdom
    I can tell you
    The things that you know
    Listening for a fistful of silence
    Climbing valleys into the shade ...


    James Douglas Morrison
    (aus "Celebration of the Lizard")



    Wir kamen hinab
    Auf Flüssen und Straßen
    Wir kamen hinab von
    Wäldern und Seen


    Wir kamen hinab aus
    Carson und Springfield
    Wir kamen hinab aus
    Phoenix verträumt


    Und ich kann euch sagen
    Die Namen des Königreichs
    Ich kann euch sagen
    Was ihr doch längst wißt


    Lauschend, in einem Moment der Stille
    tauchen Täler in Schatten ein...

    Gruß
    K.

  2. #2
    rodbertus
    Laufkundschaft

    AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    ...mir gefällt die Idee, Texte aus fremden Sprachen in ein angepaßtes Muster zu übertragen. Das erweitert jedenfalls den Horizont. Was mir bei Dir nicht vergebliche Liebesmüh zu sein scheint.

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    693
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    Wir kamen herunter
    die Flüsse und Straßen
    wir kamen herunter
    die Wälder und Stromschnellen


    Wir kamen herunter
    aus Carson und Springfield
    wir kamen herunter
    aus dem fesselnden Phoenix


    Und ich zähl sie dir auf
    die Namen der Reiche
    ich zähl dir auf
    was du kennst
    und dann hör zu
    für eine handvoll Schweigen
    wenn du durch Täler in den Schatten trittst


    Ist ein Versuch gewesen, der es wert war in meinen Augen. Danke Kassandra für die Anregung. Schön, dass auch Robert dem Ding hier eine Chance gibt, haben wir das Plazet des Meisters und dürfen spielen wie die Kinder nun.

  4. #4
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    19.April 2000
    Ort
    Waldsachsen
    Beiträge
    239
    Renommee-Modifikator
    0

    Post AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    Hallo uis,


    danke für Deine Version. Mir ist nicht ganz klar, auf welches Subjekt sich "climbing" bezieht, auf die Täler oder auf eine Person?


    Noch eine Version:


    Wir zogen herab
    Auf Flüssen und Straßen
    Wir zogen herab von
    Wäldern und Seen


    Wir zogen herab
    Aus Carson und Springfield
    Wir zogen herab aus
    Phoenix verträumt


    Und ich kann euch nennen
    Die Namen des Königreichs
    Ich kann euch sagen
    Was ihr doch längst wißt


    Lauschend, in einem Moment der Stille
    Trittst du aus Tälern in Schatten ein...

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    693
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    Lieber kassandra,
    Übersetzung ist immer spannend, wenn sie sich auf Lyrik bezieht, weil man beinahe noch mehr als fühlen muss. Ich habe nachgedacht über Deine Frage nach dem syntaktischen Bezug... und habe auch versucht zu fühlen... und bin zu dem Schluss gekommen, dass es sich auf das "you" in "I can tell you" ziemlich gut beziehen lässt...

    herzlichst uis

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.554
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: James Douglas Morrison: Celebration of the Lizard

    ich würde den letzten Teil in einer Gleichzeitigkeit übersetzen, so im Sinne von

    die Dinge die du kennst
    verharren (in) einem Augenblick der Stille
    klettern aus Tälern in Schatten (im Sinne von Schlemihls schattenlosen Monstern)

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •