+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Märzenglück

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    5.October 2000
    Ort
    Bad Füssing
    Beiträge
    949
    Renommee-Modifikator
    20

    Post Märzenglück

    die alte mauer
    moosbewachsen
    erhält ein kleid
    aus wildem wein


    der gute bauer
    erdverwachsen
    planzt reb
    um rebe ein


    danach trinkt er
    zwölf märzenbier
    aus einem krug
    aus stein


    schmeckt fein
    und
    so soll es auch sein
    oder
    gar nie nicht gemein


    mein märzenglück
    mein märzenbier
    wie lob ich dir

  2. #2
    schreibt hier hin und wieder
    Registriert seit
    11.February 2003
    Beiträge
    110
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Märzenglück

    hallo hannemann
    mal was unbeschwertes.auch schön.
    allerdings wirkt die "schmeckt fein - strofe" dann doch sehr gezwungen und konstruiert.
    natürlich könnte man hingehen und dieses gedichtlein auf ein minimum reduzieren.viel unnützes hat seinen platz. aber warum eigendlich? das leben hat ja auch viel unnützes zu bieten....

    in diesem sinne.......gruß..deca-klaus

  3. #3
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    10.July 2000
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    693
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: Märzenglück

    Lieber Hannemann,
    mit den ersten vier Zeilen, die man auch in zwei Zeilen schreiben könnte, ist Dir ein mittelgroßer, rhythmisch bildhafter Wurf gelungen. Danach hast nur noch Saufen im Kopf könnte man boshaftigst sagen, aber nein.... es sind genau zwölf Bier, damit Du im Rausche der Zahlen wieder mal irgendwie auf die Zahl zweihundertvierundsechzig kommst. Kleiner Tipp: Die Reben, die Du zu pflanzen geruhtest, werden bei ihrem ersten Fruchtstand dann genau zweihundertvierundsechzig Beeren tragen... und später mal erzeugst Du zweihundertvierundsechzig Liter eines sagenhaften Mostes, den Du zu zwölf Litern hochgeistigen Getränkes destillieren wirst.
    Soviel zu Zahlen, Reben und Rhythmen.


    herzlichst uis

  4. #4
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    7.February 2001
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    98
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Märzenglück

    Will ja nicht kleinlich sein, aber
    "Wie lob ick dir" scheint mir logischer. Ballin, ick komme ßu Hause!

+ Antworten

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •