+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: zum beispiel melonen

  1. #1
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    865
    Renommee-Modifikator
    20

    Post zum beispiel melonen

    zum beispiel melonen. würden sich lohnen. die konkavovalen in gelben schalen. schnittfest und trittsicher. straff das fleisch. in zartem grün. jägermelonen im postkostüm. nicht so süss wie die wässrigen schwestern. die aussen grünen, innen roten. ja, ja, die politischen witzen unterhalt boten. mit schwarzen kernen alldurchsetzt. zum ausspucken da wie das pfaffenpack. dann die genetzten, runden. süss wie honigseim. die kern in der mitten ruhen im schleim. halbert aufgeschnitten, vollmunds reingebissen. tropft es klebrig über kinn und wangen. rinnt es üppig kehl hinab. götterspeis und trank in einem. wonneball. wasserprall. säfteschwall. schwer wiegst du im laden. leicht liegst du im magen. hochgenuss im überfluss. pflanzenfleisch für vegetarier. triefst du auch für tierverzehrer. über parmaschinken und westfäler. vor oliven hast du keine scheu. schmatzt auch im duett mit trauben. doch am besten schmeckst du pur. du alleine, solo, nur. melone, du ikone sommersaftspritziger seligkeit. du durststiller in heissschwüler sonnenzeit. zum beispiel melonen. werden sich lohnen.

  2. #2
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: zum beispiel melonen

    süß
    wie Melonen, immer den Kern im Munde ahnend

  3. #3
    Kurzvormabschussiger
    Registriert seit
    15.April 2002
    Beiträge
    38
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: zum beispiel melonen

    Mit und ohne Hut: gut!
    Tux

  4. #4
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: zum beispiel melonen

    Leider hat sich Till nicht zum Vorwurf des immanenten Kerns geäußert, gleichwohl dieser doch aus seinem Schreiben immer ein Gutteil Ächtung erfährt.
    War ich wohl wieder einmal nicht deutlich genug?

  5. #5
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    865
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: zum beispiel melonen

    vorwurf des immanenten kerns? versteh ich nicht. kannst du deutlich machen, was du meinst? der melonen kerne sind ungeniessbar. im falle von kürbissen gewinnt man daraus öl. bei melonen nicht. sind also zu nix gut als zur vermehrung. für den konsumenten störend. mehr fällt mir dazu im moment bei der hitze nicht ein. hol mir mal eine aus dem kühlschrank,


    schmatz,
    eule.

  6. #6
    Resurrector Avatar von aerolith
    Registriert seit
    30.October 1998
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    5.244
    Blog-Einträge
    35
    Renommee-Modifikator
    27

    AW: zum beispiel melonen

    Paßt ja jetzt sehr gut, dieser Text.
    Der immanente Kreis bedeutet soviel wie das Kreiselspiel bei Kindern. Der Text hat keine wirkliche Mitte, er markiert sie aber in der Vorstellung des Lesers. Da darf der Leser nicht heraus. Er darf sich hier bloß hingeben. Also mußt Du ihn bei Laune halten.


    Du hast die Melonen hier als Stellvertreter für etwas anderes benutzt, metaphorisch verbrämt, aber das ist zu dick aufgetragen, als daß ich Dir das goutieren dürfte. Du hast einen Kreis um ein Wort gezogen, es in seinem Inhalt verfremdet, aber Du hast keine Freiheit gelassen. Darum mußtest Du auch kurz angebunden bleiben, der Text kann nur so enden, nur diese Länge besitzen, er ist eine Augenblickshascherei.
    Okay, muß alles nichts Schlechtes sein, kann alles zur Textsorte "Kalenderblatt" passen, doch dann spitz noch ein wenig den Bleistift und ritz mir ein Merkwort ins Hirn, damit ich den Text nicht vergesse. Damit hätten wir dann das, was den immanenten Kreis zerstörte und dem Leser das brächte, was ich immer fordere: Freiheit! Willst Du mir/uns dieses Wort schenken?

  7. #7
    Tochter aus gutem Hause
    Registriert seit
    12.May 2001
    Ort
    Wien
    Beiträge
    865
    Renommee-Modifikator
    20

    AW: zum beispiel melonen

    nun, lieber Robert,


    habe mir überlegt, was ich da machen kann und tue mir sehr schwer. der text kreist, wie du richtig bemerkt hast, um sich selbst bzw. um eine fiktive mitte. daraus auszubrechen würde ihn sprengen und zerreissen und übrig blieben bloss leere wortkerne. in alle richtungen zerstreut quasi. und noch ein mark- oder merkwort hineinzupropfen, das ist halt sehr schwer. denn auch das zerreisst den sehr engen kontext. im grunde ist es ja fast ein gedicht und da kann man nicht einfach noch ein paar wörter einfügen. auch das sprengte den rahmen,


    im moment ratlos, lass ich ihn mal einfach so stehen,


    gruss eule.

  8. #8
    rodbertus
    Status: ungeklärt

    AW: zum beispiel melonen

    über diesen ordner stolperte ich, als ich MERKWORT in die forumeigene suchmaschine eingab.



    Ich will hier ein schönes merkwort nennen:

    Familiengeniegruppe.

  9. #9
    resurrector
    Status: ungeklärt

    AW: zum beispiel melonen

    der erste eintrag mit den neuen parametern auf dem server. bleibt er stehen, funzt die chose.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zum beispiel zitronen
    Von eulenspiegel im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.18, 16:04
  2. Beispiel für die Erlebensweise eines Kindes
    Von Schreiblaune im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.12, 02:20
  3. Wie zum Beispiel der Hai mit Geld umgeht, Teil 2
    Von Kolja im Forum Forum für das geschriebene Wort
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.02, 18:06

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •