+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Weh

  1. #1
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    11.February 2003
    Beiträge
    114
    Renommee-Modifikator
    0

    Post Weh

    Wer weiß schon,
    wann wir wieder weinen.
    Du weißt,
    wie wir uns wohlig
    wähnten
    in wirren
    Wachträumen.
    Wie waghalsige Worte
    in Wunden wühlten,
    wir Wahrheiten wissen wollten.
    Ich weiß nicht,
    ob wir wieder weinen werden.

  2. #2
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    954
    Renommee-Modifikator
    21

    AW: Weh

    Gleiche Gedanken? Im phantastischten Werk von mir schrieb ich einstens einer dahingeschiedenen Geliebten einen Brief mit viel Weh. Weh weil warm.


    Erklärungsbedarf in Deinen Wehs besteht, weil ihr euch erst wohlig in wirren Wachträumen gewöhnt, gleichzeitig aber in Wunden der Wahrheit gewählt. Masochismus? Weinen wegen wunderbarem Weh?

  3. #3
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    4.557
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    26

    AW: Weh

    Klarer Fall von Alliteratitis. Gefällt mir, zumal ich den Buchstaben und vor allem den Wohlklang von W sehr gern habe. Er wärmt wohltuend. Das Verb "wähnen" las ich in lyrischer Verwendung letztmals bei Hölderlin.

  4. #4
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    605
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Weh

    Ja, ich mag das auch, dieses Spielen mit den Worten und der Sprache. Dabei sollte man auch auf den inneren Zusammenhalt achten, ein Rest von rotem Faden sollte bleiben. Das ist hier kaum gegeben. Dafür müsste formal mehr geboten werden als bloße Alliterationitis. Heisst es so?

  5. #5
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: Weh

    Alliteratitis schwingt mehr. Bei dem anderen Wort bricht man sich ja die Zunge.

    Form und Inhalt sollen harmonisieren? Aber geh! Wer will denn solche klassischen Muster bedienen?

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •