es öffneten sich tore von allen gerüchten
und in schattentrüben brunnen
stand blut

anouk bumst danielle
und sollte das stimmen
musste eine von beiden
gehn -

ein papier zum schiff falten
es in ein nach rosen
duftendes meer
setzen -

warten
bis der himmel
anfängt zu brennen
und dann

nur dann

im hinübersein
wiederkommen....

entseelt trennten sich
die nackten


und schon bald kam anouk
aus aufgewühlter tiefe
wieder

mondentrückte nacht
über zitternde beine
wehte ein sommer
hinweg -

fortan wohnte das ewige
in danielle

deren wünsche sich alle
im häuten erfüllten

so lagen beide
noch stunden an der
silbernen schläfe
des mondes
wach -

vergossen den tau
einer unerzählten
geschichte

und was ich hörte
legte sich lindernd
unter meine
lider